Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die Gottesfreundin - Erweiterte Ausgabe - cover

Die Gottesfreundin - Erweiterte Ausgabe

Karl Adolph Gjellerup

Publisher: Jazzybee Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Ein historischer Roman und die Geschichte einer Liebe zwischen Häresie und Inquisition.

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich

* Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
Available since: 12/13/2012.

Other books that might interest you

  • Vegetarianer - Roman - cover

    Vegetarianer - Roman

    Felix Kucher

    • 0
    • 0
    • 0
    Er ist einer der schillerndsten Vertreter der Lebensreformbewegung im späten 19. Jahrhundert: Der Maler Karl Wilhelm Diefenbach predigt seine Heilslehre von Rohkosternährung, Nacktkörperkultur und freier Liebe als viel geschmähter »Kohlrabiapostel« auf Münchens Straßen. Dass er selbst von wiederkehrenden heftigen Magen- und Gliederschmerzen geplagt wird, schwächt weder seine Überzeugung noch seine Ablehnung der konventionellen Medizin. Zu gesundheitlichen gesellen sich regelmäßig finanzielle Nöte, die der begabte Maler durch Auftragsarbeiten immer wieder knapp abwenden kann. In einem verlassenen Steinbruch in der Nähe von München gründet er in den 1880er Jahren eine Kommune, doch damit beginnen seine Probleme erst richtig …
    
    Felix Kucher erzählt von einem, der die Welt radikal verändern will und an seinen eigenen hehren Ansprüchen immer wieder scheitert.
    Show book
  • Der Saphir der Göttin - Die Sterne von Armor 3_Oliviane - cover

    Der Saphir der Göttin - Die...

    Marie Cordonnier

    • 0
    • 2
    • 0
    Herrscher über die Bretagne Macht und Frieden sichern soll. In letzter Minute vor dessen Raub bricht die Äbtissin je einen Edelstein heraus, und gibt sie in die Obhut der Novizinnen. Entführung, Gefangenschaft, Rettung, Leidenschaft und Liebe sind die Stationen ihrer Flucht, bis jede in einem der edlen Ritter des engsten Kreises um den rechtmäßigen Herzog seinen ‚Stern des Armor’ findet. Zum Schluss schließt sich der Kreis. 
    Nach der Zerstörung des Klosters, in das sie sich geflüchtet hatte, kehrt Oliviane zu ihrem verbitterten, rücksichtslosen Großvater zurück. Sofort schmiedet er Pläne, sie gewinnbringend zu verheiraten - und bietet sie dem größten Schurken an, den es in der Bretagne gibt, dem Herzog von St. Cado. Doch Oliviane denkt gar nicht daran, sich dem Willen des alten Mannes zu fügen - obwohl sie einen Eid geleistet, sie bereits zum Herzog gebracht hat. Aber dann wird Oliviane entführt, und noch weiß sie nicht, ob dies ihr Glück oder ihr Unglück ist.
    Show book
  • Sterben - cover

    Sterben

    Arthur Schnitzler

    • 0
    • 0
    • 0
    Mit der frühen Novelle "Sterben" hat der damals nicht einmal dreißigjährige Arthur Schnitzler ein erstaunlich modernes Stück Literatur vorgelegt. Genau beobachtend beschreibt der Autor die verschiedenen Phasen der Bewältigung, die das junge Paar Marie und Felix während dessen immer mehr sich verschlimmernden Lungenkrankheit erlebt. 
    So erschreckend das Schicksal mit Felix spielt, so anrührend ist die Liebe der beiden zueinander, insbesondere die Aufopferung der jungen Marie. Aber Schnitzler bleibt nicht bei der Schilderung des rührend Sentimentalen stehen, sondern zeigt auch die dunklen Seiten beider Charaktere im Angesicht des versiegenden Lebens von Felix.
    
