Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Wie das Gehirn Spitzenleistung bringt - Mehr Erfolg durch Achtsamkeit Methoden und Beispiele für den Berufsalltag - cover

Wie das Gehirn Spitzenleistung bringt - Mehr Erfolg durch Achtsamkeit Methoden und Beispiele für den Berufsalltag

Karolien Notebaert, Peter Creutzfeldt

Publisher: Frankfurter Allgemeine Buch

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Schalten Sie Ihr Gehirn auf mehr Erfolg
            
            Kennen Sie das? 6.00 Uhr aufstehen. An der roten Ampel E-Mails checken und hoffen, dass einen die grüne Welle nicht erwischt. Hat jemand auf den Projektvorschlag von gestern Nacht reagiert? Der Tag ist voll gebucht mit Meetings. Ein wichtiges Mittagessen mit dem Kollegen, der ein Projekt an sich reißen will. Der Hai! Am Abend Essengehen mit Geschäftspartnern. Danach nochmal E-Mails checken. Nach ein oder zwei Gläsern Wein schnell einschlafen und um 3:30 erschrocken aufwachen, weil die Präsentation für den nächsten Tag noch ansteht (…).
            
            STOPP! Sie sind schon vom Lesen ganz erschöpft? Begegnen Sie dennoch immer häufiger dem Denkmuster, Leistung könne ständig gesteigert werden? Wie kann das gutgehen?
            
            Mit Hilfe der Hirnforschung und langjähriger Führungserfahrung zeigen die Neurowissenschaftlerin Karolien Notebaert und der Coaching-Experte Peter Creutzfeldt wie durch "Achtsamkeit" (engl. "Mindfulness") sich etwa gesteigerte Leistungsfähigkeit, vermehrte Erreichbarkeit oder ständiges Multitasking nicht nur bewältigen lassen, sondern wie diese Methode die körperliche und geistige Fitness positiv beeinflusst. Dabei führen einfache Übungen, wissenschaftlich nachweisbar, zu strukturellen Veränderungen im Gehirn, die dessen Funktion verbessern.
Available since: 01/08/2016.

Other books that might interest you

  • Wolfgang Pauli - Wissenschaftsgeschichte - cover

    Wolfgang Pauli -...

    Ernst Peter Fischer

    • 0
    • 0
    • 0
    WOLFGANG PAULI - EIN PORTRAIT
    Wolfgang Pauli (1900-1958) wird von seinen Fachkollegen in einem Atemzug mit Isaac Newton und Albert Einstein genannt. Der bezeichnete Pauli als seinen "geistigen Sohn".
    
    Die Wissenschaftsgeschichte hat Pauli lange Zeit vernachlässigt. Wer den Grund dafür sucht, kann ihn in Paulis Bemühen finden, die Rolle des Unbewussten in der Physik und die Bedeutung von Träumen in der Entstehung wissenschaftlicher Weltbilder zu erfassen.
    
    Für Pauli besteht eine wissenschaftliche Methode darin, das Unbewusste zu aktivieren und zu hoffen, dass es das geeignete "malende Schauen" in Gang setzt, aus dem die Begriffe hervorgehen können, mit denen wir unser Verstehen ausdrücken.
    Show book
  • Die neue soziale Pflegeversicherung - PSG I II und III - Pflegebegriff Vergütungen Potenziale - cover

    Die neue soziale...

    Arnold Richter

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Pflegestärkungsgesetze I bis III haben die Pflegeversicherung grundlegend verändert. Die komplett neu bearbeitete 2. Auflage des Handbuches bringt auf den Punkt, was Sie für Ihre Einrichtung oder Ihren ambulanten Dienst wissen müssen:
    
    - Was bringt der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff im Detail?
    - Welche Leistungen sind wann bei welchem Pflegegrad zu beziehen?
    - Welche Neuregelungen gibt es bei der Hilfe zur Pflege im SGB XII?
    - Was ändert sich bei Vergütungsregelungen und Abrechnungsprüfung?
    - Wie wirkt sich der einrichtungseinheitliche Eigenanteil aus?
    - Wie lassen sich Personalkosten refinanzieren?
    
