As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Bedingungslos verbunden - Teil 3 der Broken-Trilogie - cover

Bedingungslos verbunden - Teil 3 der Broken-Trilogie

J. L. Drake

Publisher: Lago

  • 1
  • 4
  • 0

Summary

Es ist Zeit, das Leben endlich selbst in die Hand zu nehmen.
Savannah hat genug von all den Lügen. Verzweifelt versucht sie, sich an die Frau zu erinnern, die sie war. Doch sie muss einsehen, dass es nicht möglich ist. Zu viel in ihr ist zerbrochen.
Der Einzige, der sie vervollständigen kann, ist Cole. Geduldig wartet er auf eine Gelegenheit, Savannah seine Liebe zu beweisen.
Doch die Vergangenheit ist noch nicht fertig mit ihnen …
Sind Savannah und Cole stark genug, um die Schatten zu vertreiben? Oder werden ihre Gegner es endgültig schaffen, sie zu brechen?

Other books that might interest you

  • Der Templer und die Katharer - Roman - cover

    Der Templer und die Katharer -...

    Gerd Scherm

    • 0
    • 1
    • 0
    Anno 1243 gerät der Tempelritter Simon de Tarascon auf der Suche nach dem Mörder seines Vaters in den Kreuzzug gegen die ketzerischen Katharer. Mitten in den Wirren einer Welt nach dem Mongolensturm, Krieg im Heiligen Land, Intrigen und Massakern in seiner Heimat findet der Ordensmann die Liebe. Doch nicht einmal der Heilige Gral erweist sich als hilfreich. Nach nur kurzer Zeit zerstört die Inquisition sein Glück. Zerrissen von seinen Gefühlen, seinem Wunsch nach Rache und seiner Pflicht als Tempelritter führen die Ereignisse Simon mit einer Handvoll Gefährten kreuz und quer durch Okzitanien.
    Vom Schicksal gepeinigt und in einer Welt, die von Gott verlassen scheint, versucht Simon sich zu behaupten. Als ein Hiob mit dem Schwert ist er bereit, die Herausforderung anzunehmen ...
    Mit einem Essay über Wolfram von Eschenbach und die Entstehung des Rittertums.
    Show book
  • Feuer & Schatten - Die Andral Chroniken Teil 1 - cover

    Feuer & Schatten - Die Andral...

    Kai Herrdum

    • 1
    • 3
    • 0
    Zen will in die Fußstapfen seiner Mutter treten und an der Feuergilde zum Magier ausgebildet werden. Gerade als sein Ziel in greifbare Nähe rückt, deckt er eine Verschwörung gegen sein geliebtes Zuhause auf und wird zum Gejagten. Plötzlich kämpft er nicht nur gegen seinen Gildenleiter und dessen finstere Verbündete - auch das überwunden geglaubte Ungeheuer in seinem Inneren gewinnt wieder an Kraft und droht selbst die Boshaftigkeit seiner Feinde in den Schatten zu stellen.
    
    Während Zen immer tiefer in den Sog von Macht und Verrat gerät, ahnt er nicht, dass er mehr in den Händen hält als die Leben seiner Freunde. Denn ein Schrecken vergangener Tage regt sich auf der Toteninsel und schon bald steht das Schicksal ganz Andrals auf dem Spiel.
    Show book
  • ELASPHERA - Der Fall des Kaisers - cover

    ELASPHERA - Der Fall des Kaisers

    Jannis Raptis

    • 0
    • 1
    • 0
    Elasphera.
    Ein Mythos, der Wirklichkeit wird.
    Die Prophezeiung erfüllt sich.
    
    Seit jeher war das Kaiserreich im Osten ein Symbol von Macht. Doch der Kaiser wird älter. Sein Sohn ist nicht zum Regieren geboren, und die Aasgeier des Senats kreisen bereits über das einst so stolze Reich.
    Elasphera erbebt im Schatten einer drohenden Gefahr.
    Aus der Asche des Goldenen Kerindai erhebt sich die Schwarze Schlange.
    Alles verändert sich …
    
    "Die Kaiserstadt blühende Metropole
    'Heil dem Kaiser' war die Parole
    Jeder hier hatte ein schönes Leben
    So etwas wird es niemals mehr geben.
    
