Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Der Falsche Highlander - cover

Der Falsche Highlander

Jill Barnett

Publisher: Babelcube

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Jill Barnetts klassische, humorvollen Erzählung wurde bereits vorher unter dem Titel Fall from Grace - In Ungnade gefallen veröffentlicht. Sie spielt in den Highlands von Schottland, wo der Clan McNish von dem rivalisierenden Clan der McNabs überfallen, geplündert und dem Hungertod überlassen wurde. Als Enkelin des Clanchefs beschließt Grace McNish, dass es ihre Pflicht ist, einen abscheulichen McNab gefangen zu nehmen und mit ihm Lösegeld zu erpressen. Aber sie und ihre Bande fangen irrtümlich den falschen Mann, Colin Campbell, Graf von Argyll und Lord of the Isles, der auf dem Weg ist, über das Schicksal der beiden kriegführenden Clans zu entscheiden. Für Fans von Julie Garwood und Jude Deveraux.

Other books that might interest you

  • Der Postillon - Ehrliche Nachrichten – unabhängig schnell seit 1845 - cover

    Der Postillon - Ehrliche...

    Stefan Sichermann

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Beste aus Deutschlands legendärer Satirezeitung
    ++++ FDP-Wähler erstmals in Roter Liste gefährdeter Arten aufgeführt ++++
    ++++ Französische Imker durch Burkaverbot besonders hart getroffen ++++
    ++++ Studie: Vier von fünf Killerspiele-Spielern zu fett für Amoklauf ++++
    ++++ Aufgelöst: Rätsel um verschwundene Brausetablette ++++
    Engagiert, investigativ und stets am Puls der Zeit berichtet die satirische Tageszeitung Der Postillon von aktuellen Geschehnissen aus aller Welt.
    Wenn irgendwo ein politischer Umsturz bevorsteht, sind ihre Reporter als Erste vor Ort ("Vatikanische Demokratiebewegung formiert sich gegen Diktator Benedikt XVI."). Auch deckte sie einen handfesten Bierskandal auf ("›Jever Fun‹ enthält keinen Alkohol") und präsentiert laufend Neues aus der Wissenschaft ("Studie: Indianer kennen doch Schmerz").
    1845 inmitten der industriellen Revolution gegründet, ging der Postillon 2008 als letzte große Tageszeitung
    online. Im Netz begeistert er heute als einer der erfolgreichsten deutschen Blogs täglich Tausende Leser.
    Dieses Buch versammelt die besten Artikel und Newstickermeldungen aus 166 Jahren Postillon. Wieder einmal schreibt die traditionsreiche Tageszeitung Geschichte.
    Show book
  • Selig sind die Loser - Kreative Gleichnisse - cover

    Selig sind die Loser - Kreative...

    Frank Bonkowski

    • 0
    • 0
    • 0
    In „Selig sind die Loser“ erzählt Erfolgsautor Frank Bonkowski 54 Geschichten von Gottes neuer Welt. Kreative Gleichnisse treffen hier auf moderne Nacherzählungen biblischer und anderer Vorlagen. Genau wie die Erzählungen Jesu stellen seine Geschichten unsere Wertmaßstäbe auf den Kopf, regen zum Um- und Querdenken an und fordern heraus, Gottes neue Welt jetzt schon zu wagen.
    Show book
  • SCHIFF AHOI! - oder Eine Kreuzfahrt die ist lustig - cover

    SCHIFF AHOI! - oder Eine...

    Volker Henning

    • 0
    • 0
    • 0
    Alfred und Hilde Koslowski, ein Rentnerehepaar aus Schnabelwaid in Bayern, haben zum ersten Mal eine Kreuzfahrtreise gebucht, die sie in die Karibik zu den Kleinen Antillen führt. Und damit beginnt eine Geschichte voller absurder Ereignisse und skurriler Missgeschicke, die die beiden Urlauber sowohl an Bord ihres Kreuzfahrtschiffes als auch an Land erleben.Alfred, der notorische Besserwisser, läuft dabei mit seiner eigensinnigen Weltanschauung jedesmal zur Hochform auf, wenn er seiner etwas einfältigen Hilde die Zusammenhänge zwischen Himmel und Erde zu erklären versucht. Für ein übriges Chaos sorgen ihre Tischnachbarn aus Sachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen, denen kein Fettnäpfchen zu klein ist, um nicht mit beiden Füßen hineinzutreten. 'Schiff Ahoi!' ist ein heiter-satirischer Roman, der dem Leser an realen Schauplätzen der Natur einen Einblick in den möglichen Ablauf einer Kreuzfahrtreise gewährt.
    Show book
  • Überqualifiziert - cover

