You wouldn't limit the air you breathe. Why limit your readings?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Die Poetry Slam Fibel - 20 Jahre Werkstatt der Sprache - cover

Die Poetry Slam Fibel - 20 Jahre Werkstatt der Sprache

Bas Böttcher, Alex Burkhard, Bodo Wartke, Julius Fischer, Marc-Uwe Kling, Julian Heun, Sebastian 23, Micha Ebeling, Malte Rosskopf, Lars Ruppel, Volker Surmann, Frank Klötgen, Felix Römer, Nora Gomringer, Patrick Salmen, Wolf Hogekamp

Publisher: Satyr Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

86 Texte - 55 Autorinnen und Autoren, darunter 18 Deutschsprachige Poetry-Slam-Champions - 20 Jahre Poetry Slam in Deutschland - 1 Sprache

Zum zwanzigsten Jubiläum der deutschsprachigen Poetry-Slam-Bewegung stellt diese Textsammlung die Sprache selbst in den Mittelpunkt - das Handwerkszeug aller Poetinnen und Poeten, das in vielen Texten gespiegelt, betrachtet, lustvoll hinterfragt oder spielerisch erweitert wird. 
Bei allem Unterhaltungsfaktor bietet die Poetry-Slam-Fibel eine Bühne für die Sprache zwischen Sinnhaftigkeit, Rhythmus und Musikalität: Sprache als lyrisches Präzisionswerkzeug, als abschreckendes Beispiel, als klangvolle Schallwelle, als sterbens­kranker Patient, als Lustobjekt, als Rhythmusmaschine, als Crash-Test-Dummy. Sprache als Spielzeug und Sprache als Waffe.

Mit Beiträgen von Nora Gomringer, Marc-Uwe Kling, Bodo Wartke, Sebastian Krämer, Julian Heun, Theresa Hahl, Sebastian23, Patrick Salmen, Lars Ruppel, Andy Strauß, Pierre Jarawan, Volker Strübing u. v. a. m.

Mit einem Vorwort von Stephan Porombka (Professor für Texttheorie und Textgestaltung an der Universität der Künste in Berlin, ehemaliger Poetry-Slammer)

Buch inkl. 22 Links zu Audio-Files: ausgewählte Texte, von den Poeten selbst vorgetragen.

Other books that might interest you

  • Ficken heute! - Zwei Erotik-Bände im Doppel-Pack - cover

    Ficken heute! - Zwei...

    Rhino Valentino

    • 1
    • 6
    • 0
    Abgeschlossener Roman: zwei Erotik-Bände im Doppel-Pack. Von Rhino Valentino, dem Autor der Erfolgs-Serie "Sex im alten Rom". UMFANG: Ca. 100 Seiten / 27 014 Wörter.
    
    Daniela ist eine junge, bildhübsche Frau, die viel Spaß daran hat, im Leben nicht nur YouTube zu gucken, sondern ansonsten auch voll auf die Tube zu drücken. Als sie eines sonnigen Tages im Stadtpark von dem coolen und witzigen Ferdi angesprochen und wegen ihres tollen Aussehens bewundert wird, ist sie hin- und hergerissen: zwischen der Faszination über seine originelle, selbstbewusste Art und der Missbilligung seiner anzüglichen Dreistigkeit. Noch ahnt sie nicht, was für eine Lawine des Lasters da auf sie zurollt, angereichert mit viel Kohle und durchgespült mit Champagner. Eine Lawine, die ihr bisheriges langweiliges Leben fortreißt und ihr neue, spannende Wege zeigt.
    
    Diese rot beleuchteten, aufregenden Wege führen Daniela mitsamt ihrer besten Freundin Silke und dem Porno-Produktionsteam nach Jamaika, ins heiße Herz der Karibik. Dort angekommen, müssen sie jedoch bald feststellen, dass sich ihr Aufenthalt als nicht gerade ungefährlich erweist. Denn Jamaika ist keineswegs nur ein sonniges, bezauberndes Bade-Paradies… Hinter der hübschen Kulisse des Traumurlaubs lauert die böse Fratze des Verbrechens! Daniela und Silke erleben erschreckend schamlose und empörend perverse Stunden, bevor alles in einem überraschenden Finale endet…
    
    Rhino Valentino hat Danielas  brisante Geschichte in einer unverblümt direkten, prickelnd derben Sprache aufgeschrieben, die nicht um den heißen Brei herumredet, sondern prall in ihn hineinklatscht! Der vorliegende Roman enthält komplett die beiden zusammenhängenden Bände "#1: Daniela und der Porno-Dreh" sowie "#2: Daniela und die Sex-Karriere".
    Show book
  • Die Hochzeiterin - Ein Oberbayern-Krimi - cover

    Die Hochzeiterin - Ein...

    Olaf Maly

    • 0
    • 3
    • 0
    Kommissar Franz Joseph Bernrieder ist kein Kind von Traurigkeit. In Bad Tölz zu Hause, lässt er keine Gelegenheit aus, einheimischen Schönheiten und weiblichen Wellness-Urlauberinnen die Langeweile zu vertreiben.
    
    Doch die oberbayerische Idylle trügt. Eine tote Gräfin und eine verschwundene Marienstatue sorgen für Aufruhr und rufen den Kommissar auf den Plan. Bevor er aber so richtig in die Ermittlungen einsteigen kann, wird in einer Brandruine eine weitere Frauenleiche entdeckt.
    
    Franz Joseph Bernrieder tappt völlig im Dunkeln. Nur mit seiner hartnäckigen Akribie lässt sich das Gewirr Stück für Stück entflechten …
    Show book