Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Tiffany Hot & Sexy Band 38 - cover

Tiffany Hot & Sexy Band 38

Isabel Sharpe, Samantha Hunter, Meg Maguire

Publisher: CORA Verlag

  • 1
  • 1
  • 0

Summary

EIN SÜNDIGER PLAN von SHARPE, ISABEL
Punkt eins auf Addies Liste für mehr Spaß im Leben ist, ihren Ex zu verführen. Doch als sie Kevin nackt am Strand überraschen will, funkt plötzlich der sexy Jachtkapitän Derek dazwischen und beginnt wild mit ihr zu flirten. Wie kann Addie da an ihrem Plan festhalten?

RING FREI FÜR DIE LUST von MAGUIRE, MEG
Breite Schultern, ein Werkzeuggürtel um die schmalen Hüften … Von sündhaft heißen Typen wie Patrick hat Steph endgültig genug. Sie will einen kultivierten Businessman kennenlernen. Doch Patricks erotische Anziehungskraft ist leider stärker als jede Vernunft …

DIE GLUT IN DEINEN AUGEN von HUNTER, SAMANTHA
"Was ist das zwischen uns?" Nach einem Unfall hat die Feuerwehrfrau Erin das Gedächtnis verloren. Sie weiß nur eins: Sobald sie Bo Myers trifft, brennt die Leidenschaft lichterloh. Nur warum fühlen sich Bos Berührungen zugleich erregend neu und rätselhaft vertraut an?

Other books that might interest you

  • Der Nobelpreis - cover

    Der Nobelpreis

    Thomas Dellenbusch

    • 1
    • 0
    • 0
    Entdecktes Zeitphänomen stellt alles auf den Kopf. Aus der Reihe KOPFKINO IN SPIELFILMLÄNGE, ideal für unterwegs, zwischendurch oder zum Vorlesen: Professor Otto Bendner vom europäischen Kernforschungszentrum CERN erhält den Nobelpreis für Physik. Seine Entdeckungen im größten Teilchenbeschleuniger der Welt verändern alles. Bendner freut sich über die Auszeichnung, aber die massive Kritik der Öffentlichkeit an seinen Experimenten sorgen ihn. Dann wird er in Stockholm von einem geheimnisvollen Kollegen kontaktiert. Eine verrückte Zeit beginnt.
    Show book
  • Ihre schönsten Novellen - Erweiterte Ausgabe - cover

    Ihre schönsten Novellen -...

    Malwida von Meysenbug

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieser Band umfasst die folgenden Werke der deutschen Schriftstellerin:
    
    Der heilige Michael
    Unerfüllt
    Der Pfad der Äbtissin
    Zu spät
    Himmlische und irdische Liebe
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie der Autorin.
    Show book
  • Aida in Bahrendorf - Storys - cover

    Aida in Bahrendorf - Storys

    Judith Frege

    • 0
    • 0
    • 0
    "Aus dem Hinterhalt schickte Herr Lehmann Verdis Gefangenenchor ins Feld ... doch der Nachbar von Gegenüber holte zum Gegenschlag aus und mobilisierte den wildesten Rap aus Downtown L.A."
    
    Judith Frege - auch Autorin des spannenden Ballettromans "Ist denn nicht zufällig Sonntag?" - erzählt von Menschen vor und hinter dem Bühnenvorhang. Mit ihren vollkommen unterschiedlichen Schicksalen kommen sie an irgendeinem Punkt mit der berühmten Oper "Aida" von Guiseppe Verdi in Berührung. Selbst wenn die Helden der Erzählungen nie ein Opernhaus betreten haben und eher Hip-Hop- als Opernfans sind: Ihr Leben wird von Verdis Oper beeinflusst. So auch weitere Menschen, die im Opernbetrieb (u.a.) als Toilettenfrau, Regisseur, Kostümschneiderin, Orchestermusiker oder Tänzerin arbeiten, Menschen, die im Publikum sitzen und als gefürchteter Kritiker, als eingekaufter Claqueur oder als ganz normaler Zuschauer auf das Öffnen des Bühnenvorhangs warten. Und ob wohl Clochard Richard von Andersleben, der allabendlich mit einem Schild - "Suche Karte" - vor dem Operneingang steht, letzlich Glück haben wird? - Jede der 16 sehr unterschiedlichen Geschichten berührt auf einzigartige Weise.
    Show book
  • Mindfuck Stories - Folge 4: Das Kopfding - cover

    Mindfuck Stories - Folge 4: Das...

    Christian Hardinghaus

    • 0
    • 0
    • 0
    Folge 4: Das KopfdingMINDFUCK STORIES lesen oder hören – das bedeutet, sich literarisch mal so richtig den Kopf verdrehen zu lassen. Die fünfzehn mysteriösen Kurzgeschichten führen geschickt in die Irre, indem sie immer wieder überraschende Haken schlagen. Christian Hardinghaus lädt dazu ein, zusammen mit den Helden der Stories das gänzlich Unerwartete zu erleben. Jede Geschichte birgt ein neues Geheimnis, jede erzählt von einem anderen tragischen Schicksal. MINDFUCK STORIES – intelligent, bissig und voller Emotionen geschrieben und gelesen!
    Show book
  • Die kennen keine Trauer - cover

    Die kennen keine Trauer

    Bjarte Breiteig

    • 0
    • 2
    • 0
    Nach seinem beeindruckenden Roman Meine fünf Jahre als Vater (Luftschacht 2016) zeigen wir Bjarte Breiteig erneut in seiner Meisterschaft als Autor minimalistischer Erzählkunst. In Die kennen keine Trauer (Surrogater, 2000) – in Norwegen sein zweiter von drei Erzählbänden – liefert Breiteig in sieben Geschichten scheinbar leicht hingeworfene Skizzen und Ausschnitte aus brüchigen Lebenswelten: pubertierende Knaben, die sich an der Schule einer plötzlichen und unerklärt bleibenden Zerstörungswut hingeben; ein kranker, alternder Industriearbeiter, der an seinem letzten Arbeitstag in den Duschräumen der Firma zusammenbricht; der Vater, der mit seinem Jungen in das Haus seiner Eltern zurückkehrt, das voller Erinnerungen an den toten Bruder steckt; der junge Mann, der über eine Trennung nicht hinwegkommt, seine Mutter darüber belügt und eine merkwürdige Online-Bekanntschaft eingeht: Es sind stille und intensive Figuren, die Breiteig in seinen Texten zeichnet, er erzählt von (zerbrochenen oder zerbrechenden) Beziehungen, die von Scham und Schuldgefühlen, Sehnsüchten und Misserfolgen geprägt sind. Und so, wie all diese Menschen ihre Verletzungen und Enttäuschungen hinter ihrer Sprachlosigkeit verborgen halten, liegt der Bedeutungshorizont bei Breiteigs Geschichten meist zwischen den Zeilen.
    Show book
  • Berlin ist das Allerletzte - Absagen in höchsten Tönen - cover

    Berlin ist das Allerletzte -...

    Detlef Bluhm, Rainer Nitschke

    • 0
    • 0
    • 0
    Rainer Nitsche, geboren in Swinemünde, Verleger und Autor, lebt in Förbau und in Berlin. 
    
    Detlef Bluhm, geboren am 15. Januar 1954 Berlin. Nach einem (abgebrochenen) Studium der Religionspädagogik und Theologie Tätigkeiten im Buchhandel und Verlagen. Von 1987 bis 1991 freier Verlagsvertreter und Werbeagentur für Buchhandlungen und Verlage. In dieser Zeit Beginn der publizistischen Tätigkeit.
    Show book