Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Hopeful - Wie ich auf mein Wunschkind wartete und Gott mir meine Berufung schenkte - cover

Hopeful - Wie ich auf mein Wunschkind wartete und Gott mir meine Berufung schenkte

Magali Cassar

Publisher: Verlag Herder

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Als Magali und ihr Mann sich entscheiden, ein Baby zu bekommen, ist ihre Vorfreude groß. Doch das Wundschkind lässt auf sich warten. Monat für Monat beginnt wieder aufs Neue eine Achterbahnfahrt der Gefühle voller Hoffnung und Enttäuschung. Doch auf dieser Achterbahnfahrt macht sie ihre stärksten Gotteserfahrungen und kommt ihrer ganz persönlichen Berufung auf die Spur. Ehrlich, humorvoll und ermutigend schreibt Magali von der erdrückenden Stille in Wartezimmern von Kinderwunschpraxen, Neid-Attacken auf Prinzessin Kate und einem einzigartigen Berufserlebnis auf der Massageliege. Heute leitet sie ein Netzwerk aus Kinderwunsch-Support Groups, in dem sich die Frauen auch geistlich unterstützen. Ein Buch, das Schluss macht mit Tabus und Frauen ermutigt selbstbewusst und voller Gottvertrauen die eigene Berufung zu entdecken.

Other books that might interest you

  • Ein fliegender Vogel blickt nie zurück - Die Freiheit nach dem Loslassen - cover

    Ein fliegender Vogel blickt nie...

    Shiva Ryu

    • 0
    • 1
    • 0
    Als ich noch jung war, stellte ich Fragen über das Leben. Fragen über Wahrheit und Erleuchtung, über Glück und Sinn des Lebens und darüber, wer ich bin. Heute verstehe ich, dass uns das Leben erst nach und nach die Antworten mitteilt. Ein Prozess, der Jahre dauert. Damals wusste ich das noch nicht. Ich wusste nicht, dass nur Erfahrung die Rätsel des Lebens lösen kann. Ich bereiste viele Länder und las Bücher, auf der Suche nach Lehrmeistern, doch es war das Leben selbst, das mich erleuchtete. Wir denken, wir machen eine Reise, dabei macht die Reise uns, indem sie uns formt.
    
    Die Geschichten, die ich in diesem Buch gesammelt habe, sind Antworten, die das Leben auf meine Fragen bereithielt. Mögen sie den Lesern Trost und Kraft in unsicheren Zeiten spenden.
    Show book
  • Abnehmen leicht gemacht - cover

    Abnehmen leicht gemacht

    Thorsten Schmitt

    • 0
    • 10
    • 0
    Du möchtest abnehmen? Was manchen Menschen eher leicht fällt, ist für andere sehr schwer umzusetzen. Dabei ist es meist mehr als "etwas mehr bewegen", oder "etwas weniger essen". Ganz viele Faktoren spielen zusammen, um das Wunschgewicht zu erreichen und vor allem auch zu halten.
    Im Internet und Buchhandel finden sich mittlerweile sehr viele Quellen mit Informationen zu tollen Fitness-Programmen, oder Trainingsmethoden zum Abnehmen. Auch wenn einiges davon nicht zu empfehlen ist, ist doch vieles an hilfreichen Tipps dabei. Die Auswahl kann einem Laien aber oft schwerfallen. Ebenso gibt es Unmengen an Informationen zu Ernährungsweisen, Diäten, Nahrungsmitteln. Einiges davon kann durchaus beim Abnehmen helfen. Leider können diese Quellen natürlich nicht auf jeden Menschen individuell eingehen. Die Wenigsten Tipps sehen auch über den Tellerrand hinaus und sind allgemein gehalten. Viele Menschen haben einfach individuell andere Voraussetzungen. Einige erreichen trotz Befolgen verschiedener Ernährungs- und Fitness-Tipps ihre Ziele nicht.
    Show book
  • Mut zur Lebensführung - Wie Sie in einer unsicheren Welt selbstbestimmt bleiben – oder es endlich werden - cover

    Mut zur Lebensführung - Wie Sie...

    Peter Holzer

    • 0
    • 1
    • 0
    Top im Job – das wollen die meisten Menschen heute sein. Dafür klotzen sie bis zum Umfallen, lassen sich coachen und haben längst gelernt, dass von ihnen mehr denn je Mut, Engagement und Eigenverantwortung gefragt sind. Und trotzdem sind viele verunsichert – weil gleichzeitig die Notwendigkeit von Führung heute zunehmend infrage gestellt wird. Orientierungslosigkeit und Umsetzungsschwäche haben sich breitgemacht. An vielen Stellen wütet eine Führungskrise.
    
    Und im Privatleben? Da agieren viele mutlos, haben Angst vor Veränderungen. Die Verantwortung für ihr Leben sehen sie bei anderen oder in den Lebensumständen, über die sie gerne jammern. Auch privat lautet die Diagnose daher häufig: Führungskrise.
    
    Peter Holzer ist überzeugt: Vielen Menschen fehlt es auch in der Gestaltung ihres Lebens an Führung, an "Lebens-Führung". Diese kann nur von jedem Einzelnen selbst kommen. Es geht darum, unser Leben im wahrsten Sinne des Wortes selbstbestimmt und verantwortungsvoll in die Hand zu nehmen. Peter Holzer spricht Klartext: Wenn wir dazu nicht den Mut haben, wird unser Streben nach Glück erfolglos bleiben.
    
