Turn 2021 into a year of reading!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Sehnsucht nach Vancouver - Die Fortsetzung des Buches "Die Tasche aus Vancouver" - cover

Sehnsucht nach Vancouver - Die Fortsetzung des Buches "Die Tasche aus Vancouver"

Lisa Borg

Publisher: Theodor Boder Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Auch im zweiten Teil ihrer Vancouver-Erinnerungen erkundet Lisa Borg Seelenlandschaften und nimmt den Leser mit auf eine Reise in eine Welt der Gefühle, Offenbarungen, Erfahrungen.

Begleiten Sie die Autorin in die Vergangenheit, um nach vorne zu blicken.

Nach der Lektüre sehen Sie Ihren nächsten Kanadaaufenthalt mit anderen Augen.

Other books that might interest you

  • Meine Real Life Story - und die Sache mit Gott - cover

    Meine Real Life Story - und die...

    Philipp Mickenbecker

    • 0
    • 1
    • 0
    Hättest du gedacht, dass eine Badewanne fliegen kann? Ist es verrückt, an das Unmögliche zu glauben, auch wenn alle anderen sagen, dass es nie funktionieren wird? Gut, etwas verrückt muss man wohl sein, um mit der Badewanne zum Bäcker zu fliegen oder 10 Meter tief in einem selbstgebauten U-Boot zu tauchen.
    
    Das ist meine Geschichte. Meine Real Life Story hinter der Kamera. Nicht beschönigt, nicht geschnitten. Die Geschichte, wie ich gemeinsam mit meinem Zwillingsbruder und einer Badewanne als "The Real Life Guys" auf YouTube bekannt wurde. Wie ich Krebs bekam und Gott eine ganz schön dreiste Challenge stellte: "Wenn es dich gibt, dann mach mich gesund!" Wie unsere Schwester bei einem Flugzeugabsturz starb und wir das irgendwie überstanden. Und wie ich endlich raffte, dass tausend "Zufälle" keine Zufälle waren.
    
    Wenn du denkst, dass es Gott nicht gibt oder dass es langweilig oder irgendwie crazy ist, an ihn zu glauben, solltest du dieses Buch besser nicht in die Hand nehmen. Oder vielleicht erst recht.
    Show book
  • Attempto - Abenteuer leben - cover

    Attempto - Abenteuer leben

    Wolfgang Seraphim

    • 0
    • 2
    • 0
    Wolfgang Seraphim, mit acht Jahren 1945 aus Schlesien nach Schwaben geflohen und dort in bitterkalter Februarnacht von zwei ihm unbekannten Frauen mit Mutter und Schwester aufgenommen, schildert mit dem Charme eines Lausbuben seine glückliche Kindheit. Er verliert auch auf Flucht und schwieriger Schulzeit nicht seinen von Herzen kommenden Humor.
    Ein Leben lang begleitet ihn der Wahlspruch, der über der Neuen Aula seiner Heimatuniversität Tübingen steht: ATTEMPTO, ich wage es. Ohne Numerus Clausus landet er, nach Studienzeit und Tätigkeit als renommierter Internist in eigener Praxis, beim "Komitee Nothilfe" von Rupert Neudeck: Zunächst im November 1979 auf der "Cap Anamur" zur Rettung vietnamesischer Boatpeople, anschließend bei Ogadenflüchtlingen in der Steppe im Norden Somalias. Bis auf den heutigen Tag engagiert er sich, über 80-jährig, damit Flüchtlinge bei uns ein neues Zuhause finden.
    Seine Berichte sind immer hart am Geschehen, seine Abenteuer spannend erzählt. Er spart nicht mit Kritik sowohl an bekannten großen Hilfsorganisationen als auch an den eigenen Unzulänglichkeiten. Seine Lebensgeschichte hat er geschrieben für eine junge Generation, die am Beginn von großen politischen, sozialen und klimatischen Veränderungen steht.
    Show book
  • Ein europäisches Gewissen - Hans-Gert Pöttering - Biografie - cover

    Ein europäisches Gewissen -...

