"There is more treasure in books than in all the pirates' loot on Treasure Island." - Walt Disney
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Mörder-Quoten - cover

Mörder-Quoten

Leo Lukas

Publisher: Carl Ueberreuter Verlag GmbH

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Was macht ein Auftragskiller, dem jemand die Arbeit abgenommen hat? Unbezahlte Überstunden. Er muss dringend herausfinden, wer ihm zuvorgekommen ist – und den Mord aufklären, den er selbst hätte begehen sollen. Schließlich hat er einen Ruf zu wahren.
Zusammen mit seinem unfreiwilligen, aber keineswegs wortkargen Assistenten ermittelt der Killer in der Welt des kleinen Glücks, der Wettcafés, Buchmacher und illegalen Spielhöllen … Sie entdecken eine Verschwörung, die bis in höchste Regierungskreise reicht.

Other books that might interest you

  • Teufelsmord - Ein Fall für Julia Wagner: Band 1 - cover

    Teufelsmord - Ein Fall für Julia...

    Tanja Noy

    • 0
    • 8
    • 0
    Der erste Band der packenden Julia Wagner-Krimireihe: Als eine Leiche im niedersächsischen Heimatort der ehemaligen Polizistin gefunden wird und an die 20 Jahre zurückliegenden furchtbaren "Teufelsmorde" erinnert, bekennt sich Julias alte Freundin Kerstin für schuldig und nimmt sich kurz danach das Leben. Als Julia für die Beerdigung in ihr altes Dorf reist, ist schnell klar, dass sie die Einzige ist, die Kerstin für unschuldig hält. Sie hat die Dorfgemeinschaft gegen sich und wird nach und nach mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert... Eine bis zur letzten Seite spannende Krimireihe, in deren Zentrum die ehemalige Polizistin Julia Wagner steht, die mit ihrem früheren Kollegen Zander so manch rätselhaften und gefährlichen Fall löst.
    Show book
  • Berlin blutrot - 15 Autoren 32 Tote Eine Stadt - cover

    Berlin blutrot - 15 Autoren 32...

    Sebastian Fitzek, Ulrike...

    • 5
    • 25
    • 0
    Stephan Hähnel: Drehbuchautor und Schriftsteller. Seit 2005 sind vier Bände Mörderischer Kurzgeschichten entstanden. Neben der Krimilesebühne des Syndikats "Wortmotive“, zeichnet er verantwortlich für die Wohnzimmerlesungen "Tatort-Wohnzimmer“. www.stephan-haehnel.com
    
    Horst Bosetzky (-ky), geboren 1938 in Berlin, em. Soziologieprof. Seit 2000 Vorsitzender des VS Berlin, 2005 Bundesverdienstkreuz. Neueste Veröffentlichungen Kempinski erobert Berlin, Promijagd, Bücherwahn, Rumbalotte und (mit Jan Eik) Am Tag, als Walter Ulbricht starb (alle 2010).  www.horstbosetzky.de
    
    Kai Hensel, geboren 1965 in Hamburg. Lebt als freier Autor und Reisejournalist in Berlin. www.kiepenheuer-medien.de
    
    Jochen Senf, geboren am 6. Januar in 1942 Frankfurt a.M. Studium Germanistik/Romanistik. Examen 1968. 1969-1978 Dramaturg beim Saarländischen Rundfunk. Danach freischaffend als Schauspieler/Autor. 1987-2005 Tatortkommissar Max Palu beim SR. Viele andere TV-und Filmrollen. Theater. Schreibt Krimis, Kurzgeschichten, Drehbücher, Hörspiele. Lebt in Berlin.
    
    Ulrike Bliefert, geboren 1951. Studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Schauspiel. Sie arbeitet als TV-/ Filmschauspielerin + Hörfunksprecherin. 2006 beendete sie ihre Tätigkeit als Drehbuchautorin und schreibt seitdem ausschließlich Prosa. www.ulrikebliefert.de
    
    Michel Birbæk, Schriftsteller, Drehbuchautor, Kolumnist. In Kopenhagen geboren, in Köln am Leben.  www.birbaek.de
    
    Andrea Vanoni, Studium der Literaturwissenschaften, Assistentin am Wiener Burgtheater, Dramaturgin am Kieler Opernhaus. Nach "Totensonntage“ (Reclam), "Im Herzen rein“ + "Seelenruhig“ erscheint ihr 4. Roman mit dem Titel "Unschuldig“ beim Diana Verlag. Sie arbeitet seit über 10 Jahren als Agentin für Drehbuchautoren, Regisseure + Kameraleute. www.etzundwels.de
    
    Zoë Beck, geboren 1975. Sie arbeitet als freie Autorin, Redakteurin und Übersetzerin. 2010 erhielt sie den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte "Bester Kurzkrimi“. www.zoebeck.net
    
    Vincent Kliesch, zahllose Auftritte als Stand-Up-Comedian u.a. im Quatsch Comedy Club und bei Nightwash. Seit 2008 Moderator im Filmpark Babelsberg. www.vincent-kliesch.de
    
    Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Gleich sein erster Psychothriller Die Therapie eroberte die Taschenbuch-Bestsellerliste, wurde als bestes Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und begeisterte Kritiker wie Leser gleichermaßen. Darauf folgten die Bestseller Amokspiel, Das Kind, Der Seelenbrecher, Splitter und Der Augensammler. Seine Bücher wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt, darunter auch in den USA und England. www.sebastianfitzek.de
    
    Lothar Berg, geboren am 23. Januar 1951 in Witten an der Ruhr. Ist freier Autor seit 2001. Er schreibt Krimis, Drama und Comedy, zeichnet verantwortlich für diverse Inszenierungen + Regie für Bühne und Film, hält Lesungen.
    
