Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
iPad 2: Das Missing Manual - cover

iPad 2: Das Missing Manual

J. D. Biersdorfer

Publisher: O'Reilly Media

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Das iPad 2 ist noch einmal schneller, leichter und vielseitiger als sein Vorgänger. Beide Modelle haben aber eins gemeinsam: Sie sind ein idealer persönlicher Begleiter für alle Lebenslagen. Ob man nun E-Books lesen, Musik hören, Filme gucken, Mails lesen und schreiben, spielen, im Web surfen oder vielleicht sogar ein bisschen arbeiten möchte: Das iPad ist ein echter Allrounder - wenn man weiß, wie's geht und wie man das Beste aus seinem eleganten Schätzchen herausholt.
Aus dem Inhalt:
Ihre Medienbibliothek: Füllen Sie Ihr iPad mit Musik, Filmen, Fernsehserien, E-Books, Fotos und vielem mehr.
Werden Sie kreativ: Nutzen Sie Foto- und Videokamera des iPads sowie die App Photo Booth, um Ihre eigenen Medien zu erzeugen.
Drahtlos online: Verbinden Sie sich per Wi-Fi oder Wi-Fi+3G und surfen Sie mit dem noch einmal schnelleren Safari-Browser.
Gebündelte E-Mails: Hier haben Sie Zugriff auf Ihre privaten und beruflichen Mailkonten.
Videotelefonate: Verwenden Sie FaceTime und die beiden Kameras des iPad, um im Gespräch noch präsenter zu sein.
Tipps, Tricks und kleine Geheimnisse: In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie noch ein bisschen mehr aus Ihrem Schatz herausholen, als Sie sich bisher vorstellen konnten.
Available since: 05/23/2012.
Print length: 356 pages.

Other books that might interest you

  • ATDD in der Praxis - Eine praktische Einführung in die Akzeptanztest-getriebene Softwareentwicklung mit Cucumber Selenium und FitNesse - cover

    ATDD in der Praxis - Eine...

    Markus Gärtner

    • 0
    • 0
    • 0
    Diese Buch bietet eine praxisbezogene und anschauliche Einführung in die akzeptanztestgetriebene Entwicklung (Acceptance Test-driven Development, ATTD, auch bekannt als Behavior-driven Development oder Specification-by-Example). Anhand zweier ausführlicher Praxisbeispiele erfährt der Leser, wie sich Testautomatisierung innerhalb eines agilen Entwicklungsprozesses verwenden lässt. Anschließend werden die grundlegenden Prinzipien zusammengefasst und verdeutlicht. Dadurch erlebt der Leser praxisnah, was ATDD ist, und bekommt wertvolle Hinweise, wie er entsprechende Prozesse aufbauen kann.
    Show book
  • Alleskönner Alge - Von Sushi bis zur Blauen Biotechnologie - cover

    Alleskönner Alge - Von Sushi bis...

    Daniela Baum

    • 0
    • 0
    • 0
    Meldungen über den "Rohstoff der Zukunft" oder die "regenerative Energiequelle der Zukunft" sind nichts Neues. Mal ist es Wasserstoff, dann die Biomasse oder aber Wind- und Sonnenkraft.
    
    Und nun soll es auch die Alge sein? Die einfachste und älteste unter den Pflanzengruppen lässt Forscher und Unternehmer sich die Hände reiben, denn gar ungeahnte Potenziale schlummern ungenutzt unterhalb des Wasserspiegels. Wenn die günstige Massenproduktion von Algen gelingt und die vielfältigen industriellen Nutzungen erst einmal anlaufen, will jeder die Nase vorn haben. Noch ist von Algen-Power und "Blauer Biotechnologie" allerdings wenig zu sehen.
    
    Ist etwas dran an den vielversprechenden Verheißungen? Eine Spurensuche im Reich der Wasserpflanzen.
    Show book
  • jQuery Mobile - Basics - Basics - cover

    jQuery Mobile - Basics - Basics

    Marco Dierenfeldt

    • 0
    • 0
    • 0
    Marco Dierenfeldt ist Senior Consultant und Coach bei der Saxonia Systems AG (www.saxsys.de). Seine Schwerpunkte sind agile Softwareentwicklung und Frontendtechnologien im Web- und Desktopumfeld. Im Projekteinsatz entwickelt er maßgeschneiderte Lösungen auf der Basis von Java- und Web-Technologien. Neben der Arbeit in Kundenprojekten konzipiert er als Coach Workshops, Coding Dojos und Schulungen und führt diese durch. Seit Mitte der 1990er-Jahre beschäftigt er sich regelmäßig im beruflichen und privaten Umfeld mit HTML, JavaScript und anderen Webtechnologien. Dar-über hinaus veröffentlicht er als Fachautor zu den Themen CleanCode, testdriven Development und Webtechnologien.
    Show book
  • NET Core 10 und 11 - Entwicklung mit den Core-Produkten - cover

    NET Core 10 und 11 - Entwicklung...

    Dr. Holger Schwichtenberg,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Nach über zwei Jahren öffentlicher Entwicklung erschienen Ende Juni 2016 .NET Core 1.0 nebst ASP.NET Core 1.0 und Entity Framework Core 1.0. Dieser shortcut bietet einen ersten Einstieg in die Entwicklung mit .NET Core 1.0. Nach einer Einführung im ersten Kapitel widmen sich die Autoren in den Kapiteln 2 und den Web-APIs sowie MVC-Webanwendungen mit ASP.NET Core. Das erst Mitte November 2016 erschienene .NET-Core-Update auf 1.1 ist Gegenstand des letzten Kapitels.
    Show book
  • GIMP kurz & gut - cover

    GIMP kurz & gut

    Karsten Guenther

    • 1
    • 1
    • 0
    GIMP ist ein mächtiges Open-Source-Programm zur Bildbearbeitung. Einsteiger - aber auch Photoshop-Umsteiger - sind oft von den zahlreichen Möglichkeiten, die das Programm bietet, überfordert. In GIMP - kurz & gut werden alle Menüs und Dialoge vorgestellt und leicht verständlich erläutert, die der GIMP-Benutzer in dem Bildbearbeitungsprogramm vorfindet. Ebenso werden alle Werkzeuge, die in GIMP zur Verfügung stehen, in GIMP - kurz & gut erklärt. Ein Glossar führt in alle Fachbegriffe und in die gängigsten Arbeitsprozesse der Bildbearbeitung ein. Basis für GIMP - kurz & gut ist GIMP 2.6.x. Es besteht aus folgenden Abschnitten: Die Oberfläche von GIMP, Werkzeuge, Menüs, Docks und Dialoge, Optionen und Parameter, Glossar.
    Show book
  • SPACE 2013 - Das aktuelle Raumfahrtjahr mit Chronik 2012 - cover

    SPACE 2013 - Das aktuelle...

    Eugen Reichl, VFR e.V., Thomas...

    • 0
    • 0
    • 0
    Eugen Reichl arbeitet als Raumfahrtexperte bei Astrium. Als Sachbuchautor (u.a. für den Motorbuchverlag und SPACE) hat er die Gabe, Raumfahrt pointiert, verständlich und spannend zu vermitteln. Auch im Radio (z.B. Bayern 2) ist er für Raumfahrtthemen ein gefragter Interviewpartner.
    Show book