Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Amy & Jason - Dich nicht zu lieben - cover

Amy & Jason - Dich nicht zu lieben

Inka Loreen Minden

Publisher: Inka Loreen Minden

  • 6
  • 15
  • 0

Summary

Ein leidenschaftlicher, heißer Liebesroman aus der Feder von Inka Loreen Minden.
Es ist verdammt schwer, dich nicht zu lieben …
Für ihn war es ein Ausrutscher, für sie die Hoffnung auf mehr.
Die 18-jährige Amy ist seit Jahren in Jason, den besten Freund ihres älteren Bruders, verschossen. Doch Jason sieht in ihr immer noch das kleine Mädchen.
Als ihr Bruder die Abwesenheit der Eltern nutzt und im Haus eine Party feiert, kommt es zwischen Amy und Jason zu einer heißen Begegnung. Danach stürzt Jason Hals über Kopf davon, in dem Glauben, Amy nie mehr gegenübertreten zu müssen.
Aber es kommt anders, als gedacht: Eine Woche später treffen sie sich an der Universität wieder. Sie ist Studentin – er ihr Dozent.
Unmissverständlich macht er ihr klar, dass es keine gemeinsame Zukunft für sie gibt. Trotzdem lassen sich beide auf ein erotisches Spiel ein, das droht, Amys Herz in Stücke zu reißen, denn sie kann nicht aufhören, Jason zu lieben.
Alle Bücher dieser Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.
Es sind erschienen:
 Teil 1: Amy & Jason
Teil 2: Penny & Logan
Teil 3: Malte & Fynn
Teil 4: Sue & Tyler

Other books that might interest you

  • Make Love und spiel Football - cover

    Make Love und spiel Football

    Poppy J. Anderson

    • 2
    • 8
    • 0
    Der Footballgott muss sich mit den New York Titans wohl einen Witz erlaubt haben, als er die Tochter des verstorbenen Teambesitzers zur neuen Chefin ernannt hat! Das glaubt jedenfalls Brian Palmer, Quarterback und Kapitän der Titans, als sich die skandalbehaftete Teddy MacLachlan mit Hippiekleidung, Bauchnabelpiercing und Flipflops dem Team vorstellt. Frauen können in der Welt des Footballs nicht bestehen, vor allem nicht wenn sie auf Räucherstäbchen und Meditationen abfahren. Football bedeutet Krieg, da haben Frauen nichts zu suchen – Brian hat keine Skrupel, das seiner neuen Chefin ins Gesicht zu sagen, doch die bricht wider Erwarten nicht in Tränen aus, sondern grinst ihn frech an. Anders als der Rest der Frauenwelt, die sich dem heißen Quarterback an den Hals wirft, legt sich Teddy mit ihm an und schlägt ihn mit den eigenen Waffen.
    Show book
  • Dem dunklen Rächer verfallen - Gay Historical Romance - cover

    Dem dunklen Rächer verfallen -...

    Inka Loreen Minden

    • 0
    • 2
    • 0
    Historischer Liebesroman
    
    London 1835: Tagsüber ist Miles Dunmoore, der Marquess of Rochford, ein ganz gewöhnlicher Adliger. Nachts befreit er als "dunkler Rächer" die Stadt vom gröbsten Abschaum. Er braucht dieses geheime Doppelleben, den Nervenkitzel, um sein Verlangen im Zaum zu halten. Denn ihn zieht es zu Männern hin, und darauf steht die Todesstrafe.
    Jahrelang schafft er es, seinen inneren Dämon zu beschwichtigen – bis er Cole begegnet. Der junge Dieb versucht nicht nur, mit allen Tricks auf der Straße zu überleben, sondern auch, sich in Miles' Herz zu stehlen. Dass die beiden wegen ihrer verbotenen Liaison in Gefahr geraten, ist nur eine der Schattenseiten ihrer leidenschaftlichen Verbindung, für die es keine Zukunft zu geben scheint …
    
    Eine weitere Queer Historical Romance von Inka Loreen Minden! Amüsant, spannend und voll heißer Leidenschaft.
    In sich abgeschlossen und mit Happy End Garantie!
    PS: Lord Rochford hat ein paar kleinere Auftritte im Roman "Ein Lord wie kein anderer".
    Show book
  • Wer will schon einen Footballspieler? - cover

    Wer will schon einen...

