Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Ascension Saga: 5 - Interstellare Bräute Programm - cover

Ascension Saga: 5 - Interstellare Bräute Programm

Grace Goodwin

Publisher: Grace Goodwin

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Thordis Jax bekommt immer, was er will. Er ist reich. Er ist extrem gutaussehend. Und er ist Erbe einer der mächtigsten Familien des Planeten. Als er aber Faith Jones erblickt und sein Körper zum Leben erwacht, muss er all seine Verführungskünste einsetzen, um sie ins Bett zu kriegen.Allerdings hat sich unter seinem Dach ein Verräter eingenistet. Ein äußerst gefährlicher Feind. Und seine hübsche, geheimnisvolle neue Partnerin ist ihm auf der Spur  allein.Hol dir jetzt den zweiten Teil von Faiths und Thors Abenteuer!

Other books that might interest you

  • Deputy Of Hell - cover

    Deputy Of Hell

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    When hell freezes over
    
    Aufgrund der verdammten Biker kann ich nicht eine einzige ruhige Schicht im Roadstop hinter mich bringen.
    Okay, vielleicht war es nicht die beste Idee, diesen riesigen Kerl namens Tiny mit in die Abstellkammer zu nehmen – aber das gibt ihm noch lang nicht die Erlaubnis, mich herumzukommandieren, wie es ihm passt.
    
    Alle Geschichten um den Hellwalkers MC sind in sich abgeschlossen, aber durch einen übergeordneten Handlungsbogen und wiederkehrende Figuren miteinander verbunden.
    Dark Daddy Romance. Ein bisschen MC, ein bisschen schmutzig und definitiv ein bisschen unrealistisch – düstere Kurzgeschichten mit Happy-End-Garantie.
    Show book
  • The Ghost Of Her Mistakes - cover

    The Ghost Of Her Mistakes

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Ich habe mein Appartement nicht mehr verlassen, seit es passiert ist. Gar nicht mehr.
    Aber das ist in Ordnung. Ich kann mich problemlos um mich selbst kümmern und Geld verdienen, ohne einen Fuß vor die Tür setzen zu müssen. Die Leute bezahlen sogar dafür, mich beobachten zu dürfen. Ich biete ihnen eine Show, sie sehen zu, und wir alle befinden uns in der anonymen Sicherheit hinter unseren Bildschirmen.
    Es läuft geradezu fabelhaft – bis ich eines Tages die Vorhänge vor meinen Fenstern öffnen muss …
    
    Dark Reverse Harem Romance. Drei Männer. Eine Frau. Eine Webcam und jede Menge Ärger.
    Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache. In sich abgeschlossen.
    Show book
  • Daddy's Deception - cover

    Daddy's Deception

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Einen letzten Raubzug wollte ich noch unternehmen, bevor ich meine Karriere als Diebin beende – kein bezahlter Auftrag, sondern eine Belohnung für mich selbst.
    In Los Angeles werfe ich meine Angel aus, bis Devon Winters anbeißt und mir Zugang zu seiner luxuriösen Villa gewährt.
    Alles läuft glatt.
    Zu glatt.
    Ehe ich verstehe, was eigentlich passiert ist, stehe ich zwischen drei Männern, von denen keiner in Wahrheit der ist, der er vorgibt zu sein. Zum ersten Mal in meinem Leben laufe ich Gefahr, mein Herz zu verlieren.
    Doch wem kann ich wirklich trauen?
    Dark Daddy Romance. Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache. In sich abgeschlossen.
    
    Auf Basis der Kurzgeschichte "Täuschungsmanöver" ist die Idee zu einem Roman rund um die Figur der geschickten Diebin Elizabeth entstanden, den ich 2013 unter dem Titel "Deception – Betörendes Trugbild" unter dem Pseudonym Natalie Rabengut veröffentlicht habe.
    Für die Neuauflage "Daddy's Deception" habe ich die Erzählperspektive und die Namen der Figuren geändert und einige Korrekturen am Handlungsverlauf vorgenommen.
    Viel Spaß beim Lesen!
    Show book
  • GENESIS - Confluentes-Trilogie Erster Teil - cover

    GENESIS - Confluentes-Trilogie...

    Frank Eldering

    • 1
    • 1
    • 0
    KLAPPENTEXT GENESIS
    
    Eine geheime Mission mit häretischen Papyrusschriften.
    Eine Flucht zu Pferd vor der päpstlichen Inquisition.
    Eine verbotene Liebe, aus Unheil geboren.
    
