Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Preußische Jugend zur Zeit Napoleons - Erweiterte Ausgabe - cover

Preußische Jugend zur Zeit Napoleons - Erweiterte Ausgabe

Karl Immermann

Publisher: Jazzybee Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Die Jugenderinnerungen Karl Leberecht Immermanns sind ursprünglich in den drei Bänden "Memorabilien" eingeschlossen, die so vielerlei enthalten, daß sie im Ganzen nur wenigen Lesern mundgerecht sein können. Sodann hat Immermann durch seine Bescheidenheit und seine Betrachtungslust sich verleiten lassen, die Erzählung der eigenen und der vaterländischen Erlebnisse immer wieder durch lange geschichtsphilosophische, politische, literarische und andere Erörterungen zu unterbrechen und Vergleiche zwischen 1840 und 1810 zu ziehen.

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich

* Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
Available since: 12/13/2012.

Other books that might interest you

  • Wenn die Birken Blätter treiben - cover

    Wenn die Birken Blätter treiben

    Breda Smolnikar

    • 0
    • 0
    • 0
    Rozina Brinovc weiß, wie man Geschäfte macht. Mit ihrem Mann hat sie vor dem Ersten Weltkrieg in Amerika ein Vermögen mit der Schwarzbrennerei verdient. Und auch in Slowenien, wo sie 1914 kriegsbedingt hängen bleibt, erwirbt sie sich nach dem Krieg rasch wieder Wohlstand und Ansehen. Die Einheimischen stehen der herrischen "Amerikanerin" zwar reserviert gegenüber, doch als die Deutschen das Land besetzt haben, kommen sie zu ihr, wenn es darum geht, einen Angehörigen von der Gestapo freizukriegen. Denn Rozina, die keinen Respekt vor Autoritäten hat, versteht sich auch auf diesen Handel...
    
    "Wenn die Birken Blätter treiben" ist eine Geschichte über das 20. Jahrhundert, eine europäische Geschichte, die in dieser Weise noch nicht erzählt worden ist. Sie handelt von Emigration und Krieg und von der Sehnsucht nach Freiheit, und sie macht Vorgänge sichtbar, die das Selbstverständnis der Slowenen prägen, auch wenn sie im Einzelnen der Erinnerung fast nicht mehr zugänglich und gerade dabei sind, sich in Geschichte zu verwandeln.
    Show book
  • Jedes Leben birgt einen Schatz - 20 Frauen - 20 Geschichten - cover

    Jedes Leben birgt einen Schatz -...

    Margitta Rosenbaum

    • 0
    • 0
    • 0
    Die 20 Frauen, von denen Margitta Rosenbaum erzählt, haben eines gemeinsam: Alle befanden sich in einer schwierigen Situation, wo ihnen ein dicker "Stein" im Weg lag. Alle bangten um die Zukunft. Aber dann erlebten sie, wie aus diesem "Stein" etwas Wundervolles wurde. Wie Freude und Glück wieder in ihr Leben kamen. Ein Buch voller Hoffnungsgeschichten.
    Show book
  • Ein Leben für die Freiheit - Leonard Peltier und der indianische Widerstand - cover

    Ein Leben für die Freiheit -...

    Michael Koch, Michael Schiffmann

    • 0
    • 0
    • 0
    "Ich habe keine Gegenwart. Ich habe nur eine Vergangenheit. Und vielleicht, eine Zukunft. Die Gegenwart hat man mir genommen. (Leonard Peltier)               
    Seit vier Jahrzehnten spaltet der Fall des indianischen politischen Gefangenen Leonard Peltier die amerikanische Gesellschaft in Befürworter und Gegner seiner Freiheit. Weltweit bewegen Leben, Leistungen und Leiden des mittlerweile 71jährigen Peltiers Millionen von Menschen. Und niemals zuvor haben sich so viele Prominente aus Politik, Wissenschaft, Musik-, Mode-, Film- und Literaturbereich, Glaubensgemeinschaften und Nobelpreisträgern für die Freiheit eines politischen Gefangenen  eingesetzt.
    Das vorliegende Buch bindet Leben, Fall und Haft des indianischen Aktivisten Leonard Peltier ein in die Völkermordgeschichte an den Indianern Nordamerikas, in die Situation in und um die Pine Ridge Reservation Anfang der 70er Jahre sowie in die Geschichte des aufkommenden indianischen Protests und Widerstands und in die aktuelle Lage der indianischen Bevölkerung in den USA.
    Show book
  • Erzählungen 1 - Moloch Der Rubin - cover

