Turn 2021 into a year of reading!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Unerwartete Begegnung - Kriminalerzählungen - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 1 million other books to choose from, so you can read without limits!

Unerwartete Begegnung - Kriminalerzählungen

Heinrich Peuckmann

Publisher: Universitätsverlag Brockmeyer

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Kriminalerzählungen
Unerwartete Begegnung

Zum Buch:

Ein Mörder glaubt, alle Spuren seiner Tat verwischt zu haben, bis es plötzlich neue Ermittlungsmethoden gibt. Ein Polizist wird bei der Beförderung übergangen und sorgt selber für Ausgleich. Ein Liebespärchen trifft sich regelmäßig heimlich im Hotel, bis plötzlich etwas Unerwartetes geschieht. Heinrich Peuckmanns Kriminalgeschichten sind spannende Erzählungen, die immer gut sind für überraschende Wendungen. Die unterschiedlichen Themen verbindet dabei eines, nämlich das Interesse an Menschen, die gefangen sind in ihrer Besessenheit, ihrer kriminellen Energie und oft genug in ihrem Leiden an der Welt.

Durch sprachliche Genauigkeit schafft Peuckmann es, die Personen in ihren Sorgen, Ängsten, aber auch in ihrem Glück anschaulich werden zu lassen, so dass der Leser sich wunderbar in sie hineinversetzen kann. Eine Lektüre, die unterhält und anregt zugleich

Other books that might interest you

  • Weihnachten in Paris - Zwei Erzählungen - cover

    Weihnachten in Paris - Zwei...

    Georges Simenon

    • 0
    • 2
    • 0
    "Eine Verfolgungsjagd quer durch Paris am Heiligabend" und "Ein Weihnachtswunder in einem kleinen Restaurant in Montmartre" – zwei Weihnachtsgeschichten in einer schönen Geschenkausgabe.
    Zu Weihnachten leuchtet Paris noch glanzvoller als sonst. Ein ganz anderes Blinken beschäftigt die Inspektoren, die in der Weihnachtsnacht Dienst haben: Auf einem großen Stadtplan leuchtet ein Lämpchen auf, wenn jemand an einer der zahllosen Notrufsäulen der Stadt Alarm schlägt. Als plötzlich ein Lämpchen nach dem anderen anfängt zu blinken, ist die Ruhe dahin. Nie ist jemand am anderen Ende der Leitung, aber Inspektor Janvier ahnt, dass die Weihnachtsnacht auf den Boulevards alles andere als friedlich ist. Hat der Serienmörder wieder zugeschlagen, der ganz Paris seit Wochen in Atem hält?
    So ungewöhnlich die Jagd nach einem Mörder am Heiligabend, so traurig die Gewissheit, dass an den Feiertagen die Selbstmordrate steigt. Als sich in einem Restaurant in Montmartre ein Mann erschießt, bringt er mit seiner verzweifelten Tat zwei Frauen zusammen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, und ermöglicht so ein kleines Weihnachtswunder.
    Show book
  • Weißes Leuchten - Ein Dave-Robicheaux-Krimi Band 5 - cover

    Weißes Leuchten - Ein...

    James lee Burke

    • 0
    • 1
    • 0
    Alles beginnt mit einem Schuss durch ein Fenster im Haus des Öl-Magnaten Weldon Sonnier. Dave Robicheaux wird mit den Ermittlungen beauftragt. Sofort ist er heillos verstrickt im engen Beziehungsgeflecht einer der angesehensten Familien Louisianas. Doch der Clan mauert. Wie soll er in diesem gefährlichen Sumpf aus familiärer Gewalt, jahrzehntealter Schuld und Mafiaverbindungen den Überblick behalten? Unterstützt von seinem Partner Clete Purcel versucht er Licht ins Dunkel zu bringen. Allerdings muss er nicht nur gegen Verbrecher kämpfen, auch die Dämonen seiner eigenen Vergangenheit machen ihm zu schaffen. Gelingt es Dave, dem Druck standzuhalten?
    Show book
  • Mississippi Jam - Ein Dave-Robicheaux-Krimi Band 7 - cover

    Mississippi Jam - Ein...

