Turn 2021 into a year of reading!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Holger die Waldfee - Zehn Gedichte über Redensarten - cover

Holger die Waldfee - Zehn Gedichte über Redensarten

Lars Ruppel

Publisher: Satyr Verlag

  • 0
  • 7
  • 0

Summary

Zehn erzählende Gedichte geben den Akteuren bekannter deutscher Redensarten ein Gesicht und eine Geschichte. Eine poetisch-anarchistische Tour de Force, höchst unterhaltsam und famos gereimt! Der wahrscheinlich abwegigste Gedichtzyklus der Literaturgeschichte endlich in Buchform!
Lars Ruppels Poesie kommt daher wie Ringelnatz in Baggy Pants, wie Heinz Erhardt in Lederjacke, wie ein Feuilletonist auf Speed auf einem Scooter-Konzert. In Ruppels Gedichten verbindet sich die unverbindlichsaloppe Art der Poetry-Slam-Kultur mit Elementen der Klassik, auch wenn er die selbst gar nicht benennen könnte.
Ruppel dichtet so kunstvoll wie heutig, aber stets handwerklich exakt und erfindet herrlich absurde Geschichten hinter altbekannten Redensarten. Wer weiß denn schon, wer der "liebe Herr Gesangsverein" war, was Herr Specht nicht schlecht machte oder Schmitz Katze im Schilde führt? Die seit 2010 in loser Folge entstandenen Erzählungen in Reimform erscheinen nun erstmals gedruckt als Buch, filigran illustriert vom Berliner Grafiker Eyke-Sören Röhrs. - Ein perfektes Geschenkbuch für alle Sprachverliebten.

Das Buch enthält Gedichte über die Redensarten: "Schmitz' Katze", "Nicht schlecht, Herr Specht", "Alter Schwede", "Heiliger Strohsack", "Volker Racho", "Heide Witzka", "Weiß der Kuckuck!", "Ach, du liebes Bisschen", "Holger, die Waldfee" und "Mein lieber Herr Gesangsverein".

Other books that might interest you

  • Königszitate 3: 100 Zitate für lustige und offene Menschen - cover

    Königszitate 3: 100 Zitate für...

    Christian Flick, Mathias Weber

    • 0
    • 3
    • 0
    Ein Zitate-eBook und dann auch noch für Menschen, die gerne lachen und sich inspirieren lassen? Wer benötigt denn so etwas im Alltag? Diese Frage haben sich auch die Autoren gestellt, denn der "Köder muss bekanntlich dem Fisch schmecken und nicht dem Angler" – somit nüchtern betrachtet also "Gefallen bei Ihnen als Leser" finden. Der Nutzen dieses Werks liegt primär darin, dass Zitate zwar häufig keine direkte Antwort auf konkrete Fragen beinhalten, aber dazu inspirieren können, mit etwas "geistiger Anschubhilfe" selbst auf detaillierte fallbezogene Antworten und Problemlösungen zu stoßen. Eine Art "Beflügelung des Geistes" und "kleiner rhetorischer Impulsgeber" für verschiedene Herausforderungen im Leben. Häufig weicht ein Zitat die grundsätzliche festgefahrene Stimmung auf und schafft diverse Möglichkeiten, Dinge konstruktiv und neuartig zu überdenken. Genau deshalb haben die beiden Autoren diese dritte Sammlung von guten und "königlichen" Zitaten zusammengestellt, die Ihnen als eBook eine Freude bereiten soll und gleichzeitig einen menschlichen und auch persönlichen Nutzen liefern wird. Unser Entstehungsziel für dieses Buch: "Schlagkräftige Zeilen für alle Menschen, die gerne lachen und sich ebenso gerne inspirieren lassen".
    Show book
  • Die Wahrheit über SEX - Historisches Kulturelles und Skurriles zur schönsten Hauptsache der Welt - cover

    Die Wahrheit über SEX -...

    Till Burgwächter

    • 2
    • 39
    • 0
    Spätestens seit Adam, Eva und ihrem Sündenfall ist es amtlich: Sex ist für alle da! Er ist für die meisten Menschen gratis, er ist umweltschonend, macht im besten Falle Spaß und trägt zur Gesundheit bei. Aber das ist ja noch lange nicht alles. Till Burgwächter erforscht die humoristische Seite des Sex, er buddelt in historischen Archiven, fördert seltsame Praktiken zutage und stellt Fragen, die jeden von uns im Alltag beschäftigen. Zum Beispiel, warum gängige Intim-Piercings mit Zahnplomben reagieren. Oder warum manche Aborigines eine Notwendigkeit darin sehen, sich ihren Lümmel zu spalten und die Bodyfication-Szene mit einem Lächeln im Gesicht einen Modetrend daraus macht. Was trieb den als "Anal-Kitzler von Texas" in die Geschichte eingegangenen Hobby-Einbrecher wirklich an? Warum sind Rotlichtviertel nicht grün? Welche Verbindung besteht zwischen dem griechischen Gott Priapos und Peniswürmern? Und was zur Hölle hat der biblische Onan verbrochen, dass die Selbstbefleckung nach ihm benannt wurde?
    
