Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Liebe 2 - Ida und Marco - cover

Liebe 2 - Ida und Marco

Line Kyed Knudsen

Translator Karoline Hippe

Publisher: SAGA Egmont

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Ida ist mit Alexander zusammen, der laut ihrer besten Freundin Sofie der tollste Junge in der Klasse ist. Trotzdem kann sie es nicht lassen von Perser zu träumen, einem griechischen Prinzen. Leider hat sie sich diesen nur im Urlaub ausgedacht.  Doch dann steht er plötzlich vor ihr, mitten auf der Wiese in ihrem Wohnort. Auch wenn dieser Marco heißt und aus Italien kommt. Ida ist endlich wirklich verliebt, doch irgendwie schafft sie es nicht, ehrlich zu Marco zu sein. Und so zieht sich das Netz aus Lügen immer weiter um sie zusammen und die Ereignisse beginnen sich zu überschlagen...  Nach "Sofie und Alexander" ist "Marco und Ida" der zweite Band der Liebe-Reihe. Dieses Mal steht Sofies Freundin Ida im Mittelpunkt, die ein wahres Wechselbad der Gefühle durchmacht.   AUTORENPORTRÄT Line Kyed Knudsen ist 1971 geboren und als echtes "Hippie-Kind" in einem Haus voller Freunden und Nachbarn nahe Kopenhagen aufgewachsen. Das war das ideale Milieu für ein kreatives Kind. Mit 10 Jahren schrieb Line schon ihr erstes Buch. Heute ist sie eine der beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Dänemarks.

Other books that might interest you

  • Rügenträume und Bernsteinfunkeln - Ostsee-Roman - cover

    Rügenträume und Bernsteinfunkeln...

    Evelyn Kühne

    • 0
    • 1
    • 0
    Harmonische Zeiten in der Familienpension Strandkieker auf Rügen – bis sich plötzlich alle Zukunftspläne in Luft auflösen und beide Schwestern schwerwiegende Entscheidungen treffen müssen … 
    In Emmas und Hannas Leben ist Ruhe eingekehrt. Sie kümmern sich liebevoll um die Familienpension in Glowe, und alles scheint in bester Ordnung – bis sich Sascha von Hanna trennt. Als dann auch noch ihr Vater stirbt, scheint das Glück sie verlassen zu haben. Doch so leicht lassen sich die beiden nicht unterkriegen. 
    Mit dem Hotelier Ole Gunders taucht der erste Silberstreif am Horizont auf und ein Mann, der sich langsam in Hannas Herz schleicht. Eine zweite große Überraschung erwartet die Schwestern bei der Testamentseröffnung. Vielleicht besteht doch die Chance, die Segel auf Rügen noch einmal vollkommen neu zu setzen …
     
    Der dritte Teil der berührenden Romance-Reihe "Inselträume" von Bestseller-Autorin Evelyn Kühne lädt erneut zum Träumen an die Ostsee ein und weckt Urlaubsgefühle.
    Die Vorgänger "Rügenträume und Meeresrauschen" sowie "Rügenträume und Strandgeflüster" sind überall als eBook, Taschenbuch und Hörbuch erhältlich.
    Show book
  • Der kleine Kölner - Kriminalroman - cover

    Der kleine Kölner - Kriminalroman

    Paul Schaffrath

    • 0
    • 1
    • 0
    Manchmal kann Wasser tödlich sein
    
    Ungewöhnliche Todesfälle beschäftigen die Kölner Kripo: Ein lebloser Polizeitaucher liegt am Ufer des Rheins. Tage später wird ein Toter in einer Schreber­gartenkolonie gefunden. 
    
    Kriminalhaupt­kommissarin Britta Mangold ist mit der Aufklärung der Fälle befasst. Zusammen mit der pensionierten Ermittlerin Johanna Neumann, die ihren  ersten Fall in den Siebzigern nie aufklären konnte, nähert sie sich dem Täter, unterstützt von der jungen Goldschmiedin Hannah, die dabei in Lebensgefahr gerät …
    
    Wieder gelingt Paul Schaffrath mit "Der kleine Kölner" ein spannender Kriminalroman, in dem er zum ersten Mal drei starke Frauenfiguren in den Mittelpunkt des Geschehens stellt.
    Show book
  • Die Differenz - cover

    Die Differenz

    Alia Trabucco Zerán

    • 0
    • 1
    • 1
    Santiago de Chile. Die Stadt liegt nach einem Vulkanausbruch in Asche gehüllt da. Drei Kinder von ehemaligen linken Militanten werden mit der Vergangenheit der Pinochet-Diktatur konfrontiert, die sie weder erinnern noch vergessen können. Felipe, dessen Eltern unter dem Regime verschwanden, imaginiert in jedem Winkel der Stadt Leichen und zählt sie wie besessen, um dem Trauma eine Form zu verleihen. Auch Iquela und ihre im Berliner Exil aufgewachsene Kindheitsfreundin Paloma sind auf der Suche nach ihrem Platz in einer zerrissenen Gesellschaft. Als die Leiche von Palomas Mutter auf dem Transport nach Chile in Argentinien strandet, machen sich die drei mit einem Leichenwagen und einer Flasche Pisco auf zu einem etwas anderen Road-trip in die Anden.
    
