Turn 2021 into a year of reading!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Holy Night - Familie zu verschenken - cover

Holy Night - Familie zu verschenken

Hans Christian Baum

Publisher: Homo Littera

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Seit sechs Jahren war Marcel zu Weihnachten nicht mehr zu Hause. Dieses Jahr hat er sich zu einer Heimkehr überreden lassen, und so hofft er auf ein ruhiges Familienfest am Land. Doch die heimelige Idylle trügt, denn schon zwei Tage vor Heiligabend kommt es zu ersten Spannungen mit seiner Mutter – nach wie vor ignoriert sie seine Homosexualität. Hinzu kommt, dass er auf dem Dorffest ausgerechnet auf den besten Freund seines Bruders trifft, der zwar überaus attraktiv, aber leider auch ein Scheusal ist. An Heiligabend häufen sich schließlich die Probleme: Seine Mutter führt einen ausgeglichenen Kampf mit seiner Großmutter wegen des Weihnachtsessens, sein Großvater betrinkt sich und Tante Ida taucht mit einer potenziellen Braut für ihn auf. Da hilft nur noch die Flucht, doch die würde das Familienfest zerstören …

Other books that might interest you

  • Storm - Warrior Lover 4 - Die Warrior Lover Serie - cover

    Storm - Warrior Lover 4 - Die...

    Inka Loreen Minden

    • 5
    • 4
    • 0
    ♥ Eine prickelnde Gay Romance mit Action, Tortured Heroes, Romantik und Happy End ♥
    
    Erst war Storm sein Patient, dann sein Liebhaber …
    Mark arbeitet nach wie vor für die Rebellen und erledigt gefährliche Aufgaben. Er weiß selbst nicht, was in ihn gefahren ist, dass er sich regelmäßig mit dem Warrior Storm trifft. Doch der junge Mann zieht ihn magisch an. Obwohl Mark mit dem Feuer spielt, lässt er sich auf eine Beziehung ein. Eine Entscheidung mit schwerwiegenden Folgen …
    Zum besseren Verständnis der Serie wird empfohlen, die Bücher der Reihe nach zu lesen:
    Jax, Crome, Ice, Storm (m/m), Nitro, Andrew, Steel, Fury, Tay, Shadow, Flame, Verox, Chaz, Onyx
    Dies ist ein M&M-Roman, der zur Warrior-Lover-Serie gehört. Für das Verständnis der Reihe muss diese Geschichte nicht zwingend gelesen werden, allerdings sollte man zumindest Teil 1 "Jax" kennen, um dieser Story folgen zu können.
    Inhaltlich spielt sie zwischen Teil 2 und 3 und erzählt die Geschichte des Arztes Mark Lamont und des jungen Kriegers Storm
    Leserstimmen
    Inka Loreen Minden hat mich dieses Jahr in vierfacher Hinsicht überzeugt. Mit "Jax", "Crome" und "Ice" hat sie eine absolut spannende Dystopie erschaffen, die nicht nur durch diese zugleich schockierende und doch auch faszinierende Endzeitkulisse besticht, sondern auch durch die glühende Leidenschaft der sexy Krieger. Das absolute Sahnehäubchen war "Storm", der durch viel Dramatik und Nähe überzeugt.
    (TheWorldOfBigEyes)
    Show book
  • Herr Wunderwelt - cover

    Herr Wunderwelt

    Jörg Rehmann

    • 0
    • 1
    • 0
    1989: Kurz nach seiner Ausreise nach Westberlin findet sich Dirk als Pfleger in der Residenz am Grunewald in Berlin wieder. Nicht, dass er eine Ausbildung hätte. Nicht, dass er jemals bleiben wollte. Er hatte eindeutig Größeres vor!
    
    In alternativen Identitäten und erfundenen Biografien schummelt Dirk sich durch seine Wunderwelt: Mal spielt
    er für eine transsexuelle Prostituierte den bissigen Hund, mal tanzt er für Ceausescu in New Yorks Straßen oder mimt im Ecstasy-Rausch den gelehrten Psychologen.
    
    Jörg Rehmanns Debütroman ist ein tragikomisches Panoptikum einer Kindheit in der DDR und der Schwulenszene im Berlin der Neunzigerjahre.
    Show book
  • Stärker als der Instinkt - cover

    Stärker als der Instinkt

    N.J. Lysk

    • 0
    • 1
    • 0
    Als sein Zwillingsbruder sich als Omega präsentiert, hat Michuá das Gefühl, dass die Welt untergeht. In gewisser Weise scheint es fast schicksalhaft zu sein, dass er selbst zum Omega wird ... 
    Die Wahl eines Alphas aus einem weit entfernten Rudel, der es sich leisten kann, sie beide aufzunehmen, ist die einzige Möglichkeit, zusammen zu bleiben. Jedoch will Zybyns neuer Alpha viel mehr von ihnen, als sie sich erhofft hatten, und auf ihrer Reise in die Fremde kann ihn nichts davon abhalten, es sich zu nehmen. 
    Omegas müssen gehorchen und folgen, aber kann die Liebe, die sie füreinander empfinden, stärker sein als der Instinkt? 
    Eine düstere Mpreg-Geschichte mit einem Happy End, Twincest und Dubcon inbegriffen.
    Show book
  • Risse im Eis (buch 1) - Risse im Eis #1 - cover

    Risse im Eis (buch 1) - Risse im...

