Turn 2021 into a year of reading!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Vierzehn Tage - Sommernovelle - cover

Vierzehn Tage - Sommernovelle

Holger Brüns

Publisher: Verbrecher Verlag

  • 0
  • 3
  • 1

Summary

"Vierzehn Tage" erzählt eine Episode aus dem Leben eines Mittvierzigers, der in Berlin lebt und bei der Postsortierstelle arbeitet. Er hat zwei Wochen frei und weiß nichts mit sich anzufangen. Also lässt er sich treiben, trifft Bekannte, fährt ein paar Tage aufs Land und beginnt eine Affäre mit einem jüngeren Spanier. Seine ständigen Begleiter sind Erinnerungen an frühere Zeiten: an das Westberlin der 80er, an alte Ideale und Kämpfe, an eine Jugend, die hinter ihm liegt.

In "Vierzehn Tage" widmet sich Holger Brüns dem Älterwerden. Er geht den großen und kleinen Fragen nach, die das Vergehen der Zeit aufwirft: Was ist aus dem Leben geworden, von dem ich einmal geträumt habe? Was geschieht mit mir, während sich die Welt um mich herum verändert? War's das jetzt? Und werde ich jemals meine Küche renovieren?

Other books that might interest you

  • Das Haus hinter den Magnolienblüten - cover

    Das Haus hinter den Magnolienblüten

    Pam Hillman

    • 0
    • 7
    • 0
    Ende des 18. Jahrhunderts: Die drei irischen Schwestern Kiera, Amelia und Megan werden nach dem Tod ihrer Eltern nach Amerika geschickt. Was Kiera nicht ahnt: Statt eines liebevollen Ehemanns erwartet sie dort der skrupellose Besitzer eines Freudenhauses, der ganz andere Pläne mit den dreien verfolgt … Schon auf der Überfahrt lernt Kiera den jungen und gut aussehenden Quinn O'Shea kennen. Als er nach der Ankunft mitbekommt, was mit den drei jungen Damen geschehen soll, startet er mit zwei anderen Herren eine waghalsige Rettungsaktion, "entführt" sie aus dem Freudenhaus und nimmt sie kurzerhand mit auf die Plantage seines Bruders Connor.
    Während Quinn dort als Schmied aushilft und Kiera Kost und Logis für Reisende anbietet, knüpfen die beiden ein zartes Liebesband. Doch der Mädchenhändler hat den Raub seines "Besitzes" nicht vergessen und setzt alles daran, die Schwestern wiederzufinden. Werden sie ewig in Gefahr schweben – oder kann Kiera auf eine gemeinsame Zukunft mit Quinn hoffen?
    Show book
  • Die Unbezähmbare - cover

    Die Unbezähmbare

    Nalini Singh

    • 0
    • 3
    • 0
    Du willst mich als Sklavin! Wütend schleudert Jasmine es dem glutäugigen Tariq entgegen. Und weiß genau: Sie wird sich nicht von ihm zähmen lassen. Und auch nicht von ihm bestrafen, weil sie ihn schon einmal verlassen hat! Wenn sie kapituliert, dann nur vor ihrem eigenen Verlangen.
    Show book
  • Die Panther - Kriminalroman - cover

    Die Panther - Kriminalroman

    Louis Weinert-Wilton

    • 0
    • 4
    • 0
    »Es handelt sich um schwarze Panther«, erklärte der Herr aus Chesterhills mit Nachdruck. Murphy ließ ein überraschtes Schnalzen hören und wiegte bedenklich seinen dicken Kopf.  »Auch das noch! Ich habe mir sagen lassen, daß das besonders heimtückische und gefährliche Viecher sein sollen.« Hearson nickte bestätigend. »Sehr richtig. Es könnte ein furchtbares Unglück geben. – Ich vertrete daher die Ansicht, daß man die Tiere unschädlich machen sollte.« Der Oberinspektor war dafür Feuer und Flamme. »Unbedingt. Sobald sie jemanden gefressen haben, muß man sie schleunigst umbringen ...
    Show book
  • Athanor 2: Der letzte König - cover

    Athanor 2: Der letzte König

    David Falk

    • 1
    • 2
    • 0
    Athanor ist der letzte lebende Mensch im Reich Theroia. Mehr oder weniger geduldet, lebt er beim Volk der Elfen, als ein grausamer Mord geschieht. Mit einer Gesandtschaft nimmt Athanor die Verfolgung des Mörders auf – eines Mörders, den er nur allzu gut kennt. Schreckliche Gefahren erwarten ihn und seine Freunde in einem fremden Reich jenseits des Meeres, doch auch seine Bestimmung: Denn nur er erkennt den Schatten des Todes, der über dem fernen Land schwebt ….
    Show book
  • Teufelsmord - Ein Fall für Julia Wagner: Band 1 - cover

    Teufelsmord - Ein Fall für Julia...

    Tanja Noy

    • 0
    • 1
    • 0
    Der erste Band der packenden Julia Wagner-Krimireihe: Als eine Leiche im niedersächsischen Heimatort der ehemaligen Polizistin gefunden wird und an die 20 Jahre zurückliegenden furchtbaren "Teufelsmorde" erinnert, bekennt sich Julias alte Freundin Kerstin für schuldig und nimmt sich kurz danach das Leben. Als Julia für die Beerdigung in ihr altes Dorf reist, ist schnell klar, dass sie die Einzige ist, die Kerstin für unschuldig hält. Sie hat die Dorfgemeinschaft gegen sich und wird nach und nach mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert... Eine bis zur letzten Seite spannende Krimireihe, in deren Zentrum die ehemalige Polizistin Julia Wagner steht, die mit ihrem früheren Kollegen Zander so manch rätselhaften und gefährlichen Fall löst.
    Show book
  • Am Stammtisch der Rebellen - cover

    Am Stammtisch der Rebellen

    Harry Gmür

    • 0
    • 1
    • 0
    Der in den 1950er Jahren verfasste Roman erzählt die Geschichte einer Zürcher Gruppe, die von einer linken Revolution in der Schweiz träumt. Sie sitzen in den Kneipen der Niederdorfstrasse, Zähringerstrasse oder Mühlegasse, um sie herum Künstler, Romanciers und die bessere Zürcher Gesellschaft. Im Zentrum ihrer Begierde steht die ehemalige Hure Doris Fontana. Ihre Ziele: eine neue Weltordnung. Im Rausch der Gemeinschaft suchen sie die Freiheit, die sie im Alltag entbehren.
    Show book