    "Die Wahrheit über S.E.X." überschreitet die Grenzen des guten Geschmacks, jedoch auf so liebevolle Weise, dass Helene Fischer einen Schlagertext daraus machen könnte. Vorausgesetzt sie hat vor, demnächst nur noch in Swingerclubs aufzutreten.
    
    In diesem Buch werden historische, kulturelle und skurrile Aspekte des menschlichen Beiwohnens beleuchtet, analysiert und durch den Wolf gedreht. Lassen Sie sich inspirieren, staunen Sie über den Einfallsreichtum Ihrer Artgenossen und verbieten Sie sich selbst das Lachen nicht. Besonders nicht beim Sex! Auch wenn Ihr Kopulationspartner Sie vielleicht ein wenig irritiert anschaut: Spätestens wenn Sie Ihre horizontalen Bemühungen verstärken, wird Ihr Gegenüber (Untendrunter etc.) lauthals in das Gekicher einstimmen.
    Show book
  • Mama! Die Sonne ist schon wach! - Kinderwortschwätze zusammengefasst von Madeleine Lehner - cover

    Mama! Die Sonne ist schon wach!...

    Madeleine Lehner

    • 0
    • 1
    • 0
    "Nacktschnecken sind Schnecken, die noch kein Haus gefunden haben!" Diesen und vielerlei weitere Mitschnitte aus dem unbeschwerten Kinderalltag, sowie die Top 3 Ausreden bringen die Leser zum Schmunzeln und Lachen. Ein kurzer Abschnitt übersetzt Sprachdreher ins Deutsche und ein weiteres Bonuskapitel "Mamas unter sich" kommt der Einen oder Anderen bestimmt bekannt vor.
    Show book
  • Cocktail mit Schuss - Krimikomödie - cover

    Cocktail mit Schuss - Krimikomödie

    Birgit Gruber

    • 4
    • 31
    • 0
    Das Leben ist zu kurz für grauenvolle Drinks!
    Der neue Cosy-Krimi aus der Erfolgsreihe "Kati Blum ermittelt"
    Eine feuchtfröhliche Cocktailstunde? Denkste! Ein tödlicher Drink setzt dem Spaß jäh ein Ende. Aber wer wollte den Barkeeper vergiften, oder hat der Beste seines Fachs gar selbst seinem Leben ein Ende gesetzt? Kati Blum will es wissen, war sie doch persönlich betroffen.
     
    Der Starbarkeeper Leonhard ist nicht nur für die besten Cocktails bekannt, sondern auch ein echter Womanizer. Ausgerechnet als Kati Blum bei ihm lernen will, wie man tolle Drinks mixt, fällt er tot um.
    Nachdem Bayreuths heißester Ermittler Lars Winkelmann auch noch erklärt, dass alle Kursteilnehmer verdächtig sind, kann Kati das nicht auf sich sitzen lassen und beginnt die Gruppe auf eigene Faust unter die Lupe zu nehmen. Kati ahnt noch nicht, dass sie dabei sowohl dem Mörder als auch Lars gefährlich nahe kommt…
    
    "Cocktail mit Schuss" ist der vierte Band der Serie "Kati Blum ermittelt". Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Alle Teile der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.
    Show book
  • Die besten Sexwitze - Wie geil ist das denn! - cover

    Die besten Sexwitze - Wie geil...

    Anonym

    • 1
    • 72
    • 0
    Was ist höhere Mathematik? Wenn man morgens aufwacht und die Wurzel aus einer Unbekannten zieht.
    Show book
  • Wer will schon eine Null - cover

    Wer will schon eine Null

    Christine Corbeau, Benisa Werbung

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Story rankt sich um die Autorin Agata, die einmal zu oft ihrem Temperament nachgegeben hat und daher von ihrem Verleger in Urlaub geschickt wird. Es geht ausgerechnet nach Italien, ein Land, das ihr ein Dorn im Auge ist. Obwohl die quirlige Agata zunächst Schwierigkeiten damit hat, sich der Ruhe und Erholung hinzugeben, trifft sie bald auf zwei Männer. Einer ist der Inbegriff des italienischen Lebemannes, nur manchmal etwas zu laut und polterig. Der andere wirkt eher unscheinbar, gibt Agata aber durch seine widersprüchliche Natur immer wieder Rätsel auf. Beide helfen ihr dabei, endlich anzukommen, aber nur einer von ihnen wird sie letztendlich glücklich machen.
    Show book