Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Der Frauenmörder (Kult-Krimi) - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 500,000 other books you can enjoy!

Der Frauenmörder (Kult-Krimi)

Hugo Bettauer

Publisher: e-artnow

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Dieses eBook: "Der Frauenmörder (Kult-Krimi)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Inspektor Krause ist so eine Art deutscher Sherlock Holmes, der Mann für die unlösbaren Fälle im Berlin der 1920er-Jahre. Krause übernimmt einen neuen Fall: vier, bald 5 junge Frauen sind verschwunden und in allen Fällen sind die Gemeinsamkeiten unübersehbar. Alle hatten einen Verlobten, mit dem sie ein Haus an der Havel besichtigen wollten. Alle wollten nach ein, zwei Tagen wieder zurück kommen...
Hugo Bettauer (1872-1925), war ein österreichischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Bettauer spezialisierte sich auf Kriminalromane mit sozialem Engagement. Populär wurden seine Romane auch dadurch, dass ihre Schauplätze nicht allein Wien, sondern auch New York und Berlin waren. Er gehörte damit nicht nur zu den umstrittensten, sondern auch erfolgreichsten Schriftstellern seiner Zeit.
Available since: 12/09/2016.
Print length: 92 pages.

Other books that might interest you

  • Fiese Friesen 2 - Kriminelles zwischen Meer und Moor - Kurzkrimis - cover

    Fiese Friesen 2 - Kriminelles...

    Ulrike Barow, Heike Gerdes,...

    • 1
    • 1
    • 0
    Ostfriesland steht für Ruhe, Erholung, Abgeschiedenheit. Aber Ostfriesland ist auch das Land der Gegensätze. Daraus ergeben sich allerhand Konflikte, in denen die Frontlinien oft überraschend verlaufen. Umweltschutz gegen Windkraft, Landwirte gegen sauberes Wasser, Vermieter gegen Fremde - kaum zu glauben, wie fies die Friesen werden können! Dann kocht den angeblich so kühlen Küstenbewohnern das Blut, und die Wogen der Erregung schlagen hoch. Schon wird aus manchem Nordlicht ein Mordlicht …
    Show book
  • Gezeichnet - Kriminalroman - cover

    Gezeichnet - Kriminalroman

    Reinhard Kleindl

    • 0
    • 12
    • 0
    Mitreißend, fesselnd und mysteriös: Chefinspektor Franz Baumgartner, Leiter der Mordgruppe in Graz, rechnet noch in Schilling und glaubt unbeirrbar an das Gute - bis am Mathematikinstitut der Universität eine Reinigungskraft grausam ermordet wird. Neben ihr findet sich eine rätselhafte Botschaft.
    Eine Verschwörung? Ein wahnsinniger Einzeltäter? Gemeinsam mit der Profilerin Vera Königshofer versucht Baumgartner, in die Psyche des Mörders einzudringen. Was dabei zum Vorschein kommt, droht den idealistischen Ermittler aus der Bahn zu werfen. 
    Ein fulminant-rasantes Krimidebüt - Gänsehaut garantiert!
    Show book
  • Privileg: Ein Ernesto Valenti Krimi (Tatort: Kärnten) - cover

    Privileg: Ein Ernesto Valenti...

    Wilhelm Kuehs

    • 0
    • 1
    • 0
    Pater Bernhard liegt tot und nackt auf seinem Bett. Ein Strick schneidet in seine Kehle, aber offiziell ist der Hüter der Kunstsammlung des Stiftes St. Paul an einem Herzinfarkt gestorben. Ein paar Tage vor seinem Tod ist das wertvollste Kunstwerk des Stiftes verschwunden. Vom mittelalterlichen Adelheidkreuz und der in ihm verborgenen Kreuzreliquie fehlt jede Spur. Pater Jakobus beginnt zu ermitteln und stößt auf den erbitterten Widerstand des Abtes. Gleichzeitig wittert auch der Journalist Ernesto Valenti eine große Story, und aus dem gegenseitigen Misstrauen von Mönch und Journalist wird so etwas wie … Freundschaft? Jedenfalls bekommen es die beiden bald mit dem Opus Dei, der Russenmafia und einem Cannabisfeld zu tun.
    Show book
  • Glücklich wer vergisst - Krimi - cover

