Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Sagen und historische Erzählungen aus dem Herzogtum und dem Landkreis Hildburghausen - Unsere Heimat: Grabfeld Henneberger Land Pflege Coburg Fürstentum und Herzogtum Sachsen-Hildburghausen Landkreis Hildburghausen - cover

Sagen und historische Erzählungen aus dem Herzogtum und dem Landkreis Hildburghausen - Unsere Heimat: Grabfeld Henneberger Land Pflege Coburg Fürstentum und Herzogtum Sachsen-Hildburghausen Landkreis Hildburghausen

Hans-Jürgen Salier

Publisher: Salier Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Die Sagensammlung aus dem Süden Thüringens hat der Autor und Verleger Hans-Jürgen Salier in den letzten Jahren vor seinem Tod für diese Buchausgabe zusammengestellt. Von 1990 bis 2005 veröffentlichte er in seinem Verlag Frankenschwelle zahlreiche Sagenbücher. Ihm gebührt damit das Verdienst, diese literarische Form für seine Südthüringer und fränkische Heimat wieder zugänglich und populär gemacht zu haben.

Other books that might interest you

  • Fahrgemeinschaft - Ein Frankfurt-Krimi - cover

    Fahrgemeinschaft - Ein...

    Meddi Müller

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine Obdachlose wird am Mainufer tot aufgefunden. In der Frankfurter Polizei will man den Fall schnell zu den Akten legen, da die Kapazitäten knapp sind und man den Tod als selbstverschuldet ansieht. Allein die Kommissarin Sabine Grotewohl will diese Gleichgültigkeit nicht hinnehmen. Sie hat berechtigte Zweifel an einem Unfalltod der Frau und überzeugt schnell auch ihren Partner Christian Köhler von der Theorie. Schon bald wird ihr Verdacht bestätigt: Die unbekannte Frau wurde ermordet. Es stellt sich heraus, dass die Ermordete aus gutem Hause stammt und ihr Tod dem einen oder anderen Familienmitglied gar nicht so ungelegen kommt.
    
    Shaft und Grotte ermitteln in ihrem zweiten Fall in den höchsten Kreisen und stechen damit in ein Wespennest aus Eifersucht, Gier und Intrigen.
    Show book
  • Der wundersame Adventskalender - Eine Weihnachtserzählung - cover

    Der wundersame Adventskalender -...

    Thomas Frank

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein Mann hastet am Abend des 24. Dezembers durch die Straßen. Die viel zu spät bestellten Geschenke sind nicht rechtzeitig angekommen. Kein Wunder, dass Martin Harnack deswegen zu Hause Ärger hat. Denn für seine Frau ist das verpatzte Weihnachtsfest ein Symbol für den geringen Stellenwert der Familie in Martins Leben. Nun versucht er zu retten, was zu retten ist. Ein einziger verkramter alter Laden hat noch geöffnet. Dort erhält er ein seltsames Geschenk. Es ist ein mechanischer Adventskalender, der Martin an den Morgen des 1. Dezembers zurückversetzt und noch so manch weitere Überraschung bereithält ... 
    
    Eine ungewöhnliche Weihnachtsgeschichte darüber, was im Leben wirklich von Bedeutung ist.
    Show book
  • Schweinebande - Ein Frankfurt-Krimi mit Shaft und Grotte - cover

    Schweinebande - Ein...

    Meddi Müller

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein Ehepaar wird tot im Gebüsch vor ihrem Haus in der Frankfurter Nordweststadt gefunden. Auf den Bildern einer Überwachungskamera aus der besorgten Nachbarschaft ist deutlich eine Person zu erkennen, die beide vom Balkon wirft.
    
    Christian Köhler, Spitzname Shaft und Sabine Grotewohl, genannt Grotte, übernehmen die Ermittlungen. Was machte den Staplerfahrer einer Großmetzgerei so gefährlich, dass man ihn und seine Frau ermordet? Und warum verhält sich sein Chef so merkwürdig? Was am Anfang aussah wie ein einfacher Mord, entpuppt sich als großer Fall – der Shaft und Grotte an ihre Grenzen bringt.
    Show book
  • Der Schoppenfetzer und die Silvanerleiche - Erich Rottmanns erster Fall - cover

    Der Schoppenfetzer und die...

    Günter Huth

    • 0
    • 2
    • 0
    Über die Wange des Mannes lief ein dünnes Rinnsal aus Blut und verschwand im Kragen seines Hemdes. Der wohlige Nebelschleier um Rottmanns Gehirn be­kam schlagartig einen Riss. "Hey … Kumpel", rief er und legte dem Mann die Hand auf die Schulter. Diese Berührung genügte, um die Gestalt aus dem Gleich­gewicht zu bringen. Im Zeitlupentempo neigte sie sich zur Seite, wurde dann schneller und schlug eine Sekunde später mit dem Kopf auf den Asphalt.
    Öchsle sprang erschrocken ein Stück zurück und knurrte irritiert. Rottmann war so überrascht, dass er den Fall nicht verhindern konnte. Dieser Vorgang ge­nügte, um die Weinwolken um Rottmanns Ver­stand fast völlig zu vertreiben. Als Leiter des Mord­dezernats hatte er in seinem Berufsleben mehr Leichen gesehen, als ein Mensch ertragen konnte. Eines war für ihn klar: Der Mann hier war mausetot.
    War es Mord, Selbstmord oder ein tödlicher Unfall? Erich Rottmann, pen­sionierter Kommis­sar und Weinliebhaber, ermittelt auf eigene Faust.
    Show book
  • DAS VERGESSENE TAL - Abenteuerroman - cover

    DAS VERGESSENE TAL - Abenteuerroman

    William Meikle

    • 0
    • 1
    • 0
    William Meikle wandelt in "Das vergessene Tal" auf den Spuren der großen Abenteuergeschichten eines Sir Arthur Conan Doyle und erweckt urzeitliche Monster und prähistorische Geheimnisse auf unverwechselbare Weise wieder zum Leben.
    "Einer der besten Geschichtenerzähler unserer Zeit." - Famous Monsters of Filmland
    
    Zusammen mit ortskundigen Führern begibt sich ein kleines Team von Schatzsuchern auf eine gewagte Expedition und die Suche nach Gold.
    In einem abgelegenen Tal inmitten der kanadischen Rocky Mountains stoßen sie dabei auf ein Ökosystem, das von der Zeit vergessen worden zu sein scheint.
    Doch hier wartet nicht nur Gold auf sie, sondern auch Blut, Terror und Tod.
    Denn die monströsen Bewohner des vergessenen Tals haben nicht die Absicht, dessen Geheimnis freiwillig preiszugeben …
    Show book
  • Ravenhurst - cover

    Ravenhurst

    Sandra Bäumler

    • 1
    • 11
    • 0
    Nach dem Freitod ihres Vaters, der die Last seiner hohen Spielschulden nicht mehr ertragen konnte, steht Lady Eleonore Warrington mittellos auf der Straße. Dorian Graves, der ihr unbekannte neue Besitzer ihres Londoner Stadthauses, lässt Eleonore über einen Anwalt ein Angebot unterbreiten, das sie kaum ablehnen kann. Wenn sie ihn ehelicht, darf sie das Haus behalten. Sie willigt ein.
    
    Als sie auf Ravenhurst, Graves Landsitz, eintrifft, scheint zunächst alles perfekt. Ihr zukünftiger Ehemann erweist sich als wohlhabend und äußerst attraktiv. Eine gute Partie. Doch nichts ist wie es scheint und Dorian hat ein Herz aus Stein …
    Show book