Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Kompaktkurs C# 50 - cover

Kompaktkurs C# 50

Hanspeter Mössenböck

Publisher: dpunkt.verlag

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Das Buch beschreibt in kompakter Form den gesamten Sprachumfang von C#, einschließlich der neuen Features von C# 5.0. Es richtet sich an Leser, die bereits Erfahrung mit einer anderen Programmiersprache wie Java oder C++ haben und sich rasch in C# einarbeiten wollen, um damit produktiv zu werden.

Neben der Sprache C# behandelt das Buch auch diverse Anwendungen und Fallstudien im .NETFramework.

Themen:
• Datenstrukturen und Anweisungen von C# 5.0
• Klassen, Structs, Interfaces und Vererbung
• Properties, Indexer und Iteratoren
• Delegates und Events
• Exception Handling
• Threads und Synchronisation
• Generische Bausteine
• Attribute und Reflection
• Assemblies als Softwarekomponenten
• Lambda-Ausdrücke
• Erweiterungsmethoden
• Anonyme Typen
• Query-Ausdrücke in LINQ
• Asynchrone Methoden und Parallelität
• Auszug aus der .NET-Klassenbibliothek
• Fallstudien (ASP.NET, Web-Services, ...)
• Interoperabilität mit COM
• Grammatik von C# 5.0

Zahlreiche Beispiele sowie weit über 100 Übungsaufgaben mit Musterlösungen machen das Buch sowohl für den Einsatz im Unterricht als auch für das Selbststudium geeignet.

Die Musterlösungen sowie begleitende Materialien zu diesem Buch findet man unter dotnet.jku.at
Available since: 12/10/2014.
Print length: 318 pages.

Other books that might interest you

  • Spektrum Kompakt: Blick in die Zukunft - cover

    Spektrum Kompakt: Blick in die...

    Spektrum Kompakt

    • 0
    • 0
    • 0
    Welche Zukunft erwartet uns? Lässt sich dazu überhaupt etwas aussagen? Prognoseinstrumente gibt es viele, weltanschaulich Philosophisches noch weit mehr, und der Begriff "Utopie" hat seine Bedeutung mehrfach ins Gegenteil verkehrt. Wir blicken in diesem Spektrum Kompakt-Hörbuch von den Prozessen in unserem Gehirn bis hin zu der Frage, ob und wie wir uns wohl auf Kontakt mit Außerirdischen vorbereiten sollten.Spektrum Kompakt bündelt als Hörbuch Artikel zu aktuellen Themengebieten. Als Teil der Springer Verlagsgruppe gehört es zu den führenden Wissenschaftsverlagen der Welt. -
    Show book
  • Datenbank-Tuning - Slow Queries und MySQL-Performance - Slow Queries und MySQL-Performance - cover

    Datenbank-Tuning - Slow Queries...

    Guido Mühlwitz, Stefan Gehrig

    • 1
    • 2
    • 0
    Guido Mühlwitz ist freier Webentwickler mit Schwerpunkt HTML5, PHP und MySQL. Wenn er sich nicht gerade bei Twitter (twitter.com/muehlwitz) über PHP aufregt, bloggt er auf guido-muehlwitz.de über aktuelle Themen aus dem Bereich des Webworking.
    Stefan Gehrig hat Luft- und Raumfahrttechnik studiert und arbeitet als Soft-warearchitekt und Senior-PHP- und JavaScript-Entwickler bei der TEQneers GmbH & Co. KG. Das Stuttgarter Softwareentwicklungshaus ist auf komple-xe Projekte im Mittelstands- und Enterprise-Umfeld fokussiert.
    Show book
  • Gesundheitsökonomie - Strukturen - Methoden - Praxisbeispiele - cover

    Gesundheitsökonomie - Strukturen...

    Leonhard Hajen, Harald...