    Glücklich wer vergisst - Krimi

    Edith Kneifl

    • 0
    • 2
    • 0
    DUNKLE SCHATTEN DER VERGANGENHEIT LIEGEN ÜBER DER SOMMERLICHEN IDYLLE DES ATTERSEES.
    Plötzlich durchbricht ein jäher Schrei die Stille. Der Anblick, der sich der 14-jährigen Joe Bellini im Bootshaus bietet, brennt sich tief in ihr Gedächtnis ein - hilflos muss sie mitansehen, wie ihre Freundin Franzi von einem Unbekannten vergewaltigt wird. 30 Jahre später kehrt Joe an den Ort des Geschehens zurück. Franzi steht unter Verdacht, ihren Stiefvater ermordet zu haben. Hat sie die Vergangenheit eingeholt? Joe setzt alles daran, ihre Unschuld zu beweisen ...
    
    SPANNUNG, AUTHENTISCHE FIGUREN UND VIEL LOKALKOLORIT
    Joe Bellini haben alle Kneifl-Fans schon kennen und lieben gelernt. Niemand bleibt von ihren schrägen Analysen verschont, die Verbrechen aber behandelt sie mit heiligem Ernst. So wird der Leser unerbittlich bis zum Showdown getrieben und am Ende atemlos staunend zurückgelassen.
    
    "Ein fesselnder Krimi, der tiefe Einblicke in die Abgründe der menschlichen Seele bietet. Absolute Leseempfehlung!"
    Show book
  • Letzter Ton in Montreux - Kriminalroman - cover

    Letzter Ton in Montreux -...

    Christine Bonvin

    • 0
    • 1
    • 0
    Laura Pfeiffer arbeitet als Assistentin des Hotelmanagements im Fünfsternehotel »Le Président« in Montreux. Die Klientel ist international, die Arbeit herausfordernd. Eine besondere Aufgabe ist die Sekretariatsarbeit für den Hotelbesitzer und Mäzen des Montreux Jazz Festivals und anderer kultureller Projekte. 
    Laura fallen im Hotelbetrieb Ungereimtheiten auf. Als eine Mitarbeiterin aus dem Housekeeping-Team vermisst wird, beginnt sie auf eigene Faust zu ermitteln. Das bringt sie in arge Bedrängnis.
    Show book
  • Die Leiche im Meer Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche im Meer...

    Jan Olsen

    • 0
    • 2
    • 0
    Eine Wachsleiche im Ostfriesischen Gatje bei Greetsiel! Kapitän Felix Seitz entdeckt während eines Einsatzes mit dem Boot der Wasserschutzpolizei die Leiche eines Mannes im Wattenmeer. Der Tote steckt in einem Leichensack, der offensichtlich vom Mörder mit einem Gewicht beschwert wurde, um ihn am Meeresgrund zu halten. Die Obduktion ergibt, dass der Tote schon etwa ein Jahr unter Wasser lag. Die Greetsieler Kommissare Ruth Fasan und Hagen Reese müssen zunächst herausfinden, um wen es sich bei dem Toten überhaupt handelt. Der junge Mann hatte sich den Namen „Crescentia“ auf die Fußsohle tätowieren lassen. Ist das Tattoo ausgerechnet auf dieser empfindsamen Körperpartie ein Ausdruck übersteigerter Leidenschaft? Liegt in der Unbekannten mit dem außergewöhnlichen Namen der Schlüssel zur Lösung des Falls? Und tatsächlich: Die Ermittler finden eine Frau mit dem Namen Crescentia, und zwar in Greetsiel...
    Show book