Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die Forelle - Roman - cover

Die Forelle - Roman

Leander Fischer

Publisher: Wallstein Verlag

  • 0
  • 13
  • 2

Summary

"Und genauso sei es, sagte er. Ein Widerhaken sei widersinnig. Der Fisch habe eine faire Chance. Und fingen wir ihn doch, setzten wir ihn zurück. Nur das Erlebnis zähle, nicht das Ergebnis."

In ein oberösterreichisches Provinzkaff hat es Mozarteumsabgänger Siegi Heehrmann verschlagen, wo er als Musikschullehrer für Saiteninstrumente arbeitet. Seine Leidenschaft steckt er dort aber vor allen Dingen in eine andere Kunst, die Kunst, einen perfekten Köder herzustellen. Von Ernstl Thalinger lässt er sich in die Geheimnisse des Fliegenfischens einweihen, wobei er zunächst lernen muss, Fliegen zu binden, die den Fischen als echte Lebewesen erscheinen sollen. Nicht nur in der Dorfwelt sind Siegi und seine Freunde dabei Außenseiter, auch der örtliche Fliegenfischerverein beobachtet ihr Treiben mit feindlicher Gesinnung. Und steht der vorsitzende Obmann Volki nicht Siegis Frau Lena verdächtig nahe?
In seinem Debütroman entspinnt Leander Fischer aus dem Fliegenbinden eine ganze Welt, in der Themen wie Kunst und Nachahmung, Natur und Umwelt, Gesellschaft und Politik Österreichs in den 80er Jahren, aber auch die bis in die Gegenwart nachwirkende nationalsozialistische Vergangenheit eine wichtige Rolle spielen. Und dies in einem Stil, der den Leser sofort in seinen Sog zieht. Mittels Rhythmus und Sprachspielen fließen die verschiedenen Ebenen des Textes ineinander, die Sprache ist zugleich überquellend wie ein sprudelnder Gebirgsbach als auch präzise gebunden wie eine der Fliegen - ein außergewöhnlich starkes Debüt voller Sprachspiele und rhythmischer Elemente.

Other books that might interest you

  • Sommer im Zauberwald - Aufregende Ferien im Bayerischen Wald - cover

    Sommer im Zauberwald -...

    Marianne Loibl

    • 0
    • 1
    • 0
    Für Stella beginnen endlich die großen Ferien – und sie soll zu ihren Großeltern in den Bayerischen Wald fahren! So hängt Stellas Laune erst mal unter der Sockenbündchenlinie. Mit fast 13 Jahren kann Bauernhof-Romantik nicht mehr begeistern. Schon gar nicht, wenn man Angst vor Pferden hat. Zusammen mit Tom, einem Freund aus Kindertagen, erkundet Stella die Burg Altnussberg. Als sie in einem unterirdischen Gang eine Stimme hört, glaubt sie zunächst an eine Sinnestäuschung. Und auch der "Zauberwald", den sie seit ihrer Kindheit liebt, scheint plötzlich ein Geheimnis zu tragen…Hängt alles mit dem Brand zusammen, der vor fast 500 Jahren die Burg zerstört hat? Kann Tom ihr helfen das Geheimnis zu lüften? Und warum hat sie plötzlich ein Kribbeln im Bauch wenn er in der Nähe ist? Die Ferien im "Zauberwald" werden für Stella zum aufregendsten Sommer ihres Lebens.
    Show book
  • König und Meister - cover

    König und Meister

    Theresa Hannig

    • 1
    • 6
    • 1
    Ada König will herausfinden, was diese wichtige Sache ist, die ihr Vater ihr erzählen wollte, kurz bevor er das Lenkrad herumriss und die Welt ins Chaos stürzte.
    
    Was hat es mit dem ‚Verbrannten Mann‘ auf sich, der Ada seit dem Autounfall verfolgt, und wieso träumt sie von Else, der alten Frau aus dem Dorf, die sich an nichts erinnert und doch nie vergisst, die Walnüsse aufzusammeln, die der Meister im Garten des Königs fallen lässt.
    