    Erzählungen 1 - Moloch Der Rubin

    Friedrich Hebbel

    • 0
    • 0
    • 0
    Der "Moloch" thematisiert die Vorgeschichte des Marsches Hannibals gegen Rom. Der Bruder von Hannibal diskutiert mit einem Kind, dessen Syntax einem Erwachsenen gleicht, über die Zerstörung von Karthago und die Vernichtung Roms. Aber welche Rolle spielt der allmächtige Moloch dabei? "Der Rubin" erzählt die Geschichte von zwei jungen Abenteurern, der eine aufrichtig und derandere durchtrieben, die ihr Glück in Bahgdad versuchen. Eine passende Gelegenheit findetsich in dem Umstand, dass die Tochter des Kalifen, Fatime, seit über einem Jahr spurlos verschwunden ist. Fatime ist in einen roten Rubin gebannt und nur derjenige kann sie befreien, der....
    Show book
  • Wie man aus Trümmern ein Schloss baut - Die Geschichte meines Erblindens und wie ich wieder Lebensfreude fand - cover

    Wie man aus Trümmern ein Schloss...

    Dörte Maack

    • 0
    • 0
    • 0
    Dörte Maack führt das Leben einer schillernden Zirkusartistin – bis sie die Diagnose einer unheilbaren Augenkrankheit wie ein Schlag trifft. Sie fasst zwei Pläne. A: Nicht blind zu werden. B: Wenn doch, sich das Leben zu nehmen. Sie klammert sich an jeden Strohhalm, doch die Erblindung schreitet fort. Am Tiefpunkt angekommen, spürt sie gleichzeitig wieder etwas Boden unter den Füßen. Es reift Plan C: Sie geht als blinde Moderatorin und Rednerin zurück auf die Bühne und lernt mit dem letzten bisschen Sehrest den Mann ihres Lebens kennen, der für sie fortan nicht mehr älter wird.
    Bewegend und mit viel Witz schildert Dörte Maack den Prozess dramatischer Veränderungen, die sie mit Mut und Zuversicht selbst in die Hand nimmt. Das Buch inspiriert Menschen in schweren Lebenskrisen, den Hindernissen zu trotzen und in das Leben zu vertrauen.
    Show book
  • Arbeiterkinder - Ein Leben in Deutschland - cover

    Arbeiterkinder - Ein Leben in...

    Norbert Heusinger

    • 0
    • 0
    • 0
    Viktor, das Arbeiterkind, ist ehrgeizig, fleißig, begabt und fußballbegeistert. Kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges geboren und in bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen, lernt er Anfang der Sechziger Jahre Paula kennen, die mit ihrer Familie aus dem Egerland vertrieben wurde. Die beiden heiraten. Ihr gemeinsamer Lebensweg ist geprägt von dem Wunsch, aus ihrem Leben etwas zu machen. Viktors Drang nach Bildung, Mut zum Risiko und andere günstige Umstände legen den Grundstein zu späterem Wohlstand und Erfolg im Beruf. Dabei vergisst Viktor nie, wie schwer es ist, trotz erfahrener Ungleichbehandlung erfolgreich zu sein. DChemieiner starke Wunsch nach Gerechtigkeit und Solidarität mit dem 'kleinen Mann' lassen ihn politisch aktiv werden.
    Bereichert wird das Buch mit der Einbindung von Ereignissen aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Sport bis in die heutige Zeit und mit Gedichten zu prägenden Geschehnissen in Viktors Leben.
    Weitere Veröffentlichungen von Norbert Heusinger bei TRIGA - Der Verlag: 'Lindenfest und stürmische Zeiten' - Gedichte (2008).
    Show book