    N.J. Lysk

    • 0
    • 1
    • 0
    Hockey war für sie bisher immer das Wichtigste auf der ganzen Welt… bis sich ihre Wege kreuzten. 
     
    Alles, was Keenan Avali will, ist Eishockey spielen. Dabei ist völlig egal, dass es sich bei ihm um einen 
    Alpha handelt. Sein Ziel ist, auf dem Eis zu dominieren, und sonst nirgendwo. 
     
    Wenn Cartwright Johnson zu den Hell's Flames wechselt, wird von ihm erwartet, dass er mehr leistet, als seine Mitspieler, weil er sich als Omega gewagt hat, eine professionelle Eishockeykarriere anzustreben. Nach dem Debakel bei seinem alten Team hat er sich geschworen, nie wieder den Fehler zu begehen, sich mit einem Mannschaftskollegen einzulassen. Er ist sich ganz sicher, dass er dieses Mal nicht die Kontrolle ueber sein Herz oder seine Hosen verlieren wird… bis er Keenan Avali über den Weg laeuft. 
     
    Ein Omega kann keinem Alpha trauen, schon gar nicht einem, der so heiß ist wie Avali. Doch man müsste blind sein, um nicht zu sehen, dass sie auf dem Eis so perfekt harmonieren, als seien sie dafür geschaffen worden, zusammen zu spielen. Aber wie lange können sie das perfekte Team auf dem Eis bleiben, wenn sie sich sonst überhaupt nicht ausstehen können? 
     
    Dies ist Episode 1 von "Risse im Eis", eine revolutionäre Eishockey-Romanze, die beschreibt, wie aus Rivalen Liebende werden.
    Show book
  • Seine animalisches Sehnsucht - Paranormal Gay Shifter Romance Academy #2 - cover

    Seine animalisches Sehnsucht -...

    Anna Lindt, baris fratric

    • 0
    • 1
    • 0
    Für Fans von heißen M/M Romanzen, von Feinden zu Liebhabern und von paranormalen Erlösungsgeschichten mit Happy End. 
      
    LEE 
    Alle waren schockiert, als die Silverwood Academy ankündigte, dass sie ein Protector-Trainingsprogramm starten würde, das mit dem der Lowland Schule konkurrieren würde. 
    Ich werde das Programm zu Fall bringen. Diese Emporkömmlinge dürfen Lowlands Dominanz nicht herausfordern. Dieser Versuch ist eine Gefahr für uns alle. 
    Aber mein Herz ist sich uneins; wie geht es mit Simon weiter? Dass ich ihn liebe, war nicht Teil des Plans. Der Direktor weiß nichts davon und er darf es auch nicht erfahren. 
    Ich will meinen Abschluss machen und ein Protector werden und meiner Shifter-Nation als Spion dienen. 
    Ich will Erfolg haben, wo mein Vater versagt hat, und meiner Mutter zeigen, dass ich sie dafür nicht brauche. 
    Aber all die Lügen zerfressen mich. Ich belüge Simon. Belüge ich mich sogar selbst? 
    Meine Gefühle für Simon haben nicht nachgelassen. 
    Sie sind nur noch stärker geworden. 
    Irgendwie muss ich einen Weg finden, seine Schule zu vernichten, ohne seine Liebe zu verlieren. 
    Mein Herz, was soll ich bloß tun? 
      
    SIMON 
    Meine Entscheidung, nach Silverwood statt nach Lowland zu gehen, ist schon jetzt eine Entscheidung, die ich anzweifle. 
    Aber den Schmerz, wenn ich Lee als neuen Schüler dort antreffen würde, könnte ich nicht standhalten. Zulange schon unterdrücke ich meine Gefühle. 
    Werde ich das erste Jahr überstehen, geschweige denn das ganze Programm? 
    Im Frühling zuvor hatte Lee mich abserviert und gedemütigt. 
    Mein angeschlagenes Herz hat sich noch nicht erholt. 
    Unsere Prägung ist wie ein unerbittlicher Sog, die ich nicht leugnen, derer ich mich nicht entziehen kann. 
    Ich kann mich nicht zurückhalten, auch wenn ich daran zerbrechen werde: Ich treffe die Entscheidung und riskiere mein Herz erneut. 
    Wird Lee mich wieder verletzen? 
    Mein Herz, wie soll ich das bloß überleben?
    Show book
  • Auftrag Calderón - cover

    Auftrag Calderón

    Cat T. Mad

    • 0
    • 1
    • 0
    Der amerikanische Agent Gary Case hat zwei Laster. Zigaretten und Männer. Letzteres macht sich sein Chef zunutze, als ein gefährlicher Auftrag zu erledigen ist. Gary ist der Richtige, um die rechte Hand eines Drogenbarons um den kleinen Finger zu wickeln. Anders ist kein Herankommen an den Kopf der Organisation. Erst scheint der Plan aufzugehen, doch dann wendet sich das Blatt. Eine rasante Kurzgeschichte mit Happy End. Die Taschenbuchausgabe hat 88 Seiten und kann über den Verlag bezogen werden.
    Show book