    Rechtsanwalt Ronald Richter stellt die Veränderungen sehr gut verständlich vor. Er beschreibt die Bedeutung für die Einrichtungen und gibt wertvolle Tipps für rechtssicheres Verhalten.
    Show book
  • Das Blender-Buch - 3D-Grafik und Animation mit Blender - cover

    Das Blender-Buch - 3D-Grafik und...

    Carsten Wartmann

    • 0
    • 3
    • 0
    Carsten Wartmann ist Diplom-Ingenieur für Bioverfahrenstechnik und arbeitet heute als freiberuflicher Autor, Dozent und 3D-Grafiker. Seit Beginn der 80er Jahre beschäftigt er sich intensiv mit Computern und deren Programmierung - anfangs mit einem VC-20 von Commodore - sowie speziell mit Computergrafik. Der Amiga ermöglichte ihm dann die Erzeugung erster Animationen. Während des Studiums war er an der Produktion der meisten Animationen der Berliner Firma "imago viva" beteiligt. Hier kam er auch mit dem 3D-Programm Blender in Kontakt, über das er bisher zahlreiche Vorträge hielt und Artikel in Fachzeitschriften veröffentlichte. 
    
    Nach den ersten zwei Auflagen des Blender-Buchs arbeitete Carsten Wartmann zwei Jahre als Autor für die Blender-Firma "Not a Number" in Amsterdam und veröffentlichte in dieser Position zwei  Bücher und unzählige Artikel über Blender. Im Jahr 2002 wurde Carsten Wartmann einer der beiden Geschäftsführer der Berliner Firma "imago viva" und war dort verantwortlich für die Produktion von Echtzeitsimulationen mit Blender. Während dieser Zeit begann er auch,  an der FH Koblenz Lehrveranstaltungen über Computergrafik zu halten - natürlich unter Verwendung von Blender als 3D-Programm.
    
    Das Blender-Buch wurde in Vorauflagen ins Englische, Italienische und Indonesische übersetzt.
    Show book
  • Die perfekte Heimkino-Anlage für 9000 Euro - 1hourbook - cover

    Die perfekte Heimkino-Anlage für...

    Robert Glueckshoefer

    • 0
    • 0
    • 0
    Beim Stichwort "Kino" denkt man meist zuerst an das riesige Bild. Mit einem Fernseher ist das ja kaum hinzubekommen - sollte man meinen. Allerdings gibt es auch wahre Riesen unter den HDTVs, für die es ein Leichtes ist, das Kinofeeling durch ihre enorme Bilddiagonale nach Hause zu holen. Dazu passend haben wir den TV-Geräten für den Tonbereich optimale Spielpartner in Form von AV-Receivern und Surround-Lautsprecher-Sets zur Seite gestellt. In diesem Buch stellen wir Ihnen zwei komplette, perfekt abgestimmte Heimkino-Anlagen mit riesigem Bild für 9000 Euro vor. (Michael E. Brieden Verlag, 2012)
    
    1hourbook: eBooks, die auf den Punkt kommen!
    Mit diesem 1hourbook erhalten Sie in kürzester Zeit einen umfassenden Überblick über das ausgewählte Thema. Das ist die Grundidee der 1hourbook Buchreihe. 1hourbook ist ausschließlich als eBook erhältlich und für eBook Reader optimiert.
    Show book
  • Psychiatrie - cover

    Psychiatrie

    Stephanie Schmiedgen, Bettina...

    • 0
    • 0
    • 0
    In diesem Band werden allgemeine theoretische Grundlagen des umfassenden Gebiets der psychiatrischen Pflege beschrieben und in einzelnen Fallbeispielen erweitert, vertieft und angewendet. Reflexionsvermögen, Beziehungsfähigkeit und eine empathische Grundhaltung bilden die Basis der beruflichen Identität, denn im Mittelpunkt steht der psychiatrisch erkrankte Mensch mit seinen Bedürfnissen. Die Beispiele geben einen Einblick sowohl in wichtige psychiatrische Krankheitsbilder, in Versorgungsstrukturen als auch in konkretes psychiatrisch-pflegerisches Handeln. Zudem wird im Buch aufgezeigt, dass psychische Erkrankungen zutiefst menschlich sind.
    Show book
  • Homöopathie für Pflanzen - Der Klassiker in der 14 Auflage - Der praktische Leitfaden für Zimmer- Balkon- und Gartenpflanzen Mit Ergänzungen von Cornelia Maute - cover

    Homöopathie für Pflanzen - Der...

