Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Der Schwarze See - cover

Der Schwarze See

Hella S. Haasse

Translator Gregor Seferns

Publisher: Lilienfeld Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Mit feinen, einfachen Strichen und mit klarsichtiger Melancholie entfaltet sich das exotische Panorama des Koloniallebens der zwanziger und dreißiger Jahre. Es beginnt mit dem idyllischen Kinderdasein auf einer Plantage zwischen Herrenhaus und Hütten, zwischen tropischer Fülle und europäischer Sehnsucht nach Kühle und Aufgeräumtheit. Zwei Jungen wachsen hier wie Brüder auf, der eine ist der Sohn des Plantagenverwalters, der andere der Sohn des eingeborenen Aufsehers. Ihre enge Freundschaft kennt anfangs die inneren Grenzen der kolonialen Gesellschaft nicht, aber mit dem Erwachsenwerden kommt die gegenseitige Entfremdung, und die Versuche, diese zu überbrücken, schlagen fehl. Die Freunde verlieren sich aus den Augen, aus der Idylle wird mehr und mehr eine Kampfzone. Am Ende steht ein Wiedersehen im Zeichen der Gewalt.

Other books that might interest you

  • Tagebücher 1818 - 1832 - Erweiterte Ausgabe - cover

    Tagebücher 1818 - 1832 -...

    Johann Wolfgange Von Gothe

    • 1
    • 2
    • 0
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    
    Der zweite Teil der Tagebücher Goethes, chronologisch sortiert von 1818 bis 1832.
    Show book
  • Abbey Grange (9783990852002) - Ein Sherlock Holmes Abenteuer - cover

    Abbey Grange (9783990852002) -...

    Arthur Conan Doyle

    • 0
    • 0
    • 0
    Abbey Grange (The Abbey Grange) erschien erstmals 1904 im Strand Magazine und wurde 1905 mit 12 anderen Fällen in Die Rückkehr des Sherlock Holmes veröffentlicht.Handlungszeitpunkt: Januar 1897: Ein tyrannischer Adliger wurde brutal ermordet, scheinbar von einer in der Gegend tätigen Einbrecherbande. Aufgrund einiger unstimmiger Details bezweifelt Sherlock Holmes diese Theorie und die vorliegenden Zeugenaussagen. Nachdem er den Täter aufgespürt und herausgefunden hat, warum die Zeugen ihn decken, zeigt er Verständnis für die Gründe der Tat und verzichtet vorläufig darauf, die offiziellen Ermittler der Polizei auf die richtige Spur zu führen...
    Show book
  • Der Drachentöter - cover

    Der Drachentöter

    Rainer Maria Rilke

    • 0
    • 1
    • 0
    Als aber die Zahl derer, welche sich nach hoffnungsloser Gegenwehr opferten, immer noch wuchs, als fast in jeder Familie des Landes der beste Sohn (und oft noch in knabenhafter Jugend) gefallen war, da begann der König mit Recht zu fürchten, dass alle Erstlinge seines Landes zugrunde gehen könnten.Fremden Kaufleuten aber, gab er eine Kunde: wem es gelänge, das arme Land von diesem großen Tode zu befreien, der sollte die Hand der Königstochter erhalten, mag er von Adel sein oder eines Henkers letzter Sohn.
    Show book
  • Lenz - Erzählung - cover

    Lenz - Erzählung

    Karl Georg Büchner

    • 0
    • 0
    • 0
    Den 20. Jänner ging Lenz durchs Gebirge. Die Gipfel und hohen Bergflächen im Schnee, die Täler hinunter graues Gestein, grüne Flächen, Felsen und Tannen.Es war nasskalt; das Wasser rieselte die Felsen hinunter und sprang über den Weg. Die Äste der Tannen hingen schwer herab in die feuchte Luft. Am Himmel zogen graue Wolken, aber alles so dicht - und dann dampfte der Nebel herauf und strich schwer und feucht durch das Gesträuch, so träg, so plump.Büchners grandiose Erzählung schildert einen Lebensabschnitt des psychisch erkrankten Jakob Michael Reinhold Lenz, ermöglicht ein Miterleben seines Wahns. Er zeigt einen Menschen, der krank geworden ist am Leiden der Welt und an der eigenen Unfähigkeit, dieses Leiden zu mildern.Einer der beeindrucktesten Prosatexte der deutschen Literatur.
    Show book
  • Der höhere Befehl - cover

    Der höhere Befehl

    Johann Peter Hebel

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine Begebenheit aus dem Jahr 1807: Wie der badische Oberstleutnant Johann Baptiste Lingg die Stadt Hersfeld vor der Plünderung durch die Soldaten seines in französischen Dienst stehendem Regiment bewahrte. Bearbeitung: Mathilde Maier, Regie: Lutz Heinle
    Show book
  • Mozart auf der Reise nach Prag (Ungekürzte Lesung) - cover

    Mozart auf der Reise nach Prag...

    Eduard Mörike

    • 0
    • 0
    • 0
    Mozart und seine Frau geraten durch einen Zufall auf die Hochzeitsfeier des jungen Paares Max und Eugenie und werden gebeten, ihre Reise nach Prag für das Fest zu unterbrechen. Die beiden willigen ein, bedanken sich für die Gastfreundschaft mit Geschichten und Anekdoten aus ihrem Leben. So wird die Hochzeit zu einem unvergesslichen Fest.
    Show book