Do you dare to read without limits?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Das Kreuz am Deich - Hinterm Deich Krimi - cover

Das Kreuz am Deich - Hinterm Deich Krimi

Hannes Nygaard

Publisher: Emons Verlag

  • 1
  • 4
  • 0

Summary

Religionskrieg im hohen Norden.

Bedrohliche Zustände in der Holsteinischen Schweiz und im Herzogtum Lauenburg: Der Domprobst des Hamburger Domkapitels wird im idyllischen Bad Malente brutal ermordet. Ein junger Mann stirbt in Folge eines fehlgeschlagenen Exorzismus. Ein Priester wird ans Kreuz geschlagen, eine Kirche in Brand gesetzt. Die Spur führt bis in die höchsten Kreise der katholischen Kirche. Ganz klar ein Fall für Lüder Lüders!

Other books that might interest you

  • Hinter blutroten Schatten - cover

    Hinter blutroten Schatten

    Gereon Krantz

    • 0
    • 3
    • 0
    Ein Kommissar mit Todessehnsucht auf dem Dach eines Berliner Hotels — ein grausamer Mord am S-Bahnhof Alexanderplatz. Tattoos, Rote Grütze und Polka im Untergrund — die skurrile Suche nach einem unberechenbaren Serienkiller führt die Ermittler Harder und Vogt bei ihrem zweiten Fall an die Grenzen des Wahnsinns, und zu allem Überfluss müssen sie auch noch einen Todgeweihten der besonderen Sorte beaufsichtigen. Welches perfide Spiel treibt der Therapeut, der im Hintergrund die Fäden zieht? Nachdem sie in "Unter pechschwarzen Sternen" schon einmal gemeinsam auf Mörderjagd gingen, müssen die beiden Kommissare sich nun ein weiteres Mal zusammenraufen, um einem weiteren gefährlichen Psychopathen das Handwerk zu legen. Vogts messerscharfer Verstand wird auf eine harte Probe gestellt. Währenddessen tappt Harder mit reichlich Sarkasmus bewaffnet durch den Nebel seines eigenen wirren Geistes. Da scheint nur noch der Biss in eine Chili zu helfen, um einen klaren Kopf zu behalten …
    Show book
  • Kein Ort für eine Leiche - Chiemgau-Krimi - cover

    Kein Ort für eine Leiche -...

    Wolfgang Schweiger

    • 0
    • 1
    • 0
    In Trostberg wird die Leiche eines 59-jährigen, alleinstehenden Mannes aufgefunden. Was zunächst nach einem ganz normalen Unfall aussieht, entwickelt sich für die beiden Kommissare Gruber und Bischoff rasch zu einem äußerst komplizierten Fall, der weit in die Vergangenheit zurückreicht. Sie finden heraus, dass der Tote ein Erpresser war, und möglicherweise sogar ein Mörder. Als wenig später ein Anschlag auf Gruber verübt wird, überschlagen sich die Ereignisse …
    Show book
  • Schattenbombe - cover

    Schattenbombe

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 3
    • 0
    Mitten in Kiel explodiert eine  Bombe und reißt drei Menschen in den Tod. Ein undurchsichtiger Journalist meldet sich bei Dr. Lüder Lüders vom LKA und behauptet, Kontakt zu einer Terrorgruppe zu haben. Wollen Extremisten das Land ins Chaos stürzen? Lüders greift zu allen Mitteln, um eine Katastrophe zu verhindern - auch zu illegalen....
    Show book
  • Geraubte Illusionen - cover

