Don't put off till tomorrow the book you can read today!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Sommernachtstraum eines Esels - cover

Sommernachtstraum eines Esels

Frank Günther

Publisher: ars vivendi Verlag

  • 0
  • 5
  • 0

Summary

Im Sommernachtstraum verhandelt Shakespeare wie in allen seinen großen Dramen den Menschen in seinen verschiedenen Daseinsformen, ganz besonders aber Fragen von Traum, Realität und magischen Metamorphosen. In diesem intellektuell gewitzten, ungeheuer lesbaren Büchlein spürt der große ShakespeareÜbersetzer Frank Günther diesen Motiven nach und ordnet das Drama literatur- und ideengeschichtlich ein. Besondere Zugabe: mit viel Sinn für Spannung und Humor schildert er darüber hinaus ein albtraumhaftes und persönlich erfahrenes Erlebnis auf einer abgeschiedenen griechischen Insel, bei dem ein liebestoll gewordener Esel die Hauptrolle spielt ...

Other books that might interest you

  • Friesengroll - Ein Fall für Thamsen & Co - cover

    Friesengroll - Ein Fall für...

    Sandra Dünschede

    • 1
    • 4
    • 0
    Eigentlich wollte Dirk Thamsen bei seinem Klassentreffen in Niebüll nur einen fröhlichen Abend im Kreis früherer Schulkameraden verbringen und von der Polizeiarbeit abschalten. Doch die holt ihn schneller ein als erwartet: Die ehemalige Deutschlehrerin Rita Hansen liegt erdrosselt auf der Damentoilette. Thamsen ist erschüttert, leitet aber sogleich eine Ermittlung in die Wege. Schon am nächsten Morgen gibt es einen weiteren Toten. Um den Fall zu lösen, muss Thamsen, unterstützt von seinem Freund Haie, tief in die Vergangenheit eintauchen.
    Show book
  • Tod unter Whisky-Freunden - Kriminalroman - cover

    Tod unter Whisky-Freunden -...

    Eva Maaser

    • 1
    • 12
    • 0
    Rauchig, torfig, hochprozentig – Krimivergnügen aus den Highlands
    
    Bei der Reise auf dem schottischen Whiskytrail hat Kommissar Rohleff von Anfang an das Gefühl, fehl am Platz zu sein. Er hätte sich besser nicht von seinem einundachtzigjährigen Onkel Gustav zu dieser Tour zu den berühmten Whiskybrennereien überreden lassen.
    
    Die Reisegruppe ist sehr erfahren im Umgang mit echt schottischem Edelalkohol, und alle bis auf Karl Rohleff sind mit diversen Flachmännern in den Jackentaschen ausgestattet, mit sturmfester Bekleidung und unverwüstlicher Robustheit.
    
    Dass schon in der ersten Destillerie einer der Mitreisenden einem tödlichen Unfall erliegt, weckt Roleffs professionellen Spürsinn. Einiges an dieser Reise und vor allem an den Mitreisenden kommt ihm höchst seltsam vor.
    
    Der Whisky zieht sich als hochprozentige Fährte durch das Reisearrangement. Ganz allmählich,
    von einem zweiten Todesfall beflügelt, begreift Rohleff, dass es sich lohnt, dieser Spur zu folgen. In alten Schlosshotels, urigen Kneipen, malerischen Destillerien, an plätschernden Bachläufen und mit viel, viel Whisky, entfaltet er all sein kriminalistisches Können.
    Show book
  • Star Trek - Prey 3: Die Halle der Helden - cover

    Star Trek - Prey 3: Die Halle...

    John Jackson Miller

    • 0
    • 1
    • 0
    Das Klingonische Reich steht am Abgrund. Im Nachhall der Gewalt des Unbesungenen-Kults droht Paranoia Kanzler Martoks Regierung zu entzweien. Immer lauter wird der Ruf der Klingonen nach einer stärkeren Hand, die Kontrolle zu übernehmen … und der meisterhafte Ränkeschmied, Lord Korgh, ist nur zu gerne bereit, diesem Ruf zu folgen. Aber mittlerweile haben sich auch andere Mächte in Bewegung gesetzt. Mit Hilfe eines hinterlistigen Agenten verbünden sich die Feinde des Reichs im Verborgenen, um die Situation zu ihrem Vorteil zu nutzen. An Bord der U.S.S. Titan wird Admiral William T. Riker klar, dass weitaus mehr auf dem Spiel steht, als nur die Allianz zwischen der Föderation und den Klingonen. Ein verwundetes Reich könnte ganz leicht zu einem Angreifer werden … oder einem Opfer. Doch als die Feindseligkeiten überzukochen drohen, kehrt Commander Worf auf die U.S.S. Enterprise zurück und unterbreitet Captain Jean-Luc Picard einen gewagten Plan. Das Fortbestehen der Allianz zwischen den beiden Großmächten könnte von einem unerwarteten Retter abhängen …
    Show book
  • Heumilch - Kriminalroman - cover

    Heumilch - Kriminalroman

    Jutta Mehler

    • 0
    • 1
    • 0
    Fanni unter Bikern. und ihr Enkel unter Mordverdacht.
    
    Kann es erblich sein, das Talent, über Leichen zu stolpern? Denn dieses Mal ist es nicht Fanni Rot, die einen Toten entdeckt, sondern ihr Enkel Max. Damit nicht genug, gerät Max auch noch in Verdacht, der Mörder zu sein. Fanni bleibt nichts anderes übrig, als gemeinsam mit Sprudel im von Tausenden Bikern bevölkerten Loher Kessel zu ermitteln. Aber die Zeit bis zum Ende des Elefantentreffens läuft ihnen davon, und der wahre Täter hat sie genau im Auge.
    Show book
  • Braut auf Zeit - Roman - cover

    Braut auf Zeit - Roman

    Jen Turano

    • 2
    • 11
    • 0
    New York City, 1882: Die junge Hutmacherin Hannah Peabody liefert Ware an die vermeintliche Verlobte des reichen Junggesellen Oliver Addleshaw aus. Doch die Lieferung geht so gründlich schief, dass Hannah sogar ihre Anstellung verliert. Überraschend eröffnet sich ihr eine neue Perspektive: Da Oliver für seine Geschäfte dringend eine weibliche Begleitung braucht, engagiert er kurzerhand Hannah. Schon bald müssen die beiden feststellen, dass sie mehr füreinander empfinden, als es ihre "geschäftliche Vereinbarung" zulässt ...
    Show book
  • Mein ganzes verdammtes Leben - cover

    Mein ganzes verdammtes Leben

    Julia Ledger

    • 1
    • 11
    • 0
    Seit Jahren ist Magnolia in Ryan verliebt. Noch nie hat er sie wahrgenommen. Sie ihn dafür umso mehr. Er ist der Star an ihrer Uni, der typische Footballspieler, der alles hat, sich die Frauen aussuchen kann und das manchmal auch macht. Wie bringt sie es also fertig, dass er auf sie aufmerksam wird?
    
    Ryan hat alles, aber an die große Liebe ist noch lange nicht zu denken. Er studiert Jura und spielt für sein Leben gern Football, bis ihm von jetzt auf gleich alles genommen wird. Was machst du, wenn alle gegen dich sind? Wenn keiner zu dir hält? Du verschanzt dich und wartest ab.
    Alle meiden ihn, aber eine bleibt hartnäckig. Mag! Sie will ihm beistehen. Als Freundin! Für Ryan ist das pure Ironie. Ausgerechnet eine Frau will ihm beistehen…
    Show book