If you like reading, you will LOVE reading without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Braut wider Willen - Roman - cover

Braut wider Willen - Roman

Jen Turano

Translator Silvia Lutz

Publisher: Gerth Medien

  • 4
  • 34
  • 0

Summary

New York, 1882: Lucetta Plum ist eine erfolgreiche Schauspielerin. Doch ein aufdringlicher Verehrer zwingt sie, bei Nacht und Nebel die Flucht zu ergreifen. Lucettas mütterliche Freundin Abigail ist davon ausgesprochen begeistert, bietet ihr das doch eine Gelegenheit, die junge Frau mit ihrem Enkel zu  verkuppeln, auf dessen Anwesen sie Zuflucht findet. Bram Haverstein ist ein sehr wohlhabender, aber auch etwas exzentrischer Gentleman. Er ist schon seit Jahren insgeheim in Lucetta verliebt. Die junge Frau ist allerdings alles andere als begeistert, als sie erkennt, dass auch Bram zur Schar ihrer Verehrer gehört ...

Other books that might interest you

  • Braut auf Zeit - Roman - cover

    Braut auf Zeit - Roman

    Jen Turano

    • 2
    • 16
    • 0
    New York City, 1882: Die junge Hutmacherin Hannah Peabody liefert Ware an die vermeintliche Verlobte des reichen Junggesellen Oliver Addleshaw aus. Doch die Lieferung geht so gründlich schief, dass Hannah sogar ihre Anstellung verliert. Überraschend eröffnet sich ihr eine neue Perspektive: Da Oliver für seine Geschäfte dringend eine weibliche Begleitung braucht, engagiert er kurzerhand Hannah. Schon bald müssen die beiden feststellen, dass sie mehr füreinander empfinden, als es ihre "geschäftliche Vereinbarung" zulässt ...
    Show book
  • Czernin oder wie ich lernte den Ersten Weltkrieg zu verstehen - Roman - cover

    Czernin oder wie ich lernte den...

    Hans von Trotha

    • 0
    • 1
    • 0
    Berlin 1991. Nach dem Mauerfall gelangt ein junger Mann in den Besitz von brisanten Papieren, die seinem Urgroßvater gehörten, dem Grafen Ottokar Czernin, vorletzter Außen minister der österreichisch-ungarischen Monarchie. Dieser stürzte 1918 über eine nie ganz aufgeklärte Affäre. Die Folgen reichen bis in die Gegenwart. Der Urenkel taucht ein in das schillernde Leben eines intelligenten, charismatischen, aber auch ehrgeizigen und unbeherrschten Mannes: Gesandter in Rumänien, wichtigster Minister seines Kaisers, Verhandlungsführer in Brest-Litowsk, Gegenspieler Trotzkis, gefeierter Friedensbringer, am Ende gestürzt, gedemütigt - und von der Geschichte vergessen.
    Ein faszinierendes Panorama des untergehenden Habsburger-Reichs. Eine Parabel über das Wesen des Politischen. Ein Buch über die Unausweichlichkeit der Geschichte - und darüber, dass man der historischen Wahrheit vielleicht nur in einem Roman näherkommen kann.
    Show book
  • Le Dressage de Haute École Band 2 - Im Boudoir der Äbtissin - cover

    Le Dressage de Haute École Band...

    Hendrik Blomberg, Amelie Blomberg

    • 1
    • 6
    • 0
    Anna und Claire machen sich in einer schnellen Kutsche auf die lange Reise nach Frankreich. Unterwegs werden sie von einem Unwetter überrascht und suchen Schutz in einem Kloster.
    Äbtissin Charlotte nimmt die beiden und deren Kutscher auf und gewährt ihnen ein trockenes Lager und die Möglichkeit, ihre Kusche zu reparieren.
    Durch die anhaltenden Regenfälle sind sie gezwungen, eine weitere Nacht im Kloster zu verbringen.
    Claire und Charlotte freunden sich miteinander an und sie finden in dem Gegenüber einen gleich
    gesinnten Menschen, der seine Mädchen streng erzieht.
    Äbtissin Charlotte bildet Luststuten für die Hohen Herren der Geistlichkeit aus und Claire versorgt den Adel mit gehorsamen, wunderschönen Luststuten.
    Sie haben wundervolle, erotische Diskussionen über die Erziehung, die die Autoren bildha beschreiben. Lassen Sie sich überraschen, erotischer und sinnlicher lässt sich die Flaggelation und die anschließende Penetration nicht beschreiben.
    Show book
  • Herbstlicht über Huntington Town - Eine Romanze aus dem alten England - cover

    Herbstlicht über Huntington Town...

    Imelda Arran

    • 2
    • 8
    • 0
    Die beiden Freundinnen Laura und Anne schuften als Dienstmädchen in einem noblen New Yorker Hotel; ihre Arbeitstage sind lang und hart, der Lohn karg. Gerade, als sich ihre Situation dramatisch zuspitzt, erscheint ihnen der englische Anwalt Mr. Archibald Fairbanks als rettender Engel: Er teilt Laura mit, dass sie in England ein Hotel geerbt hat, in dem sogar der Adel verkehrt. Plötzlich ist Laura reich und alle Probleme der beiden Freundinnen scheinen gelöst. Allerdings bräuchte Laura, um ihr Erbe antreten zu können, einen männlichen Vormund. Mr. Fairbanks rät dringend, einen Ehemann zu suchen und versichert Laura, dass sie als reiche Erbin keine Probleme hätte, einen solchen zu finden. Doch Laura ist nicht gewillt, sich allein wegen ihres Reichtums heiraten zu lassen und beschließt, sich ihr Hotel "von unten" anzuschauen. Gerade, als sich Laura Hals über Kopf verliebt, überschlagen sich die Ereignisse und Laura ahnt nicht, wie skrupellos und mächtig ihre Gegner sind.
    Show book