Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
In diesen geistfernen Zeiten - Reden und Glossen zur Zeit - cover

In diesen geistfernen Zeiten - Reden und Glossen zur Zeit

Hans Wollschläger

Publisher: Wallstein Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Texte von Hans Wollschläger - gegenwartsbezogen, politisch hellwach und außerordentlich unterhaltsam.

Hans Wollschläger war sein ganzes Leben lang Kulturkritiker, und wie bei seinen großen Vorbildern Friedrich Nietzsche und Karl Kraus sind seine nur vordergründig unzeitgemäßen Betrachtungen immer gegenwartsbezogen, politisch hellwach und außerordentlich unterhaltsam.
Der Band enthält den umfangreichsten Text aus dem Nachlass zusammen mit der letzten in der "Schriften"-Reihe noch fehlenden Buchveröffentlichung des Autors.
"In diesen geistfernen Zeiten" erschien erstmals 1986 als Sammlung durchaus unterschiedlicher Texte, die der Musiker Wollschläger als "Konzertante Noten zur Lage der Dichter und Denker für denen Volk" untertitelte. Es handelte sich hierbei um kulturkritische und auch polemische Einschätzungen zur Situation der Schriftsteller und Übersetzer, die Wollschläger im Titel- und Herzstück des Bandes, der Rede zum Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste von 1976 eloquent ausführte.
Die seit den 80er Jahren verfassten Notate, Glossen und kleineren Essays, die Wollschläger neben den Tagebüchern führte und die von ihm in der Nachfolge Lichtenbergs "Sudelbücher" genannt wurden, sah er selbst als Fortsetzung und Weiterführung der Texte der 70er und frühen 80er Jahre. Insofern bietet der Band auch eine kulturkritische Darstellung aus über 30 Jahren bundesrepublikanischer Geschichte.

Other books that might interest you

  • Die Totenhochzeit - cover

    Die Totenhochzeit

    Nathaniel Hawthorne, Golden Deer...

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Totenhochzeit ist eine Sammlung von 4 Erzählungen des amerikanischen Autors Nathaniel Hawthorne.Nathaniel Hawthorne (* 4. Juli 1804 in Salem, Massachusetts; † 19. Mai 1864 in Plymouth, New Hampshire) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik. Mit seinen oft allegorischen Romanen und Kurzgeschichten erlangte er Weltgeltung.Die Sammlung enthält folgende Erzählungen:- Die Höhle der drei Hügel- Der große Karfunkel- Die Totenhochzeit- Peter Goldthwaite's Schatz
    Show book
  • Schatzkammer der Erkenntnis - aus Friedrich Hebbels Tagebücher - cover

    Schatzkammer der Erkenntnis -...

    Hans Hartmann

    • 0
    • 0
    • 0
    Zum 100.Todestag des Dichters Friedrich Hebbels liest Horst Köhnke aus dessen Tagebüchern. Mit einer Einleitung von Heiner Schmidt. Regie: Hans-Bernd Müller
    Show book
  • Ausgeflaust - Jugendliche führen - cover

    Ausgeflaust - Jugendliche führen

    Esther Lauper, Michael De Boni

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.
    Was ist mit Führen im pädagogischen Umfeld gemeint ? Wie lässt sich in Klassen mit Lernenden in der Phase der Adoleszenz (16- bis 25-Jährige) eine Beziehungskultur aufbauen ? Das Autorenteam entwickelt verschiedene Handlungsoptionen, bringt Strategieempfehlungen an und liefert konkrete Hinweis auf mögliches Vorgehen. Es fokussiert im Wesentlichen das Entwicklungs- und Förderprinzip und den Aufbau von Ressourcen. In der Praxis erprobte Instrumente und Checklisten ergänzen den Band.
    Show book
  • Unterwegs im blauen Universum - cover

    Unterwegs im blauen Universum

    Hans Fricke

    • 0
    • 0
    • 0
    Die packende Biografie eines Mannes, der über 10.000 Stunden unter Wasser verbracht, Tauchboote und ein Unterwasserhaus gebaut, verschüttete Schätze aus Brunnen und Meeren geborgen und den Quastenflosser und andere faszinierende Lebensformen erforscht hat: Hans Frickes Hörbuch ist abenteuerliche Tauchgeschichte, lebendiger Forschungsbericht, Ökothriller – und eine poetische Liebeserklärung an die Unterwasserwelt.Als er 11 Jahre alt ist, bastelt er sich aus Feuerlöscher und Gasmaske eine Tauchausrüstung. Später flieht er aus der DDR, um im Roten Meer zu tauchen, die Strecke nach Ägypten legt er mit dem Fahrrad zurück: Hans Fricke ist sein Leben lang besessener Meeresforscher und Taucher gewesen, auch der Tauch Tod eines Freundes bringt ihn nicht davon ab.Und er ist ein Visionär, ein "Möglichmacher", dessen Begeisterung extrem ansteckend ist – wer sonst schafft es, ohne eigene finanzielle Mittel ein Unterwasserhaus und zwei Tauchboote zu bauen. Als Schüler von Konrad Lorenz, dem Gründer der Verhaltensforschung, schlüpft er regelrecht in die Schuppenhaut der Fische, erforscht Riffe, Quastenflosser, die mysteriöse Aalwanderung oder die Organismen an Islands Unterwasservulkanen.Aber Fricke wird im Laufe seines Lebens auch Bergungshelfer, der abgestürzte Flugzeuge aus dem Wasser holt, Historiker, der der größten Geldfälschungsaktion der Nazis im Toplitzsee auf den Grund geht, er taucht als Schatzsucher im tiefsten Brunnen der Welt und ist der erste, der sich mit einem Tauchboot ins Dauerdunkel der Alpenseen wagt. Viele seiner Forschungsgebiete hat er über Jahrzehnte genau beobachtet und ist dadurch zu einem der wichtigsten Dokumentaristen der Meeresökologie geworden.
    Show book
  • Liebe auf zwei Beinen und vier Pfoten - eBundle - cover