    Christoph Spielberg, lebt als Arzt + Autor in Berlin. Der 1. Band seiner Kriminalromane um den Krankenhausarzt Dr. Hoffmann wurde mit dem Friedrich-Glauser-Preis für das beste Debüt ausgezeichnet. 2005 gewann er den Agatha- Christie-Krimipreis.
    
    Lena Blaudez, studierte Volkswirtschaft + Internationale Entwicklungspolitik. Heute lebt sie als freie Journalistin und Autorin in Berlin. 
    
    Oliver Bottini, 1965 in Nürnberg geboren. Für "Mord im Zeichen des Zen" + "Im Sommer der Mörder" erhielt er den Deutschen Krimipreis.
    
    Viktor Iro, promovierte in Kulturwissenschaft. War Dozent in Budapest. Unterrichtet kreatives Schreiben.
    Show book
  • Kriegsgold - Ein Holstein-Krimi - cover

    Kriegsgold - Ein Holstein-Krimi

    Jörg Rönnau

    • 1
    • 5
    • 0
    Eine explosive Mischung aus Diebstahl, Mord und Rache - und zugleich ein spannender Blick in die Geschichte!
    
    Mehrere grässliche Leichenfunde zwischen Kiel und Eckernförde halten die Mordkommission in Atem. Denn dass es sich hier um eine Mordserie und nicht um bloße Unglücksfälle handelt, steht sehr bald fest. Wo aber liegt das Motiv für den oder die Täter? Und sind noch weitere Menschen in Gefahr? Während Hauptkommissar Hinnerk Matthiesen und seine Kollegen den Spuren nachgehen, die zum Kieler Marinestützpunkt Tirpitzhafen führen, macht ein pensionierter Polizeibeamter die Ermittler auf den lange zurückliegenden Mord an einem Marinesoldaten aufmerksam. Der Mann hatte nach dem Verbleib einer großen Menge Goldbarren geforscht, die in den letzten Kriegswochen 1945 mit einem U-Boot in der Ostsee verschollen waren. Die Umstände seiner Ermordung weisen so große Parallelen zu den aktuellen Geschehnissen auf, dass Matthiesen nicht an Zufall glaubt. Er folgt den verschlungenen Pfaden einer jahrzehntelangen, irrwitzigen Schatzsuche und begibt sich damit selbst in höchste Gefahr.
    Show book
  • König und Meister - cover

    König und Meister

    Theresa Hannig

    • 1
    • 2
    • 1
    Ada König will herausfinden, was diese wichtige Sache ist, die ihr Vater ihr erzählen wollte, kurz bevor er das Lenkrad herumriss und die Welt ins Chaos stürzte.
    
    Was hat es mit dem ‚Verbrannten Mann‘ auf sich, der Ada seit dem Autounfall verfolgt, und wieso träumt sie von Else, der alten Frau aus dem Dorf, die sich an nichts erinnert und doch nie vergisst, die Walnüsse aufzusammeln, die der Meister im Garten des Königs fallen lässt.
    
    „Du glaubst doch nicht, dass so ein Pakt über Leben und Tod ohne Gegenleistung geschlossen wird. Jeder weiß das. Jeder muss bereit sein, den Preis zu zahlen.“
    Show book
  • Asternleuchten - Kurzroman - cover

    Asternleuchten - Kurzroman

    Sigrid Hunold-Reime

    • 1
    • 1
    • 0
    Vera ist Anfang fünfzig und eine überzeugte Junggesellin. Als der gleichaltrige Arne in ihre Straße zieht, gerät ihre Einstellung jedoch ins Wanken. Der höfliche, freundliche Mann erobert ihr Herz. Ihrem Glück steht nur seine krankhaft eifersüchtige Mutter im Weg. Sie ist ihrem Sohn nachgereist und hat sich in einer Villa am Meer eingemietet. Vera will um ihr Glück kämpfen. Als Arne jedoch vor der ersten Liebesnacht stirbt, sucht Vera die Konfrontation mit seiner Mutter. Nun erfährt sie die grausame Wahrheit.
    Show book
  • Frostmond - Kriminalroman - cover

    Frostmond - Kriminalroman

    Frauke Buchholz

    • 0
    • 3
    • 0
    In den Tiefen Kanadas werden Verbrechen an indigenen Frauen aufgedeckt.
    
    Seit Jahren verschwinden junge Frauen ­indigener Herkunft spurlos entlang des Transcanada-Highways. Für die Polizei scheinen diese Verbrechen keine Priorität zu haben. Doch als die 15-jährige Jeanette Maskisin in Montreal tot aufgefunden wird und die Medien darüber groß berichten, werden die Ermittler LeRoux und Garner auf den Fall angesetzt. Ihre erste Anlaufstelle ist ein Cree-Reservat im hohen Norden Quebecs, aus dem Jeanette stammt. Dort stoßen die Polizisten auf Ablehnung, denn aus Sicht der First-Nation-Familien hat sich die Polizei nie für die vermissten Frauen interessiert. Die Ermittler kommen immer mehr in Bedrängnis, denn es werden weitere ­Opfer befürchtet und auch der Täter wird zur Zielscheibe - jemand hat blutige Rache geschworen.
    Show book