    Poppy J. Anderson

    • 2
    • 7
    • 0
    Kelly Slades Leben wäre das perfekte Drehbuch für einen Film, in dem von Sporterfolgen über Drogenkonsum bis zu Haftstrafen alles dabei wäre. Tatsächlich genießt der Quarterback einen so schlechten Ruf in der NFL, dass ihm kein einziges Team nach seinem Gefängnisaufenthalt eine zweite Chance geben will, obwohl er einer der talentiertesten Spieler der gesamten Liga ist.
    Einzig die New York Titans pfeifen auf seinen schlechten Ruf und engagieren ihn als Ersatzmann für den amtierenden Quarterback, der jedoch eine bewegte Vergangenheit mit dem ehemaligen Straftäter hat und ihn nur ungern in seinem Team sieht.
    Als wären diese Probleme nicht bereits groß genug, muss sich Kelly mit der bildhübschen Skyler auseinandersetzen, die ein gesteigertes Interesse daran hat, mit dem skandalumwitterten Quarterback ein Interview zu führen. 
    Eigentlich hat Kelly genug von Leuten, die ihre Nase in seine Angelegenheiten stecken, und will einfach nur in Ruhe Football spielen, aber Skyler ist nicht nur extrem hartnäckig, sondern bringt ihn auch zum Lachen, was immerhin schon seit langer Zeit niemandem mehr gelungen ist.
    Show book
  • Devlin House - cover

    Devlin House

    Sam Bennett

    • 0
    • 1
    • 0
    Am Sterbebett ihres Vaters erhofft sich die New Yorkerin Megan Antworten auf all die unbeantworteten Fragen ihrer Vergangenheit. Erst als sie ihren irischen Wurzeln zurück an die malerische Küste Kerrys folgt, findet sie im unheimlichen Familienanwesen Devlin House Hinweise auf ein dunkles Familiengeheimnis. Nur der gutaussehende Pferdepfleger Connor Barry ist bereit ihr zu helfen …
    Show book
  • Cheerleader küsst man nicht - cover

    Cheerleader küsst man nicht

    Poppy J. Anderson

    • 2
    • 9
    • 0
    Wenn Taylor Roberts drei Wünsche frei hätte, würde sie die ersten beiden selbstlos dafür einsetzen, den Hunger auf der Welt zu bekämpfen und Frieden zu stiften. Den dritten Wunsch würde sie jedoch völlig egoistisch für sich selbst verwenden, um den Tag aus ihrem Gedächtnis zu streichen, an dem sie Ian Carlisle begegnet ist. 
    Selbst Jahre nach ihrer ersten Begegnung lässt sich die Erinnerung an sein strahlendes Lächeln, seine charmanten Worte und seinen verlogenen, verdammenswerten und verabscheuungswürdigen Charakter einfach nicht abschütteln. 
    Als der Wide Receiver ausgerechnet zu dem Verein wechselt, bei dem Taylor als Cheerleader die Footballspieler anfeuert, wird ihr ganz persönlicher Albtraum Realität. Doch das erste Treffen mit ihm läuft anders ab, als sie es sich vorgestellt hat – Ian Carlisle scheint völlig vergessen zu haben, was auf dem College passiert ist, und geht davon aus, dass Taylor als Cheerleader Freiwild für den neuen Star der New York Titans ist.
    Jedoch ist Taylor längst nicht mehr das verschüchterte Mädchen von damals und haut ihm die Starallüren um die Ohren, dass ihm Hören und Sehen vergeht.
    Show book
  • Agent Lovers Gesamtausgabe: Die komplette Serie Band 1-5 - cover

    Agent Lovers Gesamtausgabe: Die...

    Sky Landis

    • 2
    • 5
    • 0
    Spannung, Liebe und Humor! Die komplette AGENT LOVERS Reihe als Boxset. 
     
    Die AGENT LOVERS Box besteht aus: 
     
    "Der Versuchung ergeben" (Band 1) 
    "Der Liebe erlegen" (Band 2) 
    "Catching Love" (Band 3) 
    "Lost in Love – Unstillbare Sehnsucht" (Band 4) 
    "Lover’s Touch" (Band 5) 
    Alle Titel sind auch einzeln erhältlich! 
     
     
    Zum Inhalt:  
     
    „Der Versuchung ergeben“  
    Liz war nie auf der Suche nach der großen Liebe. Durch einen Schicksalsschlag in ihrer Kindheit musste Liz am eigenen Leib erfahren, wie schmerzhaft der Verlust eines geliebten Menschen sein kann. Liebe und Geborgenheit verband sie seitdem mit Verlustängsten und Schmerz. Um sich davor abzuschotten, kehrte Liz dieser gefühlsduseligen, ach so perfekten Welt ein für alle Mal den Rücken. Im wahrsten Sinne des Wortes bewaffnet bis an die Zähne hielt sie jeden auf Abstand.  
    Und ehe sie sich versah ... verliebte sie sich in einen traumhaft schönen Prinzen, der sie mit auf sein Schloss nahm. Sie heirateten, bekamen drei süße Kinderlein und lebten glücklich bis an das Ende ihrer Tage!  
    Ja sicher, wer’s glaubt!  
     
