Enjoy 2020 without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Tod an der Sparrenburg - cover

Tod an der Sparrenburg

Lisa Glauche, Matthias Löwe

Publisher: Pendragon

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Bröker ist Privatier und führt in einer der besten Wohngegenden Bielefelds ein beschauliches Leben. Ohne Stress und mit viel gutem Essen. Ein Todesfall in der Nachbarschaft reißt ihn aus seinem Trott und weckt seinen detektivischen Spürsinn. Bröker wittert Mord. Unerwar tete Unterstützung erhält er von dem jugendlichen Hacker Gregor, der am Sparrenberg seine Sozialstunden ableisten muss. Als er endlich die Polizei davon überzeugen kann, dass das Opfer nicht an einer natürlichen Todesursache starb, ist der ansonsten eher gemütliche Bröker schon mitten in einem spannenden Fall.
Das Autorenduo Löwe & Glauche legt mit seinem Debüt einen spannendenKrimi vor, der durch seinen Humor, seine liebevoll beschriebenen Charaktere und vor allem durch viel Lokalkolorit zu einem lesenswerten Ereignis wird. "Tod an der Sparrenburg" ist der erste Band einer neuen Krimireihe.

Other books that might interest you

  • Leinewebertod - 5 Fall für Bröker - cover

    Leinewebertod - 5 Fall für Bröker

    Matthias Löwe

    • 1
    • 5
    • 0
    Der 5. Fall für Bröker, der Mr. Marple von der Sparrenburg!
    
    Bei einer Tanzshow auf dem Leineweber-Markt fällt ein Scheinwerfer aus. Als ein Techniker auf das Gerüst über der Bühne klettert, um den Schaden zu beheben, stürzt er zu Tode. Hobby-Detektiv Bröker wird zufällig Zeuge des Unfalls und ahnt: Hier stimmt was nicht! Sein Verdacht bestätigt sich, als die Polizei K.-o.-Tropfen im Blut des Toten findet. Unerschrocken geht ­Bröker allen Spuren nach. Mit dabei natürlich seine alten Freunde ­Gregor, Mütze und Charly.
    Show book
  • Der Bär - Ein Siggi-Baumeister-Krimi - cover

    Der Bär - Ein...

    Jacques Berndorf

    • 1
    • 2
    • 0
    Es ist Sommer in der Eifel, und Siggi Baumeister wird mit einem Kriminalfall der besonderen Art betraut: Die Studentin Tessa Schmitz hat sich in den Kopf gesetzt, einen Täter zu überführen, der vor nicht weniger als 111 Jahren zwischen Gerolstein und Daun einen fahrenden Händler erschlagen hat. Die alten Leute aus der Eifel erinnern sich noch erstaunlich deutlich an die Erzählungen von Tutut, dem ermordeten Zigeuner. Dieser Tutut, so fügen Baumeister und seine Mitstreiter Rodenstock und Emma das Puzzle Stück für Stück zusammen, war kein Händler, sondern er verrichtete Botendienste und zog mit einem leibhaftigen Bären über die Märkte. Und dieser Bär verschwand am Tag der Untat für immer im Eifelwald. Warum musste Tutut sterben? Was hatte sein Schicksal mit dem der Auswanderer zu tun, die damals zu Hunderten die arme Eifel verließen und nach Amerika fuhren?
    Show book
  • Frankfurter Kreuz - Ein Frankfurt-Krimi - cover

    Frankfurter Kreuz - Ein...

    Udo Scheu

    • 0
    • 2
    • 0
    Schultz und Schreiner ermitteln wieder!
    
    Die bizarre Glaubensgemeinschaft einer Frankfurter Freikirche trifft während einer Prozession am Mainufer plötzlich auf einen Toten. Er ist unter einer Brücke aufgebahrt, als sei er ans Kreuz genagelt. Aus seinem geöffneten Mund hängen einige Goldfäden. In seinen Kleidern findet sich ein Kreuzworträtsel, dessen Lösung seinen Vornamen ergibt. Darunter steht eine geheimnisvolle achtstellige Nummer.
    
    Sensationsreporter Dennis Hauschild recherchiert an historischen Frankfurter Stätten nach einem Schädeltorso mit Goldanhaftungen und bringt so erstes Licht in das Dunkel. Staatsanwalt Schultz und Kriminalhauptkommissar Schreiner stehen vor einem Rätsel. Zur Aufklärung des Verbrechens tauchen sie ein in eine fremdartige, verschlossene Parallelwelt.
    
    Erfolgsautor Udo Scheu zeigt auch in seinem vierten Frankfurt-Krimi Abgründe des menschlichen Seelenlebens - mit vielen Lokalkolorit.
    Show book
  • Voll von der Rolle - Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs - cover

    Voll von der Rolle - Eine...

    Lotte Minck

    • 0
    • 2
    • 0
    Alles könnte so schön sein: Lorettas Freund Frank hat seinen Lebenstraum verwirklicht und einen Kiosk übernommen. Doch bald schon sorgt eine dreiste Jugendbande für mächtig Ärger - der erst so richtig losgeht, als Loretta eines Morgens über deren toten Anführer und damit in den nächsten Mordfall stolpert ... In ihrem achten Abenteuer zeigt die begnadete Hobby-Ermittlerin Loretta Luchs einmal mehr, was in ihr steckt - und trifft damit wie immer zielsicher ins Zwerchfell!
    Show book
  • Tod an der Sparrenburg - cover

    Tod an der Sparrenburg

    Lisa Glauche, Matthias Löwe

    • 0
    • 1
    • 0
    Bröker ist Privatier und führt in einer der besten Wohngegenden Bielefelds ein beschauliches Leben. Ohne Stress und mit viel gutem Essen. Ein Todesfall in der Nachbarschaft reißt ihn aus seinem Trott und weckt seinen detektivischen Spürsinn. Bröker wittert Mord. Unerwar tete Unterstützung erhält er von dem jugendlichen Hacker Gregor, der am Sparrenberg seine Sozialstunden ableisten muss. Als er endlich die Polizei davon überzeugen kann, dass das Opfer nicht an einer natürlichen Todesursache starb, ist der ansonsten eher gemütliche Bröker schon mitten in einem spannenden Fall.
    Das Autorenduo Löwe & Glauche legt mit seinem Debüt einen spannendenKrimi vor, der durch seinen Humor, seine liebevoll beschriebenen Charaktere und vor allem durch viel Lokalkolorit zu einem lesenswerten Ereignis wird. "Tod an der Sparrenburg" ist der erste Band einer neuen Krimireihe.
    Show book
  • Jerry Cotton - Folge 2964 - Fremde Leichen vergräbt man nicht - cover

    Jerry Cotton - Folge 2964 -...

    Jerry Cotton

    • 0
    • 2
    • 0
    Wir standen vor dem Wrack einer Beechcraft, die in einem Feld in New Jersey eine Bruchlandung gemacht hatte. Zwei Tote befanden sich in der Maschine. Ein Passagier und der Pilot.
    
    Während der Passagier eindeutig an den Folgen des Absturzes gestorben war, wies der Pilot zwei Messerstiche im Rücken auf. Noch verwirrender waren die Zeugenaussagen. Übereinstimmend besagten sie, dass direkt nach dem Absturz zwei Pkw zur Absturzstelle gekommen wären und zwei weitere offensichtlich unverletzte Passagiere aufgenommen hätten...
    Show book