Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Ascension-Saga: 9 - Interstellare Bräute Programm- Ascension-Saga - cover

Ascension-Saga: 9 - Interstellare Bräute Programm- Ascension-Saga

Grace Goodwin

Publisher: Grace Goodwin

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Destiny ist zu allem bereit, um ihre Mutter zu finden und zu verhindern, dass üble Verschwörer ihren Planeten übernehmen. Aber Explosionen, Mordanschläge und Chaos sind erst der Anfang. Und jetzt hat sie mehr zu verlieren als je zuvor.  Jetzt ist sie verliebt.Und Nix ist kein Typ, der einfach nur dumm rumsteht und zusieht. Er unterstützt sie und riskiert dabei alles. Für sie.Jedes Mal, wenn sie scheinbar kurz vorm Ziel angelangt sind, schlüpft ihr Gegner ihnen wie tausend Sandkörner durch die Finger. Die Suche geht weiter. Das Ende ist nah. Und sollte Nix ihretwegen sterben, wird sie sich das niemals verzeihen.

Other books that might interest you

  • Des Cyborgs Prinzessin - cover

    Des Cyborgs Prinzessin

    Nova Edwins

    • 0
    • 1
    • 0
    Ich soll eine brave menschliche Prinzessin heiraten, um den Frieden zwischen Cyborgs und Menschen auf Asaverra zu gewährleisten. Der unschuldige Ausdruck auf Prinzessin Edens Gesicht passt so gar nicht zu ihrem losen Mundwerk und ihren nächtlichen Ausflügen aus dem Palast.
    Es ist vermutlich eine dumme Idee, mich als ihr Bodyguard auszugeben, um meine Braut ein bisschen besser kennenzulernen. Die Prinzessin macht wesentlich mehr Ärger, als mir lieb ist. Süßen, köstlichen Ärger.
    Habe ich schon erwähnt, wie sehr ich Ärger mag?
    Historischer Liebesroman trifft auf Weltraum.* Prinzessin trifft auf Cyborg. Absolut übertriebene Handlung mit all den Champagnerflöten, Ballkleidern und Kronen, die dein Herz begehrt.
    (*Keine tatsächlichen Physik- oder Geschichtskenntnisse notwendig.)
    Show book
  • Pretend Cowgirl - cover

    Pretend Cowgirl

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Seit ich mich mit meinen Freundinnen auf der abgelegenen Ranch im Sleepy Oaks County verstecke, weil wir ein paar Banken überfallen habe, stehe ich im Visier unseres Nachbarn, der mich einfach nicht in Ruhe lässt. Und das mit dem Visier meine ich wörtlich. Der Kerl war früher angeblich ein Scharfschütze und verbringt seine Zeit nun am liebsten auf Bäumen, während er durch sein Zielfernrohr sieht. Egal wohin ich gehe, spüre ich seinen durchdringenden Blick auf mir. Er hat mich mehr als einmal gewarnt, ihm nicht zu nahe zu kommen, obwohl er derjenige ist, der mir auf Schritt und Tritt folgt …
    Willkommen im Sleepy Oaks County, wo die Cowboys noch frei über die Felder streifen dürfen und kriminelle Frauen sich nicht zähmen lassen wollen. Wie gut, dass es Lassos gibt …
    Dark Romance. Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache. In sich abgeschlossen, aber Teil einer Reihe mit wiederkehrenden Figuren.
    Show book
  • Mafia Daddies - Sammelband - cover

    Mafia Daddies - Sammelband

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Alle drei Teile der "Mafia Daddies"-Reihe erstmals in einem Band.
    Band 1: Deadly DaddyIch kann kaum glauben, was mir dieser dämliche Dealer als Pfand anbietet, bis er seine Schulden begleichen kann: seine Stiefschwester.
    Solche Deals mache ich nicht – zumindest denke ich das, bis ich den ersten Blick in Violets Augen werfe. Ich kann sie unmöglich bei diesem inkompetenten Vollidioten lassen. Violet braucht jemanden, der sie beschützt. Sie braucht … einen Daddy.
    Band 2: Dangerous Daddies
    Was ist schlimmer, als verkatert und gefesselt im Bett eines fremden Mannes aufwachen?
    Im Bett von zwei fremden Männern aufzuwachen ...
    Band 3: Wicked Daddy
    James Thompson hat wichtige Informationen gestohlen, die ich für meine Familie auftreiben soll. Eigentlich ein langweiliger Standardjob, bis ich herausfinde, dass seine Schwester Nightingale an dem Deal beteiligt ist. Ich weiß definitiv, wie ich die kleine Nachtigall zum Singen bringe …
    
    Die "Mafia Daddies" sind wie eine Achterbahnfahrt – so viele Gefühle auf so kurzer Strecke. Wenn du keine Kurzgeschichten (ca. 15.000 Wörter) magst, die leicht (bis sehr) übertrieben und unrealistisch sind und weder etwas mit dominanten (bis sadistischen) Daddies (ja, das Wort kommt oft vor) noch mit der Mafia-Thematik anfangen kannst, ist das hier keine Story für dich. #sorrynotsorry
    
