Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Böse Geschichte(n) - Scary Fail Tales - cover

Böse Geschichte(n) - Scary Fail Tales

Heiner Wacker

Publisher: Waxmann

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Eine Sammlung von zehn überwiegend fiesen Kurzgeschichten um die ewigen Themen Liebe, Verrat und Tod. Zum Beispiel:Götterdämmerung«Interessierst du dich überhaupt noch für irgend etwas um dich herum?»«Wie meinst du das denn?»«Ich meine, was deine Mitmenschen so treiben, was sie tun und lassen?»«Warum sollten mich meine Mitmenschen interessieren. Ich bin Politiker.»Walter Keiler ist kurz davor den Chefsessel des nordrhein-westfälischen Olymps zu besteigen, als ihm ein kleines Missgeschick passiert, dann noch eins und noch eins und noch eins. Es gehört zur politischen Alltagskultur, dass sich unsere Volksvertreter den einen oder anderen Fauxpas erlauben, aber was ist, wenneinemauf einmalallespassiert, aneinem einzigen verdammten Tag?AusgeschlafenIch reagiere nur selten auf das, was Schwester D. zum Besten gibt, denn es hätte wenig Sinn. Schwester D. ist hier nicht der Boss.Komm, Sigmund. Leiste unserem Gast ein wenig Gesellschaft, sagt sie in den Flur hinein, dann fällt die schwere Tür zurück ins Schloss. Nach einer Weile öffne ich die Augen und hebe meinen Kopf. Auf dem Hocker neben meinem Bett sitzt eine dicke apart getigerte Katze und mustert mich mit stoischem Blick.Das wäre wirklich nicht nötig gewesen, sage ich.Immerhin haben wir dich nicht umgebracht, sagt die Katze.Jeder Katzenbeherger hat sich schon einmal gefragt, ob diese genusssüchtigen, verfressenen Pennsusen tatsächlich von unserem Planeten stammen, oder ob es sich nicht in Wirklichkeit um Aliens handelt, die unbemerkt in ihre Körper geschlüpft sind, um sich von uns nach Strich und Faden verwöhnen zu lassen. Der Held unserer Geschichte hat es herausgefunden. Pech für ihn.Interview mit einer Vampirin«Warum hast du mich gefesselt. Hattest du Angst, ich könnte gewalttätig werden? Ich bin nämlich nicht gewalttätig, ich bin eher der sanfte Typ.»«Das habe ich gleich gespürt, Joachim.» Antoinette beugt sich vor und küsst ihn auf die Nasenspitze. Ihre lange Haare streichen sanft über seine Brustwarzen und kitzeln ihn. «Es ist mehr wegen mir. In gewisser Weise bin ich die Gewalttätige.»Als Joachim eines Abends auf einen Absacker ins Carussellkommt, ist er mehr als angetan, dort außer den üblichen Vertragstrinkern auch einer appetitlich aussehenden blonden Frau zu begegnen. Nachdem das Gespräch in Gang gekommen ist, erfährt er zu seiner großen Erheiterung, dass sein apartes Gegenüber eine Vampirin zu sein scheint. Behauptet sie zumindest. Aber Vampire gibt es nicht. Oder doch?KollegentreffenDer Gegenstand war unzweifelhaft als das erkennbar, was von einer toten menschlichen Hand übrig bleibt, wenn man sie für längere Zeit vergräbt. In diesem Fall handelte sich offensichtlich um die Hand einer Frau, weniger ob der Größe als vielmehr wegen der langen Fingernägel in dunklem Rot, die zumindest bei drei Fingern vergleichsweise gut erhalten waren. Obwohl die Haut dunkel, fast schwarz war, glaubte der Mann nicht, dass es sich um eine Person mit Migrationsgeschichte handelte, denn aus toter weißer Haut wird unter gewissen Umgebungsbedingungen irgendwann immer tote schwarze Haut.Seit die Branche der Serienkiller  nicht zuletzt aufgrund der großen publizistischen Aufmerksamkeit, die ihr seit Jahren zukommt  boomt, wird es für den einzelnen Serienkiller immer schwieriger, die Überbleibsel seiner schaurigen Passion zu entsorgen, denn passende Endlager sind knapp. Kommt es ob dieses offensichtlichen Mangels an Möglichkeiten zu Interessenkollisionen, sollte deshalb in erster Linie eins im Vordergrund stehen: Kollegialität.Desweiteren eine Begegnung mit dem Tod, Hölle 2.0, der Untergang der Menschheit und ähnliche erfreuliche Themen. So sieht moderne Entspannung aus.Einige Teile warenvorab einige Zeit auf Amazon als Kindle-Download erhältlich.