    James lee Burke

    • 0
    • 1
    • 0
    Vor der Küste Louisianas sinkt ein U-Boot der Nazis. Jahrzehnte später erhält Dave Robicheaux von Hippo Bimstine den Auftrag, die Lage des Schiffes auf dem Meeresgrund zu lokalisieren. Der Geschäftsmann will das U-Boot bergen und daraus ein Casino als Touristenattraktion machen. Dave verspürt wenig Lust auf den Job, aber er braucht das Geld, um seinem Freund Batist zu helfen, der wegen Mordverdachts verhaftet wurde. 
    Doch Bimstine ist nicht der Einzige, der sich für das U-Boot interessiert. Ein Mann namens Buchalter will es um jeden Preis. Schnell muss Robicheaux erkennen, dass dieser nicht nur ein übler Rassist, sondern auch ein gefährlicher Psychopath ist, der vor nichts zurückschreckt. Auch nicht davor, Daves Familie zu terrorisieren. Ihr Leben gerät völlig aus den Fugen.
    Show book
  • Mörder-Quoten - cover

    Mörder-Quoten

    Leo Lukas

    • 0
    • 2
    • 0
    Was macht ein Auftragskiller, dem jemand die Arbeit abgenommen hat? Unbezahlte Überstunden. Er muss dringend herausfinden, wer ihm zuvorgekommen ist – und den Mord aufklären, den er selbst hätte begehen sollen. Schließlich hat er einen Ruf zu wahren.
    Zusammen mit seinem unfreiwilligen, aber keineswegs wortkargen Assistenten ermittelt der Killer in der Welt des kleinen Glücks, der Wettcafés, Buchmacher und illegalen Spielhöllen … Sie entdecken eine Verschwörung, die bis in höchste Regierungskreise reicht.
    Show book
  • Im Dunkel des Deltas - Ein Dave-Robicheaux-Krimi Band 8 - cover

    Im Dunkel des Deltas - Ein...

    James lee Burke

    • 0
    • 1
    • 0
    James Lee Burke, 1936 in Louisiana geboren, wurde Ende der 1960er Jahre als neue Stimme aus den Südstaaten gefeiert. Mitte der 1980er Jahre begann er Kriminalromane zu schreiben, in denen er die unvergleichliche Atmosphäre von New Orleans mit starken Geschichten verbindet.
    Show book
  • Planlos ins Chaos - Krimikomödie - cover

    Planlos ins Chaos - Krimikomödie

    Birgit Gruber

    • 3
    • 16
    • 0
    Charmant, lustig, skurril - Einzigartige Buchmomente mit dem Wohlfühlkrimi aus Bayreuth
    
    Kati Blum hat ein Problem. Ihre Schwiegermutter hat Zahnweh und ist noch unausstehlicher als üblich. Blöd nur, dass gerade jetzt ihr Zahnarzt tot aufgefunden wird.
    Das wiederum ruft den attraktiven Kommissar Lars auf den Plan. Obwohl Kati nicht gerade unglücklich darüber ist, Zeit mit ihm zu verbringen, kann sie an seine Raubmordtheorie nicht so recht glauben.
    Zeit zu handeln, beschließt sie deshalb und stellt ihre eigenen Ermittlungen an. Das Chaos ist perfekt, als sie zusammen mit Freundin Nina knietief im Müll steckt und zu allem Überfluss ihre Schwiegermutter plötzlich selbst in Lebensgefahr gerät. 
    Kati hat ein für alle Mal genug und schwört, nicht zu ruhen, bis sie der Sache ein Ende gesetzt hat!
     
    Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Alle "Kati Blum ermittelt"-Romane können unabhängig voneinander gelesen werden.
    Show book