    Michael Gehler, Marcus Gonschor

    • 0
    • 2
    • 0
    Die beiden Geschichtswissenschaftler Michael Gehler und Marcus Gonschor liefern eine fundierte Biografie des langjährigen Europapolitikers und ehemaligen Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Hans-Gert Pöttering. Sie zeichnen Pötterings Lebenslauf und politische Entwicklung nach und würdigen seine maßgebliche Rolle beim Aufbau parlamentarischer Strukturen in der EU. Gehler und Gonschor schreiben damit zugleich ein wichtiges Stück christdemokratischer, bundesrepublikanischer Geschichte.
    Show book
  • MontanaBlack - Vom Junkie zum YouTuber - cover

    MontanaBlack - Vom Junkie zum...

    MontanaBlack, Marcel Eris,...

    • 0
    • 2
    • 0
    "Ich wachte auf und fühlte mich wie ein King. Seitdem habe ich nie wieder gekifft."
    
    Mit Anfang 20 ist Marcel Eris an seinem absoluten Tiefpunkt. Er ist drogenabhängig, hat keine Arbeit und wird obdachlos. Um an Geld für Gras und Kokain zu kommen, knackt er Autos und steigt in Häuser ein. Nichts deutet darauf hin, dass dieser perspektivlose Drogenabhängige aus Buxtehude es schaffen sollte, noch einmal in ein normales Leben zurückzukehren. Doch er schafft es und lässt die Welt übers Internet daran teilhaben. Marcel Eris wird zu MontanaBlack und MontanaBlack zu Deutschlands erfolgreichstem Gaming-Streamer mit Millionen Fans auf YouTube und Twitch.
    Schonungslos offen erzählt er in seiner Autobiografie von dieser Zeit, die ihn tief geprägt hat, und davon, wie er es geschafft hat, vom Junkie zum YouTube-Star zu werden.
    Show book
  • Von Rausch zu Rausch - cover

    Von Rausch zu Rausch

    Bert Enge

    • 0
    • 2
    • 0
    Der Autor beschreibt Heurigen-Besuche seit seiner Jugend (ab 1957) bis heute (2019), liefert Schilderungen sowohl der wildesten Ereignisse als auch der teilweise schon geschlossenen Heurigen-Lokale. Im Grunde ist es eine Liebeserklärung an die Heurigen-Kultur in und um Wien und an seine Jugend.
    Show book
  • Claus Hipp - Mein Leben meine Firma meine Strategie - cover

    Claus Hipp - Mein Leben meine...

    Martin Seiwert

    • 0
    • 2
    • 0
    Die Buchreihe "Mein Leben, meine Firma, meine Strategie" porträtiert herausragende Unternehmerinnen und Unternehmer, die in ihren Branchen einen bedeutenden Beitrag geleistet haben – von den Patriarchen etablierter Familienunternehmen bis hin zu aufstrebenden Köpfen der Gründerszene.
    
    Die Autoren der WirtschaftsWoche schreiben nicht über sie, vielmehr lassen sie die Unternehmer selbst zu Wort kommen. Jeder Band ist einer Persönlichkeit gewidmet, die sich in mehreren langen Interviews den Fragen der Autoren stellt. Die Gespräche über Erfolge, Krisen, Verantwortung, Führung und unternehmerischen Mut zeichnen ein authentisches Bild der Unternehmer. Sie zeigen auch den Menschen hinter dem Firmenlenker: seinen Blick auf sich selbst, seine Familie und die Gesellschaft.
    
    Der zweite Band der Reihe widmet sich Claus Hipp, dem Chef des Babykostherstellers HIPP. Über viele Jahre warb er im Fernsehen für die Qualität seiner Produkte und versprach: "Dafür stehe ich mit meinem Namen". Im Gespräch mit der WirtschaftsWoche erklärt der prominente Unternehmer, wie er aus dem kleinen Betrieb seines Vaters einen der größten Hersteller von Babyprodukten formte, warum er seine Firma schon vor über fünfzig Jahren zum grünen Musterbetrieb machte und wie er – ganz nebenbei – promovierter Jurist, georgischer Diplomat, international erfolgreicher Reitsportler, geschätzter Musiker, Hochschulprofessor und hoch dotierter Maler wurde. Den Fragen nach der Zukunft von HIPP stellt sich der Patriarch zusammen mit seinem Sohn und designierten Nachfolger Stefan Hipp.
    Show book