Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Das Ding – Der Tag an dem ich Donald Trump bestahl - Roman - cover

Das Ding – Der Tag an dem ich Donald Trump bestahl - Roman

Jürgen Neffe

Publisher: Europa Verlag GmbH & Co. KG

  • 0
  • 4
  • 1

Summary

Jürgen Neffe gehört zu den bekanntesten Autoren und Journalisten Deutschlands, seine Biographien großer Jahrhundertgestalten (Albert Einstein, Charles Darwin, Karl Marx) waren sämtlich Bestseller. Sein autobiographischer Roman "Das Ding" beruht auf wahren Begegnungen und Begebenheiten während seiner Zeit als SPIEGEL-Korrespondent in New York und ist zugleich das Porträt einer zerrissenen Stadt und Nation.

Die Hauptfiguren in Neffes temporeicher Erzählung könnten unterschiedlicher kaum sein. Da ist der gerissene, steinreiche Immobilienmogul Donald Trump, heute Präsident der Vereinigten Staaten, damals selbsternannter "König von New York", der der weltberühmten Skyline Manhattans immer größere und prächtigere Wolkenkratzer hinzufügt, um sein Ego aufzumöbeln. Seine Partys in luxuriösem Ambiente, zu denen die schillernden und halbseidenen Celebrities der Stadt nur so strömen, sind legendär, die Schönheit seiner weiblichen Angestellten ist es ebenfalls. Doch was treibt den Mann mit der blonden Tolle an? Wie wurde aus dem Tycoon der Erste Mann der wichtigsten Wirtschaftsmacht in der westlichen Hemisphäre? Jürgen Neffe hat Donald Trump in seiner New Yorker Zeit mehrfach getroffen und liefert eine brillante Analyse seiner Persönlichkeit.

Und da ist Charlie DeLeo, Sohn italienischer Einwanderer, der Tag für Tag nach Liberty Island übersetzt, um sich um das Wahrzeichen der Stadt, die Freiheitsstatue, zu kümmern. Er ist der "Keeper of the Flame", der Hüter der Flamme. Ihm ist zu verdanken, dass das Licht, das für Millionen Einwanderer zum Symbol für Freiheit und eine bessere Zukunft in der neuen Welt wurde, nie verlischt. Seine Mission erfüllt Charlies bescheidenes Leben mit Glanz und Sinn, die kupfergrüne Lady wird zur Liebe seines Lebens.

Beide Männer nehmen für sich in Anspruch, den amerikanischen Traum mit Leben zu erfüllen, doch wer ist der wahre Patriot? Und was hat es mit "dem Ding" auf sich, das der Erzähler aus Trumps Räumlichkeiten gestohlen haben will? Dafür interessieren sich auch die BeamtInnen der U.S. Customs and Border Protection, die den Ex-Korrespondenten bei der Einreise in das Land der Fake News festnehmen und stundenlang verhören. Hat er etwas gegen den Präsidenten in der Hand? American Paranoia trifft auf German Angst.

Die dritte Hauptfigur des Buches ist der Erzähler selbst, sein Aufwachsen mit einem strengen Vater, seine frühe Begeisterung für die Literatur und für die USA. Sie waren das Land seiner Sehnsucht, ein Land, das Freiheit und Emanzipation von den engen Verhältnissen im Nachkriegsdeutschland versprach. So führt ihn sein Weg schließlich in die Stadt, die niemals schläft.

Jürgen Neffe hat ein kluges und mitreißendes Buch über die Stadt der Gegensätze geschrieben – und über das Ringen von Wahrheit und Lüge. Seine Erzählung zwischen Fakt und Fiktion verdichtet sich zur Analyse eines Landes, das uns noch immer fasziniert, und das sich doch in einer tiefen Krise befindet.

Other books that might interest you

  • Brook und der Skorpion - cover

    Brook und der Skorpion

    Cornelius Hartz

    • 0
    • 1
    • 0
    Am Stadtrand von Hamburg wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Kommissar Brook steht vor einem Rätsel: Nicht nur die Todesart des Opfers ist höchst mysteriös - der Täter hat ihm außerdem Zeichen in die Haut geritzt, die keinen Sinn ergeben wollen. Als eine zweite Leiche entdeckt wird, die die gleichen Symbole trägt, gelangt Brook schließlich auf die Spur eines Mannes, dem niemand solche Taten zugetraut hätte. Aber ist er überhaupt der Täter ...?
    Show book
  • Athanor 4: Die letzte Schlacht - cover

    Athanor 4: Die letzte Schlacht

    David Falk

    • 0
    • 2
    • 0
    Nach der Zerstörung des Ewigen Lichts versuchen Athanor und seine Freunde verzweifelt, die Welt vor der Herrschaft des Dunklen zu retten. Ein Bündnis mit den Chimären weckt neue Hoffnung, doch während Athanor nach dem Tor des Totenreichs sucht, sammeln sich gewaltige Gegner, um die Lebenden in einer letzten großen Schlacht zu vernichten. Können die vereinten Völker ihren Untergang noch abwenden? Oder wird Ardaia für immer von Finsternis verschlungen werden?
    Show book
  • Schlüssel der Zeit - Band 6: Der Besuch des Präsidenten - Histo-Fantasy-Serie - cover

    Schlüssel der Zeit - Band 6: Der...

