Discover a world full of books!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Buchstabe und Geist - Eine Spukgeschichte - cover

Buchstabe und Geist - Eine Spukgeschichte

Frans Kellendonk

Translator Rainer Kersten

Publisher: Lilienfeld Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Kurz vor seinem dreißigsten Geburtstag beendet Felix Mandaat sein bisheriges verträumt-zurückgezogenes Leben, um sich endlich unter Menschen zu mischen. Als Vertretung für einen verschwundenen Kollegen tritt er eine Stelle als Bibliothekar in einer Universitätsbibliothek an und will versuchen, sich der hier arbeitenden Gemeinschaft anzupassen, was ihm nicht leichtfällt. Im Magazin der Bibliothek gehen zudem vor Mandaats Augen sehr merkwürdige Dinge vor sich, und bei der Frage, was es mit dem geheimnisvollen Verschwundenen auf sich hat, ob er krank ist oder ihm sogar etwas zugestoßen ist, hüllen sich alle – bei sonst auffälliger Mitteilsamkeit – in ein seltsam eisiges Schweigen. "Buchstabe und Geist" gehört durch den kühl observierenden Stil, den genauen Blick fürs Detail, die subtile Ironie und die teilweise urkomischen Szenen mit den lieben Kollegen und auch den Benutzern der Bibliothek zu den typischen Werken, die Frans Kellendonk in seinem kurzen Leben zu einem der wichtigen, bleibenden Autoren der niederländischen Moderne gemacht haben.

Other books that might interest you

  • Das Halsband der Königin - Erweiterte Komplettausgabe - cover

    Das Halsband der Königin -...

    Alexandre Dumas

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    
    Das "Halsband der Königin" ist der zweite Teil der vierbändigen Romanreihe "Memoiren eines Arztes" des französischen Erfolgsautoren Alexandre Dumas (1802-1870), zu der auch "Joseph Balsamo", "Ange Pitou" und "Die Gräfin von Charny" gehören, die Dumas, beginnend mit "Joseph Balsamo", zwischen 1846 und 1855 in den Feuilletons der Pariser Zeitung La Presse veröffentlichte.
    
    Er behandelt in nicht ganz authentischer Weise die Halsbandaffäre rund um Marie Antoinette, Kardinal de Rohan, die Gräfin de la Motte Valois und den Grafen Cagliostro im Jahre 1785. Dumas schrieb dieses Werk mit dem Originaltitel "Le Collier de la reine" 1848. (aus wikipedia.de)
    Show book
  • Aus den Werken der Brüder Goncourt - Erweiterte Ausgabe - cover

    Aus den Werken der Brüder...

    Edmond de Goncourt, Jules de...

    • 0
    • 0
    • 0
    Edmond de Goncourt und Jules de Goncourt waren französische Schriftsteller. Thomas Mann bezeichnete die Literatur der Brüder Goncourt als entscheidende Inspiration für das Abfassen seines Romans Buddenbrooks.
    
    Dieser Band enthält die folgenden Werke:
    
    Juliette Faustin
    Die Dirne Elisa
    Tagebuch der Brüder Goncourt
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Der Abt - Erweiterte Komplettausgabe - cover

    Der Abt - Erweiterte...

    Walter Scott

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    * Digitale Überarbeitung und allerbeste Qualität
    * Bietet ein interaktives Inhaltsverzeichnis für einfache Orientierung.
    
    Komplettausgabe mit Band 1 und Band 2.
    
    Ein historischer Roman und der Nachfolger zu "Das Kloster". Neben der Weiterentwicklung der Charaktere aus "Das Kloster" ist das Hauptthema in diesem Roman die Gefangenschaft von Königin Maria Stuart in Loch Leven Castle, ihre Flucht und ihre Niederlage.
    Show book
  • Die Könige im Exil - Erweiterte Ausgabe - cover

    Die Könige im Exil - Erweiterte...

    Alphonse Daudet

    • 0
    • 0
    • 0
    Ein satirischer Pariser Sittenroman um König Christian II. von Illyrien und dessen Gattin Friederike.
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller, Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Erstes Leid - cover

    Erstes Leid

    Franz Kafka

    • 0
    • 0
    • 0
    Erstes Leid ist eine von vier Erzählungen Franz Kafkas aus dem 1924 erschienenen Sammelband Ein Hungerkünstler, der das letzte Buch vor seinem Tod war. Es ist eine ironische Geschichte „über Ekstase und Schrecknisse der Artistenexistenz“.Zusammenfassung : Die Geschichte erzählt von einem Trapezkünstler im Varieté, der zunehmend nur noch hoch oben in der Trapezkuppel lebt, seine Übungen betreibt und nicht mehr herabsteigen will. Problematisch sind die Standortwechsel des Varietés, da er dann das Trapez verlassen und verreisen muss. Auf einer solchen Fahrt konfrontiert er seinen um ihn sehr besorgten Impresario eindringlich damit, dass er von nun an immer zwei Trapeze gleichzeitig benötigen wird. Der Impresario gesteht ihm das sofort zu, allerdings ahnt er auch die wahrscheinlich zunehmend beunruhigenden Gedanken des Trapezkünstlers und erkennt dessen erste Anzeichen von Alter in Form von Falten auf der sonst kindlichen Stirn.
    Show book
  • Die Probe - cover

    Die Probe

    Guy de Maupassant

    • 0
    • 0
    • 0
    Bondels führten eine gute Ehe, nur ab und zu gab es Krieg. Aus irgendeinem vorübergehenden Grunde zankten sie sich dann, aber sie versöhnten sich wieder. Bondel war Kaufmann und hatte sich von den Geschäften zurückgezogen, nachdem er eine genügende Summe erworben, um bescheiden leben zu können. Er hatte in Saint Germain ein kleines Häuschen gemietet und wohnte dort mit seiner Frau.
    Show book