    Liebe auf zwei Beinen und vier...

    Penny Jordan, Marion Lennox,...

    • 1
    • 8
    • 0
    DER COP, DAS HUNDEBABY UND ICH
    
    Bitte, Mr Sullivan, wir brauchen einen Helden! Oh nein, schon wieder hat diese Sarah McDougall flehentlich auf seinen AB gesprochen. Oliver kennt sie nicht, und er will sie auch nicht kennenlernen! Er ist ein Cop, der in Detroit den Glauben an das Gute verloren hat. Aber nun hat er sich ins idyllische Kettle Bend versetzen lassen, und nur weil er ein Hundebaby gerettet hat, will diese Frau ihn zum Dorf-Helden machen! Aber jetzt reicht es. Oliver fährt zu ihr - und steht plötzlich einer bezaubernden Traumfrau gegenüber. Kann Sarah ihn wieder an das Gute glauben lassen?
    
    BITTE HEUTE NACHT NICHT STÖREN!
    
    Eigentlich lässt sich die hübsche Tierärztin Alexa Evans nicht so leicht provozieren. Aber irgendetwas hat der arrogante Piers Hathersage an sich, dass sie sich ständig herausgefordert fühlt. Sicher nur darum geht sie mit ihm eine verrückte Wette ein. Alexa zieht zu ihm, um seinen Hund Ben in drei Wochen perfekt zu erziehen, was Piers für unmöglich hält. Eine aufregend-sinnliche Zeit beginnt, denn Alexa spürt, dass Ben bestimmt nicht der einzige Grund ist, warum sie sich auf dieses Abenteuer eingelassen hat. Die erotische Ausstrahlung ihres Gastgebers geht nicht spurlos an ihr vorbei. Will er sie mit seinem heißen Spiel nur von ihrer eigentlichen Aufgabe ablenken? Oder begehrt er sie wirklich?
    
    ZWEI HERZEN UND VIER PFOTEN
    
    Unter Simons Dach lebt eine süße Bestie - genauer gesagt: ein Border-Collie-Welpe, der seine Villa komplett auf den Kopf stellt. Gut, dass der Millionär eine Hundesitterin engagiert hat, die den Gefährten seiner kleinen Tochter bändigt. Audrey ist kompetent, humorvoll - und sieht hinreißend aus. Leider hat sie nach ihrer Scheidung den Männern endgültig abgeschworen. Dennoch glaubt Simon selbstsicher: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg für die Liebe. Doch der sexy Single-Dad braucht seinen ganzen Charme, um Audrey davon zu überzeugen, dass er eine Ausnahme wert wäre …
    
    WELLEN DER SEHNSUCHT
    
    Eine Weltreise ist Mistys großer Traum. Endlich wird sie ihren beschaulichen Heimatort Banksia Bay verlassen! Ausgerechnet da taucht Nicholas Holt - groß, schlank, knackig braun - in ihrer Schule auf, mit seinem kleinen Sohn Bailey und einem süßen Hund im Schlepptau. Ohne es wollen, verliebt Misty sich spontan in alle drei. Doch so wunderbar die Tage in ihrem romantischen Strandhaus auch sind, so viel Sehnsucht Nicholas’ Küsse wecken, brennt in Misty weiter das Fernweh. Sie muss entscheiden: Will sie ihren Träumen folgen, oder ihrem Herzen?
    Show book
  • An diesem Sonntagmorgen - cover

    An diesem Sonntagmorgen

    Sigrid Lichtenberger

    • 0
    • 0
    • 0
    An einem Sonntagmorgen steht Gebhard spontan vom Frühstückstisch auf und verlässt das Haus, um Berta, seiner Mutter, zum 80. Geburtstag zu gratulieren, mit der er seit fünf Jahren nicht mehr in Verbindung steht. Der lange Weg ist voller Erinnerungen an eine Kindheit ohne Vater, an die Lösung von der Mutter in densiebziger Jahren und voller Mutmaßungen über Bertas jetziges Leben.
    Show book