    Christiane Maute

    • 0
    • 0
    • 0
    Neue Dosierungstabelle zum Herausnehmen
    
    Mit dem Erscheinen von Homöopathie für Pflanzen ist eine grüne Revolution losgetreten worden. Das Buch wurde über 60.000 mal verkauft und in viele Sprachen übersetzt.
    Es ist ein handlicher Ratgeber über die häufigsten Pflanzen­erkrankungen, Schädlinge und Verletzungen und deren homöopathische Behandlung. Christiane Maute® ist eine der Vorreiterinnen, die seit vielen Jahren bei ihren Nutz- und Zierpflanzen Homöopathie einsetzt.
    
    Ob bei Blattflecken-Krankheit der Rosen, Braunfäule der Tomaten, Feuerbrand an Obstbäumen, Blattläusen, Kräusel-Krankheit, Krebs, Mehltau, Monilia-Fruchtfäule, Schneckenbefall, Sternrußtau oder schwachem Wachstum – Frau Maute erläutert zu den häufigsten Erkrankungen die bewährten Mittel.
    
    Auch bei Folgen von Frost, Hagelschäden, Verletzungen, Schnittwunden nach Baum- und Strauchschnitt, Hitzeschäden und Umtopfen sind die Anweisungen klar und für Laien leicht umsetzbar.
    
    Die meisten Erkrankungen sind mit Bildern dargestellt, damit man leicht die Erkrankung erkennen kann und zum richtigen Mittel findet. Dosierung und Anwendung wurden überarbeitet und mit einer handlichen Tabelle zum Herausnehmen sehr übersichtlich gestaltet. Ein kurze Arzneimittellehre rundet das Werk ab.
    
    Dass die Methode gereift ist, zeigt sich an den vielen eindrücklichen Fallbeispielen, die in dieser umfassend überarbeiteten Neuauflage hinzugekommen sind. Neu ist auch ein eigenes Kapitel zu Zimmerpflanzen mit typischen Krankheiten wie Pilzbefall, Temperaturschäden oder Staunässe und was sich homöopathisch dagegen tun lässt.
    Ein besonders für Hobbygärtner geeigneter Ratgeber, der auch Nicht-Homöo­pathen schnell zu begeisterten Anwendern werden lässt.
    
    
    "Es ist ein spannender Weg, der echte Glücksgefühle erwachen lässt, wenn die von extremer Kälte geplagten Schnittrosen, die schon fast als verloren gelten, nach Anwendung von Frau Mautes Hinweisen wieder austreiben und jede Erwartung übertreffen. Ich kann das Buch jedem empfehlen, damit können wir unseren Beitrag liefern, die Welt in einem vernünftigeren Zustand an unsere nachfolgenden Generationen zu übergeben!
    Stephan Ludescher, Gartenbau-Ingenieur
    
    "Der üppig illustrierte Ratgeber richtet sich sowohl an Garten-Fortgeschrittene wie auch an Laien."
    Manfred Orlick; Auszug aus Rezension auf Amazon.de
    
    "Christiane Maute ist Heilpraktikerin. Sie hat mit ihrem Buch "Homöopathie für Pflanzen" eine einfühlsamen, zugleich praktischer Leitfaden für Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen geschaffen. So ist ein besonders für Hobbygärtner geeigneter Ratgeber entstanden, der durch Übersichtlichkeit besticht und auch Nicht-Homöopathen zu begeisterten Anwendern machen kann. Und - ein gut strukturiertes Nachschlagewerk"
    kultur-punkt.ch / Dez. 2016
    Show book