    Überqualifiziert

    Joey Comeau

    • 1
    • 12
    • 0
    Joey hat genug davon, an den immergleichen Bewerbungsschreiben zu sitzen, seine eigenen Fehler zu kaschieren und Lügen aufzutischen, die er nicht einmal selbst glauben möchte. In der aalglatten Person, die ihm aus seinen Bewerbungsschreiben entgegenstrahlt, erkennt er sich nicht wieder und als sein Bruder von einem Auto erfasst wird und um sein Leben kämpft, hat Joey es endgültig satt.
    Er rechnet ab – mit allem, was auf der Welt schiefzugehen scheint – und schreibt in seinen Briefen unzensiert und ungeniert vom eigenen Leben. Joey erklärt dem Internet den Krieg, lässt Greenpeace an seiner peinlichsten Sexgeschichte teilhaben und fordert von Nintendo ein Spiel, das dem Leben entspricht. Und schnell ist klar, dass es längst nicht mehr nur um einen Job geht.
    
    In seinem Briefroman "Überqualifiziert" erzählt Joey Comeau von physischer Nähe und psychischer Distanz, von seiner Kindheit und der Beziehung zum Bruder, von verflossenen Liebschaften und dem Zwiespalt zwischen dem Wunsch nach Polygamie und der Angst vor Einsamkeit.
    Nicht zuletzt aber legt Joey Comeau mit Überqualifiziert ein Anschreiben gegen die Hierarchien der Bewerbungswelt und gegen die Verdinglichung des Menschen hin. Das Ergebnis ist eine teils traurige, teils vulgäre, meist amüsante und vor allem durch und durch entrüstend-ehrliche Erzählung.
    Show book
  • Aufgetaut - cover

    Aufgetaut

    David Safier

    • 0
    • 0
    • 0
    Kann eine Steinzeitfrau das Rätsel des Glücks lösen?10.000 Jahre war die Steinzeitfrau Urga zusammen mit einem Baby-Mammut in einem Eisblock eingefroren, doch dank der Erderwärmung tauen sie wieder auf. Nach einem ersten Blick auf die Menschheit würde Urga am liebsten wieder zurück ins Eis gehen. Alles, was sie jemals liebte, hat sie verloren. Aber Urga ist eine Kämpferin: Bevor sie aufgibt, will sie herausfinden, ob sie nicht auch in dieser Welt das Glück finden kann. Auf ihrer Reise wird sie vom App-Entwickler Felix Sommer, seiner gewitzten Tochter Maya und dem kauzigen Kapitän Lovskar begleitet. Ihre Irrfahrt führt sie von Bhutan bis Finnland. Doch ein Team von skrupellosen Wissenschaftlern ist ihnen auf den Fersen. Sie möchten an der Steinzeitfrau Experimente durchführen ...
    Show book
  • Suffis Welt - Ulli und ich und Onkel Hansi - cover

    Suffis Welt - Ulli und ich und...

    André Kudernatsch

    • 0
    • 4
    • 0
    André Kudernatsch verschleppt uns mit seinen herrlich schnoddrigen Geschichten in eine Proleten-Wende-Jugend zwischen Matchbox-Autos und Goldbrand. Kabarett als Episodenroman, und zwischendurch blitzt sogar die eine oder andere Lebensweisheit auf! Dabei heißt es: Bange machen gilt nicht, denn das Buch bietet jede Menge Extras zum Mitmachen. Der Szeneklassiker mit brandneuen Geschichten über Ulli und Onkel Hansi, erstmals mit Illustrationen von Thomas Leibe.
    Show book