    Tanja Bruske

    • 0
    • 1
    • 0
    Langsam hat sich Keyra damit abgefunden, dass sie eine Zeitwächterin ist. Dass der geheimnisvolle Orden nun allerdings immer stärker in ihr Leben eingreift, passt ihr gar nicht. 
    Als eine Zeitreise sie ins Jahr 1963 führt – ausgerechnet an jenem Tag, an dem der amerikanische Präsident John F. Kennedy den Langendiebacher Fliegerhorst besucht – glaubt sie, genau zu wissen, was zu tun ist: eine Fehleinschätzung, die eine Katastrophe auslöst. 
    Kann Keyra den Fehler in der Zeit, den sie dieses Mal selbst verschuldet hat, wieder korrigieren?
    
    Band 1 "Der Ruf der Schlösser", Band 2 "Der Hexer von Bergheim", Band 3 "Das Geheimnis der Kommende", Band 4 "Der Fuchs und der Räuber" und Band 5 "Antoniusfeuer" der Serie "Schlüssel der Zeit" liegen ebenfalls als E-Books bei mainbook vor sowie der Taschenbuch-Sammelband mit den Bänden 1-3 (ISBN9783947612482) und ab Januar 2021 der Taschenband-Sammelband mit den E-Book-Bänden 4-6 (ISBN 9783948987039). Die Serie wird fortgesetzt.
    Show book
  • Bonner Fenstersturz - Rheinland-Krimi - cover

    Bonner Fenstersturz -...

    Paul Schaffrath

    • 0
    • 2
    • 0
    Zwei Professoren sind tot – der eine in der Universität Bonn, der andere am St John's College in Oxford. Handelt es sich in beiden Fällen um den gleichen Täter? Die Ermittler, Kriminalhauptkommissar Krüger in Bonn und Detective Chief Inspector John Blackmore in Oxford, sind ratlos.
    
    Ist die Lösung in einem Jahrzehnte zurückliegenden, bislang unaufgeklärten Mordfall am Rhein zu finden?
    
    Spannungsreiche Ermittlungen, farbige Charaktere, Wortwitz – ein gelungenes Krimidebut.
    Show book
  • WELT AUS DEN FUGEN - Abenteuer Fantasythriller - cover

    WELT AUS DEN FUGEN - Abenteuer...

    Jonathan Green

    • 0
    • 5
    • 0
    Action und Abenteuer im Zeitalter der Dampftechnik!
    
    Mit Spannung fiebert das ruhmreiche britische Empire einem ganz besonderen Großereignis entgegen – dem einhundertsechzigsten Jahrestag der Regentschaft Ihrer Majestät, Königin Victoria! Doch die Feierlichkeiten werden von finsteren Machenschaften überschattet. Unbekannte sind ins Natural History Museum eingebrochen, ein angesehener Professor für Evolutionsbiologie wird vermisst und ein katastrophales Eisenbahnunglück lässt Dinosaurier aus dem Londoner Zoo ausbrechen und versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Stehen diese Ereignisse in einem Zusammenhang? Sind sie die Aktivitäten verwirrter Revolutionäre oder sind hier vielleicht doch weitaus dunklere Mächte am Werk? 
    Nur ein Mann kann das Rätsel entwirren und die Pläne eines teuflischen Meisterverbrechers zum Sturz des Königreiches vereiteln – Ulysses Quicksilver, Abenteurer, Glücksritter und Geheimagent der Krone.
    
    Jonathan Greens "Pax Britannia – Welt aus den Fugen" ist der Auftakt einer furiosen Steampunk-Serie, angesiedelt in einer alternativen Realität, in der das britische Empire nie aufgehört hat, zu existieren, und in der dampfbetriebene futuristische Technologien auf Monster, Dinosaurier und die phantastischen Ideen eines Jules Verne oder H.G. Wells treffen.
    
    "Pax Britannia – Welt aus den Fugen" erscheint als komplett überarbeitete Neuauflage der 2013 erstmals in Deutschland erschienen Übersetzung mit dem Originaltitel "Unnatural History".
    Show book
  • Zeus und Goldenberg - Roman - cover

    Zeus und Goldenberg - Roman

    F. J. Brüseke

    • 0
    • 2
    • 0
    Die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft.
    Hamm, im Jahr 1936. Hier, am östlichen Rand des Ruhrgebiets, treffen sich Zeus, ein junger Kommunist, und Goldenberg, ein ungläubiger Jude. Ein Pfarrer hat die beiden in seiner Gemeinde aufgenommen und hält sie versteckt, getarnt als Küster und Bibliothekar. Das geht so lange gut, bis der Pfarrer ins Visier der Nazis gerät. Zeus verhilft Goldenberg zur Flucht und muss bald selbst das Land verlassen. Für die Freunde beginnt eine gefährliche Odyssee. Goldenberg verschlägt es nach Paris, während Zeus unmittelbar an die Front gerät.
    Der Autor erzählt die spannende Geschichte zweier ungleicher Männer, deren Schicksale in den Kriegswirren miteinander verknüpft werden, und deren Freundschaft auch die Nachkriegsjahre noch überdauert.
    Show book