Other books that might interest you

  • Athanor 4: Die letzte Schlacht - cover

    Athanor 4: Die letzte Schlacht

    David Falk

    • 3
    • 5
    • 0
    Nach der Zerstörung des Ewigen Lichts versuchen Athanor und seine Freunde verzweifelt, die Welt vor der Herrschaft des Dunklen zu retten. Ein Bündnis mit den Chimären weckt neue Hoffnung, doch während Athanor nach dem Tor des Totenreichs sucht, sammeln sich gewaltige Gegner, um die Lebenden in einer letzten großen Schlacht zu vernichten. Können die vereinten Völker ihren Untergang noch abwenden? Oder wird Ardaia für immer von Finsternis verschlungen werden?
    Show book
  • DER ENIGMA-VIRUS - Thriller - cover

    DER ENIGMA-VIRUS - Thriller

    Nick Thacker

    • 0
    • 1
    • 0
    Seit Jahrhunderten ruhte unbemerkt ein gefährliches Virus im Yellowstone Nationalpark.
    Bis heute …
    Harvey Bennett, ein zurückgezogen lebender Park-Ranger, ist alles andere als ein Kämpfer.
    Doch als plötzlich eine Bombe im Yellowstone Nationalpark explodiert und seinen Partner tötet, wird er in einen Strudel sich überschlagender Ereignisse gezogen. Fest entschlossen, die Drahtzieher hinter dem Bombenanschlag zu fassen, sieht sich Bennett plötzlich einem rätselhaften Virus gegenüber, das sich unaufhaltsam über Amerika ausbreitet …
    Eine abenteuerliche Kulisse, Terroristen und eine Virusepidemie – vereint in einem atemlosen Thriller, der an die Romane von James Rollins, Clive Cussler und Michael Crichton erinnert.
    Show book
  • Eine Novelle aus dem Powder-Mage-Universum: Die verrückten Lanzenreiter - cover

    Eine Novelle aus dem...

    Brian McClellan

    • 0
    • 1
    • 0
    In den Koloniestädten von Fatrasta hatte es der Frieden immer schon schwer. Immigranten bekämpfen sich untereinander oder kämpfen gegen die Einheimischen, während die herrschende Kez-Armee nur eingreift, um den Willen von apathischen Gouverneuren durchzusetzen, die von der weit entfernten Krone ernannt wurden.
    Der junge Kriegsheld Ben Styke hat das Kommando über eine Garnison von Kolonisten in einem verschlafenen Grenzstädtchen. Als der grausame Bruder des Gouverneurs dort die Nacht verbringt, zwingen die wachsenden Spannungen zwischen den Parteien Styke dazu, die Bewohner seiner Stadt in einer brutalen Eskalation zu beschützen, die droht, alles – und jeden – zu vernichten, für das er jemals gekämpft hat.
    Die fantastische Romansaga wird derzeit als TV-Serie umgesetzt.
    Show book
  • Herz oder Hirn - cover

    Herz oder Hirn

    Lillith Korn

    • 0
    • 1
    • 0
    Seit der Großteil der amerikanischen Bevölkerung von Zombies ausgerottet wurde, hält sich Sarah an ihren Kodex, um in San Francisco zu überleben. Denn auch als Zombiejägerin kann ein einziger Ausrutscher den Tod bedeuten und der muss nicht immer in Gestalt von sabbernden, hirnlosen Untoten auftreten.
    – Geh nicht ohne Waffen aus dem Haus.
    – Vertraue niemandem.
    – Wirklich niemandem! Erst recht nicht den reichen Eliten mit ihren Restaurants und eingezäunten Villengegenden.
    – Und vor allem nicht dem Kerl, dessen Herz aus dem Takt gerät, wenn er dich sieht.
    – Die Jäger-WG ist deine Familie. Die einzige, die wirklich zählt.
    – Nur ein geköpfter Zombie ist ein guter Zombie.
    
    Und die wichtigste Regel von allen: Verliebe dich niemals in einen von ihnen!
    Show book
  • OPERATION ANTARKTIKA - SciFi-Horror-Thriller - cover

    OPERATION ANTARKTIKA -...

    William Meikle

    • 0
    • 1
    • 0
    DIE KREATUREN RUHEN NICHT – ZEIT FÜR DAS S|SQUAD!
    "Einer der besten Geschichtenerzähler unserer Zeit." - Famous Monsters of Filmland
    Das S|SQUAD ist zurück – und dieses Mal verschlägt es sie in die Antarktis.
    Als Captain John Banks ausgesandt wird, eine verlassene Armeebasis der Nazis zu erforschen, rechnet er allenfalls damit, verdammt viel Eis und vielleicht ein paar Leichen vorzufinden. Aber in einem der Hangars scheint seit Jahrzehnten etwas zu lauern …
    Eine Waffe – konstruiert, um den Ausgang des Krieges zu verändern.
    Nun erwacht sie zu neuem Leben …
    Monster. Riesige Kreaturen. Kugeln. Und Flüche … jede Menge Flüche.
    "Schottlands bester Horrorautor." - Ginger Nuts of Horror
    Show book
  • Athanor 3: Die letzte Bastion - cover

    Athanor 3: Die letzte Bastion

    David Falk

    • 3
    • 9
    • 0
    Nachdem Athanor das Volk Dions vor der Vernichtung durch die Drachen bewahrt hat, findet er sich auf dem Thron des Reiches wieder. Doch die Verehrung seiner Untertanen ist ihm lästig und die Menschheit dem Untergang näher als je zuvor. Denn die Toten geben keine Ruhe.
    Uralte Kreaturen, die schon zu Lebzeiten so bedrohlich waren, dass die Götter ihnen den Tod sandten, erheben sich aus Ozeanen und Gebirgen. Auf der Suche nach Antworten erkennt Athanor, was ihnen den Frieden raubt. Aber wie kann er sie für immer in ihre Gräber bannen?
    Show book