    „Der Liebe erlegen“  
    Eigensinnig, draufgängerisch, unabhängig und verliebt in einen riskanten Job – das ist Liz Gibson, Special Agent in der besten Top-Secret-Eliteeinheit. Und das soll auch so bleiben! Obwohl – immerhin hat Gray Blackwood sie schon dazu gebracht, bei ihm einzuziehen und ihn zu heiraten. Aber noch mehr Zugeständnisse machen? Ungewollte Gefühle für ihn eingestehen oder gar ihren Job aufgeben? Im Leben nicht! Schließlich ist alles gut, so wie es ist. Doch Gray will das ganze Paket. Der Traumfrau seinen Ring an den Finger gesteckt zu haben, ist ihm zu wenig.  
    Liz kämpft noch gegen die Zuneigung ihres Ehemannes, gegen die eigenen aufkommenden Gefühle, als eine Katastrophe sich anbahnt. Ihre Familie gerät in Gefahr und plötzlich wird sie sich über vieles klar. Während der eigenmächtigen Befreiungsaktion erkennt sie ihre wahren Gefühle für den Mann an ihrer Seite. Doch die Situation erscheint aussichtslos ...  
     
    „Catching Love“  
    Jeffrey Blackwood will seinen mörderischen Job als Spezialagent an den Nagel hängen und ruhiger treten. Nur noch einen letzten Auftrag muss er erledigen. Und der klingt alles andere als nach einer Herausforderung, die sein gesamtes Können auf die Probe stellt. Ein kurzer Abstecher nach Mexico City, die Nichte seines Chefs finden, einsammeln und zu Hause abliefern. Alles easy und innerhalb von ein, zwei Tagen erledigt … glaubt Jeff.  
    Wie falsch er mit seiner Annahme liegt, wird ihm klar, als er das erste Mal auf Lesley Townsend trifft. Die junge, widerspenstige Frau entpuppt sich als seine Traumfrau. Ihr gleich beim ersten Treffen zu sagen, dass er sie in seinem Bett will, ist nicht sein intelligentester Schachzug. Denn Lesley hat genug von Männern, die sie nur herumkommandieren. Sie möchte ihre Freiheit in vollen Zügen genießen und hat ganz sicher nicht vor, ihrem „Babysitter“ brav zu folgen. Mit einer Ladung Pfefferspray setzt sie Jeff außer Gefecht und sucht das Weite.  
    Wutschnaubend nimmt Jeff die Verfolgung auf. Wenn sie Spaß wollte, würde sie den mit ihm haben und keinem anderen. Lesley sollte erfahren, was es heißt, einen abgebrühten Agenten auf den Fersen zu haben. Und er würde erst locker lassen, wenn er hatte, was er wollte - seine Traumfrau in seinen Armen, seinem Bett und mit seinem Ring an ihrem Finger ... 
     
    „Lost in Love – Unstillbare Sehnsucht“ 
    Joey McAdams ist einer der besten in seinem Job. Als Agent einer Top Secret Spezial Einheit kann er sich auch keine Fehler leisten, denn die könnten seinen Tod bedeuten. Er kennt weder Angst noch Reue, bis er seine Jugendliebe Kayla unverhofft wiedertrifft. Die Trennung von ihr ist das Einzige, was er jemals bereut hat. Als er ihr nach mehr als zehn Jahren zum ersten Mal wieder gegenübersteht, kann Joey sein Glück kaum fassen. Die erhoffte zweite Chance ist zum Greifen nah. Und diesmal will er alles richtig machen. Nichts und niemand sollte sie jemals wieder voneinander trennen. Wäre da nur nicht Kaylas Verlobter ...  
    Kayla fällt aus allen Wolken, als sie ausgerechnet an einer Tankstelle über ihren Ex-Freund Joey stolpert. Sie hat niemals wirklich überwunden, dass er ihr grundlos vorwarf, ihn zu betrügen. Umso überraschter ist sie, weil er ihre Liebesbeziehung wieder aufnehmen will. Mit aller Kraft wehrt sie sich gegen die neu aufgeflammten Gefühle für Joey und kann ihm dennoch nicht widerstehen.  
    Nach einer wundervollen Liebesnacht muss Joey fassungslos mit ansehen, wie Kayla ihn verlässt und zu ihrem Verlobten zurückkehrt. Aber er wäre nicht der gerissene Agent, der er ist, wenn er keinen Ausweg mehr sehen würde. Um zu bekommen, was er will, gibt es nur noch eine Möglichkeit. Joey muss die Braut entführen … 
     
    „Lover’s Touch“ 
    Eddie Banks Platz in der besten Top Secret Spezialeinheit steht auf der Kippe. Und das verdankt er hauptsächlich Avery Sebastian, mit der er in Peru eine leidenschaftliche Nacht verbracht und die ihm als „Dank“ brisante Unterlagen gestohlen hat. Avery ist kein unbeschriebenes Blatt und nimmt auf den Fahndungslisten als feindliche Spionin einen Spitzenrang ein.  
    Als sie bei einem seiner Einsätze wie aus dem Nichts auftaucht und Eddie das Leben rettet, beginnt er daran zu zweifeln, dass er tatsächlich mit dem Feind im Bett war. Zwar weiß er nicht, wo er mit seiner Suche ansetzen soll, aber er muss sie unbedingt finden. Denn Avery ist nicht nur die Frau, die sein Leben gerettet hat, sondern auch die Einzige, die seinen Ruf wiederherstellen kann ...
    Show book