Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Buon Natale - Gay Romance - cover

Buon Natale - Gay Romance

Inka Loreen Minden

Publisher: Inka Loreen Minden

  • 2
  • 3
  • 0

Summary

Simon und Marco kommen sich nach einer Weihnachtsfeier näher. Für Simon sind es die ersten Erfahrungen mit einem Mann.

Eine zarte Gay Romance Kurzgeschichte.
Ebenfalls erhältlich im Sammelband
"ungayzogene Storys".

Info:
Die Geschichte erschien zuerst 2008 und zählt zu Inka Loreen Mindens allerersten Gaystories. Sie wurde nun (2018) mit einem neuen Cover versehen und der Inhalt ist leicht überarbeitet worden.

Other books that might interest you

  • Liebe heilt alte Wunden - cover

    Liebe heilt alte Wunden

    Andrew Grey

    • 6
    • 6
    • 0
    Vor sieben Monaten hat Len Parker seinen langjährigen Partner verloren, die Liebe seines Lebens, die er so nie wieder zu erleben glaubt. Umso stärker irritiert ihn die Anziehung zwischen ihm und Chris, einem der Hilfsarbeiter auf der Farm. Als Len dann auch noch Geschenke von einem heimlichen Verehrer erhält, muss er sich die entscheidende Frage stellen: Kann es eine neue Liebe in seinem Leben geben?
    
    Buch 6 der »Liebe...«-Serie
    Show book
  • Die Wäscheleinen-Schaukel - cover

    Die Wäscheleinen-Schaukel

    Ahmad Danny Ramadan

    • 1
    • 3
    • 0
    Dieser Roman führt durch die Lebenswege zweier homosexueller syrischer Männer, die sich im kriegszerrütteten Syrien kennenlernen und über Beirut und Kairo schließlich gemeinsam nach Vancouver fliehen. Die Erinnerungen an ihre zurückgelassene Heimat werden in den fantasievollen, manchmal schwermütigen, aber jede für sich wunderschönen Geschichten wiedererweckt. als einer der Protagonisten vier Jahrzehnte später versucht, seinen Partner an dessen Sterbebett am Leben zu halten. 
    
    Die einzelnen Geschichten bilden ein verwobenes Mosaik aus bewegenden, nachklingenden Eindrücken einer Kindheit in Damaskus, von Liebesgeschichten im Verborgenen, den gewaltvollen Erfahrungen des Krieges und der Homophobie sowie der hoffnungsvollen Suche nach einem freieren Leben.
    
    Ahmad Danny Ramadan, der selbst 2012 von Syrien nach Kanada geflohen ist, eröffnet den Lesenden in seinem Roman auf poetische Weise die ungewöhnliche Perspektive queerer Menschen in Syrien auf die Erinnerungen an eine untergehende Heimat.
    Show book
  • Die Liebe meiner Träume (Teil 1) - cover

    Die Liebe meiner Träume (Teil 1)

    Ruth Gogoll

    • 1
    • 2
    • 0
    "Ich stehe nicht auf Frauen" verkündet Vanessa, doch die nachfolgende Liebesnacht mit Anouk spricht eine andere Sprache. Allerdings soll es zunächst auch bei dieser Nacht bleiben: Beide kehren in ihr Leben zurück, Anouk in die Einsamkeit, Vanessa zu ihrer Familie mit Mann und Sohn. Die Spuren, die die Liebesnacht hinterlässt, graben sich tief in die Herzen beider Frauen ein - bis sie sich unvermittelt wiedersehen ...
    Show book
  • Über drei Ecken - cover

    Über drei Ecken

    Alix Bekins

    • 2
    • 5
    • 0
    Eigentlich könnte alles so schön sein: Student Rodrigo hat einen fantastischen Job als wissenschaftlicher Mitarbeiter und ist glücklich mit seiner aufkeimenden Beziehung zu Bibliothekar Ian. Doch da gibt es auch noch den attraktiven Professor Sullivan, der in Rodrigo völlig unbekannte Sehnsüchte weckt...
    Show book
  • Bevor wir verschwinden - Roman - cover

    Bevor wir verschwinden - Roman

    David Fuchs

    • 3
    • 5
    • 1
    DIE GESCHICHTE EINER WIEDERBEGEGNUNG IM ANGESICHT DES ABSCHIEDS - ZÄRTLICH UND LANGE NACHHALLEND.
    
    EINE ZÄRTLICHE LIEBE UNTER UNGEWÖHNLICHEN UMSTÄNDEN
    Als angehender Arzt absolviert Benjamin ein PRAKTIKUM AUF DER KREBSSTATION. Dass er dort ausgerechnet auf seine JUGENDLIEBE AMBROS trifft, hätte er sich nicht träumen lassen. Ambros wird als Patient behandelt, sein Körper ist voller Metastasen. Inmitten des Krankenhausalltags NÄHERN SICH DIE BEIDEN BEHUTSAM WIEDER ANEINANDER AN. Zwischen resoluten Krankenschwestern und röchelnden Zimmernachbarn, jovialen Oberärzten und unbelehrbaren Notfallskandidaten ist ihnen bewusst, dass es DIE AUGENBLICKE SIND, DIE IHNEN BLEIBEN ...
    
    EINE HOMMAGE AN DEN AUGENBLICK: BERÜHREND UND LEBENSNAH, MITUNTER AUCH ZUM SCHMUNZELN
    David Fuchs, SELBST ONKOLOGE, erzählt die Geschichte der jungen Männer ohne jegliche Rührseligkeit, dafür MIT FEINEM SINN FÜR DAS VERSCHROBENE IM ZWISCHENMENSCHLICHEN - und berührt damit umso mehr. Mühelos birgt er die SCHÖNHEIT UND LEICHTIGKEIT DES LEBENS im Angesicht eines Abschieds. Der FM4-WORTLAUT-GEWINNER legt damit ein STARKES DEBÜT vor, gewürzt mit ein bisschen NEUNZIGERJAHRE-FEELING, in dem er zeigt, dass die großen Gefühle in den kleinen Gesten stecken.
    
    "Beeindruckend und auch sehr berührend - ein Kondensat von ein paar wirklich sehr starken kleinen Anekdoten und Bildern, die zu einer ganz großen Lebens- und Liebesgeschichte werden."
    Jurybegründung zum FM4-Wortlaut 2016
    Show book
  • Lass uns von hier verschwinden - cover

    Lass uns von hier verschwinden

    Julian Mars

    • 5
    • 17
    • 0
    Erwachsensein – auch eines der Dinge, die Felix sich deutlich einfacher vorgestellt hat. Denn während seine Freunde in die Welt hinausziehen, beruflich vorankommen und dabei plötzlich auch noch ernsthafte Beziehungen führen, tritt Felix' Leben auf der Stelle. Bis zu diesem Sommer zumindest, in dem dann doch wieder alles gleichzeitig passiert. Und in dem ihm seine beste Freundin Emilie eine Frage stellt, die seine ganze Welt aus den Angeln hebt.
    
    Nach seinem viel beachteten Debütroman "Jetzt sind wir jung" erzählt Julian Mars auch in seinem neuen Buch mitreißend und einfühlsam von den großen Fragen und dem kleinen Glück, von falschen Hoffnungen, echter Freundschaft – und den Schwierigkeiten, endlich einen Platz im Leben zu finden.
    Show book