    „Du glaubst doch nicht, dass so ein Pakt über Leben und Tod ohne Gegenleistung geschlossen wird. Jeder weiß das. Jeder muss bereit sein, den Preis zu zahlen.“
    Show book
  • Stollentod - cover

    Stollentod

    Anett Steiner

    • 0
    • 2
    • 0
    Seit Jahrhunderten lag der Tote im Berg, bedeckt von Gestein und Grubenwasser, sein verhängnisvolles Geheimnis hatte er mit ins Grab genommen … bis ein alter Stollen einbricht und die Gebeine wieder freigibt. Um wen handelt es sich bei der unbekannten Leiche, die, mit einem historischen Grubenbeil im Rücken, in der Ehrenfriedersdorfer Binge entdeckt wird? Und was hat diese alte Geschichte zu tun mit dem gewaltsamen Tod von Lothar Brunner, der sich seit einiger Zeit dem Bergbau verschrieben hatte? Das Frühjahr 2020 hatte sich Kriminalhauptkommissar Ralf Lorenz von
    der Kripo Chemnitz eigentlich ganz anders vorgestellt. Doch die geplante Reha-Kur zur Therapie seines Bandscheibenleidens fällt dem Lockdown der Corona-Pandemie zum Opfer. Also tut er das, was er am besten kann, und beginnt zu ermitteln. Ihm zur Seite steht dabei nicht nur beruflich die attraktive Rechtsmedizinerin Roswitha Grimm.
    Anett Steiners vierter Kriminalroman offenbart abermals mystische Abgründe, in denen sich die Grenzen des Realen aufzulösen scheinen …
    Show book
  • Venedigerzeichen - Harzkrimi - cover

    Venedigerzeichen - Harzkrimi

    Corina C. Klengel

    • 0
    • 1
    • 0
    Goslar in heller Aufregung. Probebohrungen im Gosetal lassen auf ein neues Erzvorkommen schließen, und so mancher bejubelt bereits die Wiederauferstehung des Bergbaus. Dann taucht in der Gegend ein historisches Venedigerzeichen auf, das auf Betrug hinweist. Ein Geologe verschwindet, ein Nachtwächter aus dem Rammelsberg-Museum wird tot aufgefunden. Schließlich stößt Tilla, die Lebensgefährtin des zuständigen Kommissars, auf ein altes Manuskript aus der Zeit Agrippas, in dem von der Gründung eines Bergbauordens berichtet wird. Sie ahnt, dass sich ein weitreichendes Verbrechen über dem Harz zusammenbraut. Sind mit der dubiosen Bohrfirma tatsächlich die Nachfolger der alten Venediger in den Harz zurückgekehrt?
    Show book
  • World of Warcraft: Krieg der Ahnen III - Roman zum Game - cover

    World of Warcraft: Krieg der...

    Richard A. Knaak

    • 0
    • 2
    • 0
    DAS FINALE DER "KRIEG DER AHNEN" - TRILOGIE! Nichts ist mehr wie es war im Land der Nachtelfen! Die brennende Legion hat ihre Welt überrannt, Krieger aus einer fernen Zukunft sind aufgetaucht, die Drachen haben sich erhoben und das Verderben lauert in den eigenen Reihen... Die letzte, alles entscheidende Schlacht steht bevor und sie wird die Welt von Azeroth in ihren Grundfesten erschüttern. Der krönende Abschluss der faszinierenden WARCRAFT – Trilogie von Richard A. Knaak!
    Show book
  • World of Warcraft: Krieg der Ahnen II - Roman zum Game - cover

    World of Warcraft: Krieg der...

    Richard A. Knaak

    • 0
    • 2
    • 0
    Basierend auf der WARCRAFT Game-Reihe von Blizzard Entertainment. Der zweite Teil der furiosen Krieg der Ahnen Trilogie! Die Verteidiger der Nachtelfen werfen sich mit aller Macht gegen die tödliche Bedrohung durch die brennende Legion. Angeführt von dem jungen Droiden Malfurion Stormrage und dem geheimnisvollen Magier Krasus versuchen sie sich den Heerscharen der Hölle entgegenzustemmen. Da kommt ihnen einen uralte Macht zu Hilfe: Die Elementardrachen!
    Show book