Do you want to read 1 year without limits?
Add this book to bookshelf
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Write a new comment Default profile 50px
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Spinner ae25b23ec1304e55286f349b58b08b50e88aad5748913a7eb729246ffefa31c9
Über uns der Schaum - Roman - cover

Über uns der Schaum - Roman

Hendrik Otremba

Publisher: Verbrecher Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Der drogenabhängige Detektiv Joseph Weynberg trauert um seine Liebe – Hedy. Sie ist tot. Er bekommt den Auftrag, eine Frau, Maude Anandin, zu beschatten. Diese Femme Fatale ähnelt Hedy wie ein Klon. Weynberg entwickelt eine Obsession für Maude, die in Schwierigkeiten steckt und in ihrem exzessiven Leben dem Tod immer näher kommt. Menschen sterben. Weynberg ist unbeabsichtigt in diese Tode verstrickt.

Maude und Weynberg müssen aus ihrer namenlosen Heimatstadt fliehen, die sie noch nie zuvor verlassen haben. Sie wollen nach Neu-Qingdao, einer Stadt weit im Osten, von der sie sich Zuflucht und Perspektive versprechen. In von Menschen verlassenen Gegenden finden sie Schönheit, stolpern in surreale Szenarien, die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmen. Die Flucht fordert ihren Tribut. Sie werden schwächer, ihre Lage hoffnungsloser, schließlich aber erreichen sie mit letzter Kraft die verheißungsvolle Stadt. Doch ihre Verfolger sind ihnen auf den Fersen ...

„Über uns der Schaum" erzählt die Geschichte zweier verlorener Menschen, die in einer düsteren Zeit ums Überleben kämpfen müssen. Der Regen ist sauer, die Gesellschaft verroht – bei genauerem Blick wird klar: diese Welt ist unserer Gegenwart gefährlich nah.

Who read this book also read:

  • Das Haus vom Nikolaus - cover

    Das Haus vom Nikolaus

    Volker Backert

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein Serienmörder wütet im sommerlichen Franken, und er findet alle seine Opfer auf beliebten Festivals: auf dem Samba-Festival in Coburg, der Bergkirchweih in Erlangen, dem Afrika-Festival in Würzburg und auf dem Bardentreffen in Nürnberg. Seine grausige Visitenkarte: ein in die Haut der Opfer geritztes »Haus vom Nikolaus«. Kommissar Charly Herrmann leitet die SOKO Franken eigenwillig, stur und zielstrebig. Hysterische Medien (»Nik the Ripper!«), hochnervöse Vorgesetzte und eine urbayerische Profilerin bringen ihn nicht aus dem Konzept - bis der Mörder auf Charlys wunden Punkt stößt …
    Show book
  • Januskopf - Katinka Palfys sechster Fall - cover

    Januskopf - Katinka Palfys...

    Friederike Schmöe

    • 0
    • 2
    • 0
    Im unterfränkischen Königsberg stürzt eine Frau in den Tod. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord? Dem neuen Klienten der Bamberger Privatdetektivin Katinka Palfy wird der mysteriöse Todesfall per anonymen Brief in die Schuhe geschoben. Noch rätselhafter ist allerdings der Mann selbst: Ewald Isenstein leidet seit einem Unfall an einer Persönlichkeitsspaltung, sein Innenleben ist unberechenbar. Katinka hält ihn für unschuldig, doch dann geschehen zwei Morde, und Isenstein hat wieder kein Alibi. Als auch ein Anschlag auf Katinka verübt wird, macht Kommissar Harduin Uttenreuther eine erstaunliche Entdeckung: Der Mörder scheint E.T.A. Hoffmanns "Die Elixiere des Teufels" „nachzuspielen“. Doch wenn das stimmt, wird es einen dritten Mord geben …
    Show book
  • Die Panther - Kriminalroman - cover

    Die Panther - Kriminalroman

    Louis Weinert-Wilton

    • 0
    • 2
    • 0
    »Es handelt sich um schwarze Panther«, erklärte der Herr aus Chesterhills mit Nachdruck. Murphy ließ ein überraschtes Schnalzen hören und wiegte bedenklich seinen dicken Kopf.  »Auch das noch! Ich habe mir sagen lassen, daß das besonders heimtückische und gefährliche Viecher sein sollen.« Hearson nickte bestätigend. »Sehr richtig. Es könnte ein furchtbares Unglück geben. – Ich vertrete daher die Ansicht, daß man die Tiere unschädlich machen sollte.« Der Oberinspektor war dafür Feuer und Flamme. »Unbedingt. Sobald sie jemanden gefressen haben, muß man sie schleunigst umbringen ...
    Show book
  • Der Mönch von Eberbach - cover

    Der Mönch von Eberbach

    Holger Höcke

    • 0
    • 2
    • 0
    Holger Höcke, geboren 1962, wuchs in Mainz auf. Er studierte Germanistik, evangelische Theologie und Latein und schloss das Studium mit Promotion ab. Der Autor lebt heute in Zwingenberg, Bergstraße und ist als Redakteur in einem Schulbuchverlag tätig. Der Mönch von Eberbach ist sein Romandebüt.
    Show book
  • König der Straße - cover

    König der Straße

    Nigel Bartlett

    • 2
    • 3
    • 0
    Als sein elfjähriger Neffe eines Tages plötzlich verschwindet, gerät David ins Fadenkreuz der Ermittler. Um seine Unschuld zu beweisen, bleibt ihm keine andere Wahl: Er selbst muss die Spur des verschollenen Jungen verfolgen. Seine Reise führt ihn an Orte, die er nie besuchen wollte, lässt ihn Dinge tun, die er nie für möglich gehalten hätte, und macht ihn zum einsamen Jäger der Wahrheit -- zum König der Straße. Ein packender Roadtrip und ein ergreifender Roman über die Suche nach einem geliebten Menschen.
    Show book
  • Abgerechnet wird zum Schluss - Kriminalroman - cover

    Abgerechnet wird zum Schluss -...

    Horst Bosetzky

    • 0
    • 6
    • 0
    Carlo Kolbatzki ist im Leben gescheitert und lebt ärmlich in einer Laube, als er von seinem Neurologen die Diagnose Gehirntumor erhält - lange wird er nicht mehr zu leben haben. Kolbatzki will Selbstmord begehen, doch als er den Lauf an die Schläfe setzt, besinnt er sich eines anderen und beschließt, zunächst alle die umzubringen, die sein Leben ruiniert haben. Auf seiner Abschussliste steht auch Hansjürgen Mannhardt, der ihn einst hinter Gitter gebracht hat. Die ersten vier Namen konnte Kolbatzki abhaken, nun wäre Mannhardt an der Reihe …
    Show book