Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Listen online to the first chapters of this audiobook!
All characters reduced
Der grosse leader: experte für führung - cover
PLAY SAMPLE

Der grosse leader: experte für führung

LIBROTEKA

Narrator LIBROTEKA

Publisher: LIBROTEKA

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Das Führungs-Gen 
  
Das Thema Führung und Genetik wird diskutiert und erforscht, seit es den Begriff der Führung gibt. Die Forschungsbemühungen haben sich darauf konzentriert, die Verbindung zwischen den beiden zu erforschen. Werden Führungskräfte geboren oder gemacht? 
Das mag wie ein Klischee klingen, aber bis heute wird die Genetik als ein wichtiger Faktor bei der Bildung von Führungskräften angesehen. Aber nicht jeder sieht das genauso. Da mag etwas Wahres dran sein, aber Faktoren wie Erfahrungen und soziale Dynamik sind auch bei der Führung wichtig. 
  
Es gibt keinen einzelnen Faktor, der die Fähigkeit einer Person zur Führung bestimmt. 
  
Jeder Faktor ist bis zu einem gewissen Grad wichtig. 
  
Einige Wissenschaftler haben ein starkes Gespür für genetische und biologische Faktoren und ihre Beziehung zur Führung. Das Interesse an dem Zusammenhang zwischen Genetik und Führung wird dadurch ausgelöst, dass Menschen aus derselben Familie Führungspositionen in der Gesellschaft einnehmen. 
  
Die Kennedys und die Familie Bush sind zwei Beispiele dafür. Über die Genetik hinaus beschäftigt sich die Wissenschaft auch mit den biologischen und physischen Merkmalen, die Führungskräfte besitzen. Es gibt Studien, die zeigen, wie die Genetik zu den physiologischen und psychologischen Funktionen einer Person beiträgt. Diese wirken sich schließlich auf die kognitiven und verhaltensbezogenen Eigenschaften einer Person aus, die bestimmen, ob eine Person für eine Führungsposition geeignet ist. Hormone und chemische Veränderungen im Körper beeinflussen die kognitiven Funktionen einer Person, ein sehr wichtiger Aspekt der Führung. 
  
Wenn es um Führung geht, ist es immer eine Frage von Natur gegen Natur. 
Duration: about 1 hour (01:03:47)
Publishing date: 2021-06-05; Unabridged; Copyright Year: — Copyright Statment: —