    • 0
    • 0
    • 0
    Das etablierte Lehrbuch vermittelt in bewährter Form einen fundierten Überblick über das Gebiet der Gesundheitsökonomie. Es werden die theoretischen Grundlagen von Markt und Wettbewerb und die problematische Übertragbarkeit auf den Gesundheitssektor erläutert. Der Schwerpunkt liegt auf den monetären und nicht-monetären Anreizen in der Gesetzlichen Krankenversicherung, der ambulanten und stationären Versorgung und dem Arzneimittelmarkt. Als Beispiele für alternative Finanzierungs- und Versorgungssysteme werden die Gesundheitssysteme der USA, Englands und der Niederlande diskutiert.
    Für die 8. Auflage wurden die empirischen Analysen aktualisiert. Gesetzliche Veränderungen der sozialen Krankenversicherung sind bis 2016 berücksichtigt worden. Sie sind im Vergleich zur vorhergehenden Legislaturperiode kurzfristig weniger einschneidend, können in der mittleren und langen Frist aber erhebliche Veränderungen bewirken.
    Show book
  • Der Mensch als Holobiont - Mikroben als Schlüssel zu einem neuen Verständnis von Leben und Gesundheit - cover

    Der Mensch als Holobiont -...

    Thomas C. G. Bosch

    • 0
    • 0
    • 0
    Alle lebendigen Organismen – auch der Mensch – können nicht alleine bestehen, sondern sind Holobionten oder Metaorganismen. Unzählige, gutartige Mikroorganismen besiedeln den gesamten Körper, die äußerst wichtige Funktionen übernehmen und ohne die kein Lebewesen existieren kann.
    
    Thomas Bosch zeigt in diesem Buch, wie die Forschung immer tiefer in das komplexe Zusammenwirken von Mikroben und Wirtskörper eindringt. Er zeigt auf, wie diese völlig neue Sicht auf den Menschen als Ökosystem nicht nur unser Verständnis von Lebensprozessen revolutioniert, sondern auch ganz neue Ansätze in der Therapie von chronischen Erkrankungen wie z.B. Darmentzündungen oder Krebs liefert. Eine veränderte Lebensweise, die auch unsere
    
    „Mitbewohner“ beachtet, erscheint als der neue Schlüssel zu langfristiger Gesundheit.
    Show book
  • Räume machen Leute - Über Haltung im Architektenleben Erbauliche Kolumnen - cover

    Räume machen Leute - Über...

    Wolfgang Schneider

    • 0
    • 0
    • 0
    »Architekt zu sein, verspricht geniale Aussichten: gesellschaftliches Renommee, dicke Brieftasche, hoher Bekanntheitsgrad. So die Illusion.«
    
    Wolfgang Schneider, Architekt und ehemaliger Kammerpräsident, gewährt einen Blick hinter die Fassade seines Berufsstandes. Die Kolumnen, von Erik Liebermann illustriert, bewegen sich zwischen Dichtung und Wahrheit, schildern Subtilitäten und Absurditäten aus dem Architekten- und Kammeralltag, berichten von Höhenflügen, dem Überwinden von Grenzen, von großen und kleinen Pannen im Planungs- und Baugeschehen. Mit feiner Ironie, viel Liebe zum Beruf und stets einem Augenzwinkern zeigt er, woran es im Architektenleben niemals mangeln darf: Haltung.
    Show book
  • Biowaffen - Wie groß ist die Gefahr? - cover

    Biowaffen - Wie groß ist die...

    Nadja Podbregar

    • 0
    • 0
    • 0
    Sie sind unsichtbar, unberechenbar und wirken schleichend - aber tödlich. Spätestens seit den Milzbrand-Anschlägen in den USA im Herbst 2001 ist klar: Bioterrorismus ist möglich. Selbst wenn eine größere Epidemie ausbleibt, schon die tatsächliche - oder auch nur vermeintliche - Bedrohung durch mikrobielle Killer reicht aus, um Chaos, Verunsicherung und Massenpanik auszulösen.
    
    Doch ist diese Angst berechtigt? Wie wahrscheinlich ist der Einsatz von biologischen Kampfstoffen? Und von wem droht Gefahr? Welche Schutzmaßnahmen sind möglich und nötig?
    Show book