    Daddy Dom Mafia Romance. Schmutzige, kitschige, unrealistische KURZgeschichten mit jeweils 15.000 Wörtern. Eindeutige Szenen, deutliche Sprache und explizite Gewaltdarstellungen.
    Show book
  • Sergeant Of Hell - cover

    Sergeant Of Hell

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Come hell or high water
    
    Eigentlich ist es ein ganz normaler Freitag. Auf der Arbeit gibt es nichts zu tun, im Briefkasten stapeln sich die Rechnungen, und mein Nachbar Kaden Doyle geht mir wie jede Woche auf die Nerven, indem er mich um ein Date bittet.
    Doch dann taucht Amos »Tank« Shepherd auf, der Sergeant at Arms des Hellwalkers MC, und behauptet, ich würde für ihn arbeiten. Kurz macht es Spaß, zu beobachten, wie Doyles Gesichtszüge entgleisen – bis Tank beginnt, sich mehr und mehr in mein Leben einzumischen.
    Dabei bedeuten Biker nichts als Ärger. Vor allem, wenn man neben dem Sheriff von Hell wohnt …
    
    Alle Geschichten um den Hellwalkers MC sind in sich abgeschlossen, aber durch einen übergeordneten Handlungsbogen und wiederkehrende Figuren miteinander verbunden.
    Dark Daddy Romance. Ein bisschen MC, ein bisschen schmutzig und definitiv ein bisschen unrealistisch – düstere Kurzgeschichten mit Happy-End-Garantie.
    Show book
  • Bodyguard Daddies - Sammelband - cover

    Bodyguard Daddies - Sammelband

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Von Daddy beschützt …
    Alle drei Teile der "Bodyguard Daddies"-Reihe erstmals in einem Band.
    Band 1: Daddy, My Guard
    Clarice
    Offenbar sind die Leser interessierter an Liebesromanautorinnen, als mir klar war. Jetzt habe ich meinen ersten eigenen Stalker – und mein Verleger macht sich Sorgen um meine Sicherheit. So sehr, dass er einen Bodyguard anheuert. Einen großen, muskulösen, durch und durch männlichen Bodyguard, der geradewegs aus einem meiner Romane gefallen sein könnte. Aber anders als meine Protagonisten ist er eine verdammte Nervensäge und glaubt, mich herumkommandieren zu können. Je mehr Zeit ich mit ihm verbringen muss, desto wütender macht er mich. Und wenn ich wütend bin, werde ich zickig.
    Darragh
    Ich hasse Zicken. Ich hasse es auch, den Babysitter für eine verantwortungslose Liebesromanautorin zu spielen, die alles ignoriert, was ich ihr sage, weil sie die Bedrohung nicht ernst nimmt. Es ist ein schlechtes Zeichen, dass mein rechtes Auge bereits zuckt, sobald Clarice den Mund öffnet. Es ist noch schlimmer, dass es mir in den Fingern kribbelt, ihr eine Lektion zu erteilen. Ich bin bloß eine freche Antwort, eine Missachtung meiner Befehle und ein weiteres Augenrollen davon entfernt, sie über meinen Schoß zu legen. Weil ich versuche, sie zu beschützen, bin ich hier der Böse. Sie hat ja keine Ahnung, wie böse ich wirklich sein kann …
    Band 2: Daddy, My Defender
    Überlass Daddy die Kontrolle!
    Jemand möchte Ashlynn Wright tot sehen, und ich werde bezahlt, um den Job zu erledigen. Eigentlich war alles in Ordnung, bis ich mein Opfer zum ersten Mal gesehen habe.
    Jetzt hüte ich ein Geheimnis in meinem Keller.
    Ein hübsches Geheimnis.
    Ein Geheimnis, für das es sich zu sterben lohnt …
    Band 3: Daddies, My Savior
    Dieser Job konnte nur Probleme bringen. Mein Partner und ich sollen sicherstellen, dass ein wertvolles Collier verschwindet, indem wir die Diebin beschützen – die überaus reizende Diebin, die nichts als Ärger macht …
    Dark Daddy Romance mit einem Hauch von Obsession, einer Spur von Gewalt und einer winzigen Prise Romantik. Garantiert übertrieben, unrealistisch und verdorben – sehr, sehr verdorben.
    Show book
  • Merciless Devotion - cover

    Merciless Devotion

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Meine beste Freundin ist verschwunden, nachdem sie angefangen hat, in einem Stripklub zu arbeiten. Mir ist egal, dass der Besitzer des Klubs ein einschüchternder Russe ist, dem Verbindungen zur Bratwa nachgesagt werden – ich will meine Freundin zurück und werde erst wieder gehen, wenn ich Antworten habe …
    
    Durchsetzungsfähige Männer, in deren Jobbeschreibung das Wort »Bratwa« vorkommt. Frauen, die keine Lust haben, sich von Daddy sagen zu lassen, was sie zu tun haben.
    Rohe Gewalt. Schmutziger Sex. Wilde Emotionen. Zuckersüße Happy Ends.
    Die neue Dark-Daddy-Romance-Serie von Mia Kingsley. Alle Teile in sich abgeschlossen und durch wiederkehrende Figuren verbunden.
    Show book