    Peter Holzer macht Mut und zeigt seinen Lesern einen Weg aus der Führungskrise auf. In diesem Buch spricht er alle Menschen an, die zwar top im Job, aber mit ihrem Leben insgesamt weniger zufrieden sind. Er zeigt ihnen, wie sie es schaffen, Verantwortung nicht nur tagtäglich für ihre Aufgaben im Beruf, sondern auch für die Gestaltung ihres eigenen Lebens zu übernehmen. Dazu braucht es Werte und erstrebenswerte Ziele. Und nicht zuletzt eine klare innere Haltung.
    Show book
  • Ausgebalanced - Wie du alles unter einen Hut bekommst was dir im Leben wichtig ist Mit dem Tailor-your-Life-Prinzip - cover

    Ausgebalanced - Wie du alles...

    Daniela Elsner

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf gestaltet sich für viele als Herausforderung. Ob Manager*in oder Teilzeitkraft, ob mit oder ohne Kind: Jeder will sie, kaum einer hat sie: Die berühmte Work-Life Balance. Die Zahl der Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, die ausgelaugt, unzufrieden und verzweifelt sind, weil ihre Work-Life-Balance aus dem Gleichgewicht geraten ist, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen.
    
    Daniela Elsner hält nichts vom ständigen Ausbalancieren der Lebensbereiche. Zu lange schon hat uns aus ihrer Sicht das Modell der Work-Life-Balance gestresst und keineswegs weitergebracht in Sachen Vereinbarkeit. Anstatt unser Leben in die Waagschale zu legen sollten wir deshalb lieber Schere und Nadel in die Hand nehmen und unseren ganz individuellen Patchwork-Lebensteppich zusammenzunähen. "Ich halte es durchaus für wichtig, dass verschiedene Lebensbereiche ausreichend Platz in unserem Alltag bekommen und zwar genauso viel Platz, dass wir damit zufrieden sind. Ich glaube allerdings nicht daran, dass unser Ziel eine Work-Life Balance sein sollte, wie sie uns vielfach suggeriert wird. Ich denke, dass es an der Zeit ist, dieses überholte Konzept durch ein neues zu ersetzen, eines, das besser zu unseren vielschichtigen, unterschiedlichen und vor allem dynamischen Lebensentwürfen passt", erklärt die Autorin. Was braucht mein Leben heute? Mehr Zeit für Sport? Einen neuen Job oder einen Kitaplatz? Die Antwort ist stets individuell und kann morgen schon wieder ganz anders aussehen. Wer hier versucht immer alles in Balance zu halten, kann letztlich nur scheitern und läuft einem Ideal hinterher, das nicht der Realität entspricht.
    
    Das in diesem Buch beschriebene Tailor-your-life-Prinzip umfasst 10 konkrete Strategien, deren Umsetzung zu einer erfolgreichen Vereinbarung verschiedener Lebensbereiche führt. Auf dem Weg dorthin setzt du dich mit deinen Zielen und Werten, deinem Zeitmanagement, deinen Glaubenssätzen und inneren Kritikern sowie der Bedeutung deiner eigenen Haltung für ein erfolgreiches und zufriedenes Leben auseinander. Ein Leben, in dem man all das unter einen Hut bekommt, was einem wirklich wichtig ist!
    Show book
  • Leben mit Hirn - Wie Sie Ihre Potenziale entfalten egal was um Sie herum geschieht - cover

    Leben mit Hirn - Wie Sie Ihre...

    Sebastian Purps-Pardigol

    • 0
    • 1
    • 0
    Kennen Sie das Geheimnis, wie Sie in schwierigen Situationen Ihre Gedanken so lenken, dass Ihr Kopf ruhig bleibt? Wissen Sie, wie Sie sich jenes neurobiologische Grundbedürfnis erfüllen, das Sie zum Glücklichsein brauchen?
    Bestsellerautor Sebastian Purps-Pardigol hat mit Menschen gesprochen, die sich dieses Wissen angeeignet haben: darunter Geiselverhandler der Polizei, Fluglotsen, die täglich für Tausende Menschenleben verantwortlich sind, Friedensmediatoren der Vereinten Nationen und ein buddhistischer Mönch aus dem Umfeld des Dalai Lama, der als der glücklichste Mensch der Welt gilt.
    Die Erkenntnisse dieser Menschen verknüpft Purps-Pardigol mit der neuesten neurowissenschaftlichen Forschung. Er zeigt dadurch, wie wir selbst in einem herausfordernden Alltag erfüllt und glücklich leben können sowie optimalen Zugriff auf unsere höheren kognitiven Leistungen erhalten.
    Show book
  • Gefühle wollen gelebt werden - Entdecke deine Lebendigkeit - cover

    Gefühle wollen gelebt werden -...

    Stefanie Carla Schäfer

    • 0
    • 1
    • 0
    Die meisten von uns haben gelernt, bestimmte Gefühle auszublenden oder gar zu bekämpfen: Wut, Angst, Trauer, Scham gehören nicht eben zu den Emotionen, über deren Auftauchen wir begeistert sind. Und doch haben sie die gleiche Daseinsberechtigung wie die immer gern gesehene Freude, die Liebe und die Geborgenheit.
    
    Die Autorin nimmt uns mit auf die Reise durch das Land der menschlichen Gefühle, erklärt, was uns bestimmte Emotionen sagen – und wie wir auf konstruktive Weise mit ihnen umgehen können. Dazu gibt es einen Leitfaden für eine persönliche Gefühlsinventur, die Arbeit mit dem eigenen Schatten und Erste-Hilfe-Strategien für den Fall, dass wir doch einmal überwältigt sind von einer Emotion. Denn: Nur wer frei ist, alles zu fühlen, ist wirklich lebendig.
    Show book