    Er muss leben,
    denn seine Mission ist größer,
    als im Kampf den Heldentod zu sterben.
    Akkon, 18.Mai 1291
    Wilhelm von Bolanden hat das Rittergewand gegen die Mönchskutte getauscht.
    Statt ein letztes Mal zu kämpfen, rettet er häretische frühchristliche Papyrusschriften einer gemeuchelten Bruderschaft aus der brennenden Stadt.
    Seine Mission: Die Schriftrollen nach Koblenz zu bringen und die Bruderschaft auferstehen zu lassen.
    In Venedig nimmt ihn der Inquisitor Kardinal da Lucca gefangen und bringt ihn nach Rom.
    Eingekerkert in den Katakomben des Laterans und dem Tode geweiht, wird Wilhelm von der Ordensschwester Ariana befreit.
    Sie fliehen mit den Schriftrollen, von da Lucca verfolgt.
    Wilhelm muss das Schwert wieder aufnehmen.
    Für die Rettung seiner Mission.
    Und für die Frau, die er liebt.
    
    Buchtrailer: https://youtu.be/KdQQgC1QqyI
    
    
    BUCHBESCHREIBUNG GENESIS
    Von Akkon nach Koblenz. 
    18. Mai 1291
    Die Kreuzfahrerbastion Akkon brennt. Alle Verteidiger werden sterben.
    Zu groß ist die Übermacht des Mamlukenheeres unter Sultan Chalil.
    Ein historischer Roman des Mittelalters, mit wahren Ereignissen bespickt.
    Mit geheimen Papyrusrollen gelingt Wilhelm von Bolanden, Ritter des Deutschen Ordens,  die Flucht auf der letzten Galeere.
    Doch in Venedig nimmt ihn der fanatische Inquisitor Kardinal da Lucca gefangen und bringt ihn nach Rom.
    Dort erwartet Wilhelm der Tod als Häretiker, falls er sich weigert, das Ziel seiner geheimen Mission zu verraten.
    Die Ordensschwester Ariana von Hane befreit ihn aus dem Kerker des Lateranpalastes.
    Eine lange Flucht zu Pferd beginnt.
    Kardinal da Lucca verfolgt sie. Er hat es auf die häretischen Papyrusschriften abgesehen, die eine Bedrohung für das Christentum sind.
    Doch er ist nicht der einzige Verfolger. Ein muslimischer Meuchelmörder ist ab Akkon hinter Wilhelm her. 
    Im Auftrag seines Sultans muss er sich der Schriften bemächtigen.
    Die Flucht führt an historischen Schauplätzen vorbei quer durch Italien, 
    über die Alpen, durch die Schweiz nach Basel und den Rhein entlang nach Koblenz, wo Unheil wartet ...
    Ein intensiv recherchierter historischer Spannungsroman des späten Mittelalters, der mit der Eroberung der Stadt Akkon beginnt, die das Ende der Kreuzzüge besiegelt.
    Der erzählt, wie ein Ritterbruder des Deutschen Ordens mit einer geheimen Mission, und eine Benediktiner Ordensschwester vor der päpstlichen Inquisition fliehen.
    Und dabei offenbart, wie in höchster Lebensgefahr eine Liebe entsteht.
    
    Buchtrailer: https://youtu.be/KdQQgC1QqyI
    Show book
  • The Taste Of Tears - cover

    The Taste Of Tears

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Eigentlich bin ich nicht zum Friedhof gefahren, um vier Männer zu töten und den größten Gangsterboss der Stadt zu verärgern – oder um eine Frau zu retten, die sich weigert, mit mir zu reden …
    Dark Romance. Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache. In sich abgeschlossen.
    "The Taste Of Tears" erschien zuerst im Frühjahr 2020 auf Wattpad.
    Show book
  • Sergeant Of Hell - cover

    Sergeant Of Hell

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Come hell or high water
    
    Eigentlich ist es ein ganz normaler Freitag. Auf der Arbeit gibt es nichts zu tun, im Briefkasten stapeln sich die Rechnungen, und mein Nachbar Kaden Doyle geht mir wie jede Woche auf die Nerven, indem er mich um ein Date bittet.
    Doch dann taucht Amos »Tank« Shepherd auf, der Sergeant at Arms des Hellwalkers MC, und behauptet, ich würde für ihn arbeiten. Kurz macht es Spaß, zu beobachten, wie Doyles Gesichtszüge entgleisen – bis Tank beginnt, sich mehr und mehr in mein Leben einzumischen.
    Dabei bedeuten Biker nichts als Ärger. Vor allem, wenn man neben dem Sheriff von Hell wohnt …
    
    Alle Geschichten um den Hellwalkers MC sind in sich abgeschlossen, aber durch einen übergeordneten Handlungsbogen und wiederkehrende Figuren miteinander verbunden.
    Dark Daddy Romance. Ein bisschen MC, ein bisschen schmutzig und definitiv ein bisschen unrealistisch – düstere Kurzgeschichten mit Happy-End-Garantie.
    Show book