    Neben dem Text ist ein Glossar und eine Kurzbiografie Schnitzlers enthalten.
    Show book
  • Der Zauberring - historischer Roman - cover

    Der Zauberring - historischer Roman

    Friedrich de la Motte Fouqué

    • 0
    • 1
    • 0
    In dem gesegneten Schwabenlande, hart an den Ufern des Donaustroms, liegt eine schöne Aue, darauf sich einstmalen im Monat Mai, just als die letzten Sonnenstrahlen von den Blumen Abschied nehmen wollten, ein junger Knappe erging, der Otto von Trautwangen geheißen war. Von seines Vaters, Herrn Hugh von Trautwangens Veste, die unweit auf einem hohen Berge stand, pflegte er oftmals in diese anmutige Gegend zu kommen, bald sich mit der Angel im Strom ergötzend, bald auch mit Bolzen nach Zielen schießend, die er sich von mancherlei wunderlichen Gestalten, als Drachen, Hexen, Kobolden mit grellen Farben ausgemalt hatte, und dann hier auf der grünen Ebne hinstellte, wo er sicher war, niemanden unversehens zu beschädigen. Heute nun lagen Armbrust und Bolzen bei ihm im Grase, und er ließ die Angel ruhig auf dem glatten Wasserspiegel hin und her schwimmen, wohl mehr als ein leichtes Gedankenspiel, als um des Fischefangens willen. Es mochte nicht einmal ein Würmchen am Haken sitzen. Da kam Bertha von Lichtenried gegangen, seines Vaters Nichte, und mit ihm von frühester Kindheit an auf der Burg erzogen ...
    Show book
  • Die Windsor-Akte (Ungekürzt) - cover

    Die Windsor-Akte (Ungekürzt)

    Dirk Husemann

    • 0
    • 0
    • 0
    Ein junger Schotte, ein König, der um der Liebe willen abdankt, und die letzten Geheimnisse der Windsors
    
    Ein rätselhafter Besucher stellt das Leben des Studenten Ajax Doggerton auf den Kopf. Ein Agent des britischen Geheimdienstes verlangt von ihm, als Bediensteter für den abgedankten König Edward zu arbeiten. Der genießt mit seiner bürgerlichen Frau Wallis das Leben in Paris und an der Côte d'Azur. Doch über dem Glamour liegt ein Schatten, denn Edward steht im Verdacht, sich mit Adolf Hitler verbünden zu wollen. Mit Ajax' Hilfe versuchen die Briten herauszufinden, ob der Ex-König England an die Nazis verraten will. Als Ajax in Paris einen fatalen Fehler begeht, beginnt ein Tauziehen um Edward, das zu einer Zerreißprobe für ganz Europa zu werden droht ...
    
    Hochspannende, temporeiche Geschichte mit einem sympathischen Helden, der über sich hinauswächst
    Show book
  • Mätresse wider Willen - Sci-Fi-Romance - cover

    Mätresse wider Willen -...

    Inka Loreen Minden, Moira Black

    • 0
    • 5
    • 0
    Sci-Fi-Lovestory, ca. 110 Seiten
    
    Ein fremder Planet, grausame Lebensbedingungen ... und eine verbotene Liebe.
    Herzog Duko entführt ganze Völker, um sie in seinen Talizium-Minen schuften zu lassen. Auch Kitana Monroe hat auf diese Weise ihre Heimat verloren – und so viel mehr.
    Major John Sherman, Offizier der herzoglichen Garde, verliebt sich in die Sklavin und macht sie zu seiner Mätresse. Durch diese Verbindung bewahrt er sie vor dem Tod. Kitana erhofft sich dadurch den gierigen Großherzog töten zu können, der einst ihren Mann ermordete, und ihr unterdrücktes Volk zu befreien. Während sie blind vor Rache ihren Plan verfolgt, versucht John ihr Herz zu erobern.
    Sci-Fi-Lovestory mit einem Touch Historical Romance
    ACHTUNG: Hierbei handelt es sich um eine ältere Geschichte (2006) der Autorin Inka Loreen Minden, die sie auf Wunsch ihrer Testleser erst Jahre später veröffentlicht hat.
    Show book