    Geraubte Illusionen

    Jörg von Bargen

    • 0
    • 1
    • 0
    Hilperts Plan, mit dem Klassenfest in seiner Heimatstadt Buchholz in aller Ruhe seinen Urlaub einzuläuten, bleibt im Ansatz stecken. Kurz vor dem Treffen mit den ehemaligen Mitschülern erfährt er, dass sein bester Freund vor gut zwanzig Jahren nicht an einer selbst verabreichten Überdosis Heroin gestorben ist, sondern brutal ermordet wurde.
    Für den Kriminaloberrat ist es selbstverständlich, sich an der Aufklärung des Verbrechens zu beteiligen. Damit lädt er sich einiges auf die Schultern. Die Verdachtsmomente sind schwach, die Ermittlungsakte wurde längst geschreddert. Er beginnt, in seiner eigenen Historie herumzustochern, und begreift, dass an ihm in jungen Jahren viel vorbeigegangen ist. Er stößt auf Drogengeschäfte und Erpressung. Noch unsicher über die tatsächliche Todesursache seines Freundes, geschieht ein Mord an einem früheren Klassenkameraden, der seine letzten Zweifel beseitigt. 
    Seine Urlaubsplanung wird vollends umgestoßen, als sich die Ereignisse überstürzen. Bereits in Buchholz entgeht er nur knapp einem Attentat. Dies wird nicht der letzte Mordanschlag auf ihn bleiben. Er sieht die Verantwortlichen hierfür nicht in seiner Heimatstadt. Er verlagert daher seine Ermittlungen nach Hamburg. Spätestens nach einer Morddrohung gegen den Innensenator gerät Hilpert zwischen alle Fronten.
    Show book
  • ROSE GRANDISSON: Gefangen in Heidelberg Historischer Roman - cover

    ROSE GRANDISSON: Gefangen in...

    Michail Krausnick

    • 0
    • 5
    • 0
    ROSE GRANDISSON – ein historischer Kriminalfall nach den aktenmäßigen Berichten des Heidelberger Stadtdirektors und Untersuchungsrichters Dr. Ludwig Pfister. 
     
    Erzählt wird der Aufstieg des Gauner-und Hochstaplerpärchens Carl und Rose Grandisson in die besten Heidelberger Kreise, ihre gnadenlose Demontage und das ungleiche Verhörduell des Stadtdirektors Dr. Ludwig Pfister mit der „engelhaft schönen“ Gefangenen, das zugleich auch eine außergewöhnliche Liebe offenbart. 
    Den Leser erwartet eine literarische Zeitreise in die Heidelberger Romantik und das Jahr 1815, in dem die Stadt am Neckar das Hauptquartier der Fürsten und Kaiser im Entscheidungskampf gegen Napoleon war. 
     
    Seit 50 Jahren lebt der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller und Regisseur Dr. Michail Krausnick in und um Heidelberg. „Beruf: Räuber“ (erschienen im Wellhöfer Verlag), die historische Reportage über Hölzerlips, Mannefriedrich und das Heidelberger Blutgericht unter der Leitung des berüchtigten Stadtdirektors Ludwig Pfister, ist als Buch, Theaterstück, Hörspiel und Fernsehfilm erfolgreich.
    Show book
  • Tatort Eifel 2 - cover

    Tatort Eifel 2

    Jacques Berndorf

    • 1
    • 2
    • 0
    Jacques Berndorf ist das Pseudonym des 1936 in Duisburg geborenen Journalisten, Sachbuch- und Romanautors Michael Preute.
    
    Sein erster Eifel-Krimi, "Eifel-Blues", erschien 1989. In den Folgejahren entwickelte sich daraus eine deutschlandweit überaus populäre Romanserie mit Berndorfs Hauptfigur, dem Journalisten Siggi Baumeister. 
    
    Berndorf setzte mit seinen Romanen nicht nur die Eifel auf die bundesweite Krimi-Landkarte, er avancierte auch zum erfolgreichsten deutschen Kriminalschriftsteller mit mehrfacher Millionen-Auflage. Sein Roman "Eifel-Schnee" wurde im Jahr 2000 für das ZDF verfilmt. Drei Jahre später erhielt er vom "Syndikat", der Vereinigung deutschsprachiger Krimi-Autoren, den "Ehren-Glauser" für sein Lebenswerk. Dazu zählt mittlerweile auch der erfolgreiche Agenten-Thriller "Ein guter Mann" (2005), dessen Verfilmungsrechte von Regisseur Detlev Buck erworben wurden.
    
    Von Jacques Berndorf sind bei KBV die Siggi-Baumeister-Krimis "Der letzte Agent", "Requiem für einen Henker", "Der Bär" und "Mond über der Eifel" erschienen sowie "Der Monat vor dem Mord" ein Manuskript aus dem Jahr 1972, geschrieben für den "stern", der damals noch Woche für Woche einen Kriminalroman veröffentlichte.
    Show book