    Weideländer, fruchtbare Felder
    Karge Steppen, endlose Wälder
    Das Kaiserreich war die Mutter im Osten
    Versprach jedem Reichtum und Wohlstand zu kosten.
    
    Es kamen vom Osten und weit übers Meer
    Vor langem die Sippen der Kaisersleut her
    Sie waren voll stolz und voll Anmut im Blick
    Und trugen das Goldene Kerindai mit."
    
    Liedtext aus: "Das Kerindai" von Jannis Raptis
    Show book
  • Hannahs Verlies - cover

    Hannahs Verlies

    Andreas H. Apelt

    • 0
    • 1
    • 0
    Wenn Schuld und Sühne ein Leben zerstören
    
    Vielleicht, so dachte er, war Gott doch tot. Erschlagen bei den Kämpfen um Breslau, verhungert auf einer Kellerstufe im Lager von Ketschendorf, erfroren im zugigen Viehwaggon gen Osten oder in einer einsamen sibirischen Winternacht, in der der Wind um die Baracken heulte. 
    
    Winter 1945. Um sie vor marodierenden Soldaten und einer drohenden Vergewaltigung zu schützen, mauert ein Fünfzehnjähriger seine Schwester im Keller eines Bauernhauses ein. Dann wird er verhaftet. Während er sich noch der ersten Deportation durch Flucht entziehen kann, erlebt der Kindersoldat in verschiedenen Fronteinsätzen die Gräuel des Krieges hautnah mit. Sein Versuch, sich zum Heimatdorf durchzuschlagen misslingt letztendlich kurz vor dem Ziel …
    Andreas H. Apelt erspart seinem Helden nichts: Er durchleidet das Kriegsende und die sowjetische Kriegsgefangenschaft in all den schrecklichen Facetten und kann nie mehr ein normales Leben führen. So erschütternd, dass einem beim Lesen der Atem stockt.
    Show book
  • Tod am Teufelsloch - Kinzigtal Trilogie - Band 2: ein historischer Mystery-Roman - cover

    Tod am Teufelsloch - Kinzigtal...

    Tanja Bruske

    • 0
    • 3
    • 0
    Ein seltsames Wispern … es lockt zum Teufelsloch!
    Im Steinau des 18. Jahrhunderts trifft Lisa auf Eifersucht, Spessarträuber und die Familie der Brüder Grimm. Doch ihre Abenteuer sind alles andere als märchenhaft, denn schon bald kommt wieder der Tod ins Spiel: Eine mysteriöse Mordserie an jungen Mädchen, die in der Nähe des Teufelslochs gefunden werden, erschüttert den Ort. Amtmann Grimm und seine Mannen jagen den Mörder, doch er scheint wie vom Erdboden verschluckt. Bei alledem muss Lisa sich entscheiden, ob sie bereit ist, ihre große Liebe Jonas Faust aufzugeben. 
    Im zweiten Teil der historischen Kinzigtal-Trilogie entführt Tanja Bruske die Leser in die Welt der Barbarossastadt Gelnhausen, in den räuberischen Huttengrund und auf die Steinauer Via Regia und erzählt von Treidelbooten, Räubernestern, Schafshusten und schwarzer Brüh'.
    Show book
  • Lippische Seilschaften - Jupp Schulte ermittelt - cover

    Lippische Seilschaften - Jupp...

    Wolfram Tewes, Jürgen Reitemeier

    • 0
    • 4
    • 0
    1984!
    Jupp Schulte ist frischgebackener Kommissar. Seine neue Dienststelle ist nicht die erhoffte pulsierende Großstadt, sondern das beschauliche Detmold ...
    
    Der immer schon chaotische Jung-Kommissar übernachtet, mangels einer Wohnung, in seinem alten Bulli auf dem Parkplatz der Polizei Detmold. Gleich am ersten Abend wird er unfreiwillig Zeuge einer mysteriösen Verhaftung, die sich als erstes Glied einer Kette von Ereignissen herausstellt, dessen Ende ihm im Jahre 2015 beinahe Kopf und Kragen kostet.
    Show book