Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Windhauch und Wein - Zur Aktualität von Kohelet dem Prediger Salomo - cover

Windhauch und Wein - Zur Aktualität von Kohelet dem Prediger Salomo

Georg Schwikart

Publisher: Echter Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Das Buch Kohelet (auch Prediger Salomo genannt) ist ein biblisches Werk voller praktischer und erfahrungsgesättigter Lebensweisheit. Hier wird nicht abstrakt schwadroniert. Nüchtern-sachlich beobachtet der Verfasser die Welt und zieht seine Schlüsse, verpackt in markante Sinnsprüche.
Religiöse Spekulationen oder lyrische Hymnen an den Schöpfer sucht man bei ihm vergebens. Georg Schwikart sieht darin sogar die eigentliche Pointe: "Obwohl alles so ist, wie es ist, glaubt der Prediger an Gott. Gott ist da, die Welt nimmt ihren Lauf. Daraus leitet sich vernunftgemäßes Verhalten ab. Und fertig."
Indem er diese alte Textsammlung mit selbsterlebten Geschichten verbindet, zeigt Schwikart, wie aktuell und lebensnah sie auch heute noch ist.

Other books that might interest you

  • Wie katholisch ist Deutschland … - … und was hat es davon? - cover

    Wie katholisch ist Deutschland …...

    Andreas Püttmann

    • 0
    • 0
    • 0
    „Deutschland, evangelisch Vaterland"? Im Jahr des Reformationsjubiläums kann fast der Eindruck aufkommen, wesentliche Impulse für unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaftsordnung seien nur von Luthers Erben gekommen. Doch der Eindruck täuscht! Der Katholizismus wirkte prägend für die Entwicklung der Bundesrepublik – die nach einem Wort des evangelischen Theologen Martin Niemöller „in Rom gezeugt und in Washington geboren" wurde. Neben den Gemeinwohldiensten der Christen insgesamt lassen sich spezifisch katholische Beiträge zu unserer politischen Kultur erkennen.
    
    Dieser Essay beleuchtet konfessionelle Konkurrenzen und wagt eine kleine katholische „Leistungsschau". Er setzt sich aber auch kritisch mit Versuchungen einer schrumpfenden katholischen Kirche auseinander und bricht eine Lanze für die Ökumene.
    Show book
  • Das Spiel - Thriller - cover

    Das Spiel - Thriller

    Randy Singer

    • 0
    • 0
    • 0
    Amoklauf vor laufender Kamera - aus Rache für den Beitrag einer Enthüllungsjournalistin. Das herbeigerufene Spezialeinsatzkommando kommt zu spät. Nach der Tat verklagen die Angehörigen der Opfer die Waffenfirma, die die Tatwaffe hergestellt hat. Die Staatsanwältin Kelly Starling steht ihnen zur Seite. Jason Noble verteidigt die Waffenfirma. Es steht viel auf dem Spiel, und erst nach und nach entdecken Kelly und Jason: Sie sind nur Figuren in einem Spiel, das von unsichtbarer Hand gesteuert wird.
    Show book
  • Kathedrale - Wohlgesetzte Worte - Oratio Culta - cover

    Kathedrale - Wohlgesetzte Worte...

    Jan Becker

    • 0
    • 0
    • 0
    Wenn du Jan Beckers Stimme hörst, ist die Welt in Ordnung. Deutschlands Hypnotiseur Nr.1 bietet dir mit seinen geführten, hypnotischen Meditationen ein Navigationssystem, das dir helfen kann, dein persönliches Ziel besser zu erreichen. Die wohlgesetzen Worte ermöglichen eine unterbewusste Programmierung, die sich in dir in deinem eigenen Sinne entfaltet.
    Show book
  • Das geistliche Amt im Wandel - Entwicklungen und Perspektiven - cover

    Das geistliche Amt im Wandel -...

    Johannes Rehm, Hanns Kerner,...

    • 0
    • 0
    • 0
    In den letzten Dekaden haben sich das Profil, die Aufgabenstellungen und die Rahmenbedingungen des geistlichen Amtes grundlegend verändert. Fachwissenschaftler aus den Bereichen Pastoraltheologie, Systematischer und Historischer Theologie, Medienwissenschaft, Genderforschung, Ökumene und Liturgik betrachten und analysieren aus unterschiedlichen Blickwinkeln diese Veränderungsprozesse. Dazu bringen drei Personen, die in kirchenleitender Stellung den Wandel mit verantworten und begleiten, weitere Perspektiven ein.
    
    [Ministry in Transition. Developments and Perspectives]
    In the last decades there has been a fundamental change in the profile, tasks and framework conditions of the ministry.
    Experts from the field of pastoral theology, systematic and historical theology, media studies, gender studies, ecumenism and liturgics consider and analyze from different perspectives the processes of change. Furthermore, three church leaders, sharing responsibility in these processes and accompanying them, offer further perspectives.
    Show book
  • Das Buch Enoch - Erweiterte Ausgabe - cover

    Das Buch Enoch - Erweiterte Ausgabe

    Andreas Gottlieb Hoffmann

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    
    Enoch ist eine biblische Gestalt, die noch vor ihrem Tod von der Erde weggenommen wurde (Entrückung). Aufgrund der unklaren Umstände seines Verschwindens rief er viele unterschiedliche, darunter auch symbolhafte, mystische und esoterische Interpretationen hervor. Dieses, das 1. Buch Enoch, wird auch als äthiopisches Enochbuch bezeichnet. Es ist vollständig nur in Äthiopisch überliefert. Teile des Buches sind auch in Griechisch (die ersten 32 Kapitel, in einer 1886/87 gefundenen Handschrift; wird auch gelegentlich als griechisches Henochbuch bezeichnet) und Aramäisch erhalten.
    Show book
  • Eine Antwort des Glaubens - Im Gespräch mit Paul M Zulehner und Petra Steinmair-Pösel - cover

    Eine Antwort des Glaubens - Im...

    Martin Kolozs

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Band greift aktuelle Fragen des epochalen Umbaus der christlichen Kirchen auf und bietet Anregung zu einem fundierten, aber zugleich auch allgemein verständlichen Nachdenken über Themen wie "das Evangelium in der modernen Welt", "die Rolle von Frauen in der katholischen Kirche" oder "kirchlichen Gehorsam".
    
    Das Bestreben der Autoren ist es, die Hintergründe des gegenseitigen Unverständnisses zwischen den so genannten konservativen Gläubigen und ihrem progressiven Gegenüber aufzudecken und eine engagiert-gelassene, auf ein gemeinsames Ziel hin ausgerichtete Diskussion anzustoßen.
    Show book