    Intensiv, intelligent und außerordentlich sensibel für Bedeutung und Gewicht der Worte, präsentiert dieses bemerkenswerte Debüt eine neue Art, über die Tiefe eines Schmerzes zu schreiben, der sich über Generationen erstreckt.
    
    Nominiert für den International Booker Prize 2019 – Shortlist.
    Show book
  • Blues in New Iberia - Ein Dave-Robicheaux-Krimi Band 22 - cover

    Blues in New Iberia - Ein...

    James Lee Burke

    • 0
    • 1
    • 0
    Als kleiner Junge träumte Desmond Cormier immer davon, es allen zu beweisen. 25 Jahre später ist er ein erfolgreicher Filmproduzent. Durch einen Zufall entdeckt Detective Dave Robicheaux in der Nähe von ­Desmonds Strandhaus eine Leiche. Die junge Frau wurde gekreuzigt, der Mord gleicht einem Ritual. Bald werden weitere Menschen auf ähnliche Weise getötet und die Tatorte theatralisch inszeniert. Stecken vielleicht Mitglieder von Desmonds Filmcrew dahinter?
    Robicheaux traut niemandem. Jeder scheint etwas zu verheimlichen. Doch dann lässt sich seine Tochter Alafair ausgerechnet auf die Filmcrew ein und schon bald verspürt er eine unerklärliche Angst um sie …
    Show book
  • Die Hummel in meinem Garten - Grüner wird's nicht - cover

    Die Hummel in meinem Garten -...

    Tibo Gerriets

    • 1
    • 5
    • 1
    Treffen sich ein Arzt und eine Hummel ...
    »Lustig und zugleich klug, voller Lebensweisheiten [...]« Wetterauer Zeitung
    
    Nicht nur das physikalische Rätsel, wieso Hummeln überhaupt fliegen können, ist ungelöst. Dass Hummeln gerne philosophieren und Drinks genießen, wissen die Wenigsten. Auch nicht der Arzt, in dessen Garten eines Frühjahrs ein besonders neugieriges Exemplar dieser Gattung einzieht. In einer Art Garten-WG auf Zeit stellt das gutgelaunte Insekt das Leben des Hobbygärtners auf den Kopf und lehrt ihn, was es heißt, einen Gartensommer zu genießen – ein modernes Carpe Diem, mit Augenzwinkern und viel gutem Whisky, eine Zeit der kulinarischen Exzesse, der Sorglosigkeit, des Unsinns und der tiefsinnigen Gespräche. Denn die Hummel entpuppt sich als scharfsinniger Beobachter der Menschenwelt und gibt Tibo Gerriets die Stichworte für seine kurzweiligen und humorvollen Geschichten.
    Show book
  • Mars - Erzählungen - cover

    Mars - Erzählungen

    Asja Bakić

    • 1
    • 5
    • 2
    Aus dem Kroatischen von Alida Bremer
    
    In "Mars" zeigt Asja Bakić eine Reihe einzigartiger Universen, in deren Mittelpunkt Frauen stehen, die vor die Aufgabe gestellt sind, der seltsamen Realität, die sie erleben, einen Sinn zu geben. Eine Frau wird von Tristessa und Zubrovka aus einer Art Vorhölle befreit, sobald sie eine Aufgabe erfüllt. Eine Meisterin der Täuschung wird mit jemandem konfrontiert, der ihr Geheimnis kennt. Eine Schriftstellerin soll einen Bestseller unter Pseudonym geschrieben haben, woran sie sich jedoch nicht erinnern kann. Abby scheint ihr Gedächtnis verloren zu haben, und doch weiß sie, dass mit ihrem misstrauischen Ehemann etwas nicht stimmt. Eine weitere muss auf dem Mars über ihr Verbrechen reflektieren, Autorin zu sein.
    Nicht nur das inhaltliche Konzept der Erzählungen ist beeindruckend, sondern auch die Methode: Gekonnt verwebt sie in das klassische Erzählmuster Elemente aus der Genre-Literatur – Horror, Science-Fiction und Fantasy. Entstanden sind so spannende, oft humorvolle Geschichten, die emanzipierend sind, ohne in politische Agitation zu verfallen. Publishers Weekly kürte die amerikanische Ausgabe von "Mars" 2019 zu einem der 25 besten Büchern des Jahres in den USA der Kategorie Belletristik.
    
    Die Herausgabe dieses Werks wurde durch das Literaturnetzwerk TRADUKI gefördert.
    Show book