Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Mörderfrauen - Drei authentische Kriminalfälle aus der DDR - cover

Mörderfrauen - Drei authentische Kriminalfälle aus der DDR

Frank-Rainer Schurich, Remo Kroll

Publisher: Bild und Heimat

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Berlin-Treptow, 24. April 1968, später Abend: Katrin H. steckt die Wohnung ihres Lebensgefährten Alfred M. in Brand, in der sein 13-jähriger Sohn schläft. Um sicherzugehen, dass der Junge in den Flammen umkommt, zertrümmert sie ihm mit einem Hammer den Schädel. Was hat die 24 Jahre junge Frau zu dieser grausamen Tat bewogen? – Am 18. Juli 1969 verlässt Gabriele G. gegen 13 Uhr nach einem offenbar wichtigen Telefonanruf ihre Arbeitsstelle in der Leipziger Straße in Berlin-Mitte. Sie kehrt nicht an ihren Arbeitsplatz zurück und trifft auch am Abend nicht in der elterlichen Wohnung in Pankow ein. Ist der 19-Jährigen, die im sechsten Monat schwanger ist, etwas Schreckliches zugestoßen? – Ralf S. wird am 17. März 1975 von seiner Gattin auf einer Polizeiwache in Wolmirstedt als vermisst gemeldet. Seit dem 8. März sei der 37-Jährige verschwunden.
Er bleibt es. Monatelang. Bis am 22. November durch drei Zoolehrlinge am Barleber See in Magdeburg im Buschwerk eine verstümmelte Leiche entdeckt wird …
Was lässt Frauen im Zustand des Hasses zu brutalen Mörderinnen werden? Dieser
Frage geht das erfolgreiche Autorenduo Remo Kroll und Frank-Rainer Schurich nach
und schlägt damit ein weithin unterbeleuchtetes Kapitel der DDR-Kriminalgeschichte
auf. Die True-Crime-Experten schildern auf Basis der originalen Akten drei von Frauen
verübte skrupellose Verbrechen und deren aufwühlende Aufklärung

Other books that might interest you

  • Auf dem Wasser laufen - cover

    Auf dem Wasser laufen

    Klaus-Dieter John

    • 0
    • 1
    • 0
    "In diesem Buch steckt meine ganze Sehnsucht nach Gott!", so Klaus-Dieter John. Dieser Satz überrascht. Das vermutet man nicht als Fazit eines "frommen Helden" nach 20 Jahren medizinischem Einsatz im peruanischen Hochland. Oder gerade doch? Es geht um Glaube, Liebe und Hoffnung im Härtetest – und zwar persönlich. Ganz persönlich: für Martina und Klaus-Dieter John als Ehepaar, Ärzte und Anlaufstelle für arme Menschen im 250-Mitarbeiter-Krankenhaus DIOSPI SUYANA (Hospital der Hoffnung).
    Ungeschminkt erzählt der Arzt Klaus-Dieter John in "Auf dem Wasser laufen" vom Glauben und Zweifeln, von Abenteuern und handfesten Wundern. Atemberaubend und auch zum Staunen: die wahren Geschichten von Hilfe im letzten Moment wie bei Daniel Ticona, dem Aimara-Indianer, von der nur scheinbar schwangeren Alicia, von dem verzweifelten Ex-Präsidenten … und den vielen anderen "Zeichen und Wundern".
    Show book
  • Loslassen - 10 inspirierende Kurzgeschichten - cover

    Loslassen - 10 inspirierende...

    Michael Draksal

    • 0
    • 7
    • 0
    Fällt es Dir schwer loszulassen?
    
    Wie oft liest man in Motivationsratgebern, dass man durchhalten soll: "Gib niemals auf!" Dabei liegt manchmal gerade im Loslassen die wahre Stärke.
    Endlich losgelassen, eröffnen sich plötzlich völlig neue Perspektiven!
    Wie lange dürfen wir in einer belastenden Situation bleiben?
    Wie lange dürfen wir trauern?
    Wie lange dürfen wir uns im Kreis drehen und auf Besserung hoffen?
    
    Dieser Sammelband stellt 10 inspirierende Kurzgeschichten vor, die einladen, über das Loslassen nachzudenken und den einen oder anderen Impuls für sich selbst mitzunehmen.
    Die Edition Schreibrausch veröffentlicht Texte, die im Flow geschrieben wurden. Einem rauschartigen Zustand, ein Glücksgefühl vollkommen im Hier und Jetzt. Das Gehirn arbeitet dabei 2- bis 5-mal produktiver und bis zu 9-mal kreativer als im Normalzustand. Komm auch Du in den Flow mit den mitreißenden Geschichten aus der Edition Schreibrausch.
    
    Herausgeber Michael Draksal ist Sportwissenschaftler mit eigener Beratungspraxis und hat sich auf das Training des Flow-Zustandes spezialisiert. Das Spannende: Nicht nur Athleten profitieren von diesem Training, sondern auch Schriftsteller, denn Schreiben ist eine Leistung, die im Flow besser läuft. 
     
    Alle Preisträger des Kurzgeschichten-Wettbewerbs 2020 der Edition Schreibrausch in diesem Buch!
    Show book
  • Deutschland schaff' ich ab - Ein Kartoffelgericht - cover

    Deutschland schaff' ich ab - Ein...

    Sibel Schick

    • 0
    • 2
    • 0
    "Wo kommst du her?", fragt mich der Inhaber einer Burgerrestaurantkette, der am Tresen sitzt, während ich die Weingläser poliere. "Aus der Türkei", sage ich. "Wie lange braucht eine Türkin, um Müll rauszutragen?" Ich sage, ich wisse es nicht. "Neun Monate", antwortet er und lacht sich kaputt.
    Show book