Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Krawumm! - Ein Plädoyer für den Weltuntergang - cover

Krawumm! - Ein Plädoyer für den Weltuntergang

Florian Freistetter

Publisher: Ecowin

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Kosmische Kollisionen genießen keinen sonderlich guten Ruf. Ob nun Planeten aufeinanderprallen, Galaxien zusammenstoßen oder gar ganze Universen kollidieren: Die Folgen sind immer dramatisch und meistens fatal. Kollisionen bringen aber nicht nur Zerstörung. Sie stehen auch am Anfang aller Dinge, ohne sie würde es kein Leben auf der Erde geben. Kommen Sie mit auf eine Tour durch das Universum! Sehen Sie aus sicherer Entfernung dabei zu, wie alles ineinanderkracht, was im Weltall ineinanderkrachen kann! Von Asteroideneinschlägen bis hin zu ganzen Universen, die zusammenstoßen, werden Sie die verschiedensten Kollisionen erleben und dabei feststellen, dass wir den kosmischen Katastrophen viel zu verdanken haben. Denn so schnell geht die Welt schließlich nicht unter.

Other books that might interest you

  • Teslas Gigafactory - Fluch oder Segen? - cover

    Teslas Gigafactory - Fluch oder...

    Wolfgang Bauernfeind

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Mission von Elon Musk und Brandenburger Realitäten // Der Unternehmer Elon Musk errichtet im beschaulichen Grünheide/Brandenburg eine Fabrik für Elektroautos zwischen Seen und Kiefernwäldern, ausgelegt in der ersten Ausbaustufe auf eine halbe Million Fahrzeuge. 12.000 Arbeitsplätze sollen zunächst entstehen, und die Regierung in Brandenburg jubiliert über diesen »Lottogewinn« für die Region.
    Doch es gibt auch Widerstand, u.a. mit Blick auf Umweltprobleme, vor allem droht eine Wasserknappheit in diesem Wasserschutzgebiet, die für die Bewohner wie auch für das Tesla-Werk selbst zum Problem werden könnte. In dieser Gemengelage werden die großen Themen der Zeit sichtbar und Fragen tun sich auf: Ist diese Gigafactory wirklich ein Beispiel dafür, dass Klimaschutz und die Schaffung von Wohlstand und Arbeitsplätzen vereinbar sind? Ist der Weg, in dieser Größenordnung Elektroautos zu bauen, einer, der unsere Umwelt retten kann? Was können wir überhaupt tun, um den Klimawandel aufzuhalten, vor allem aber, wie wollen wir das tun?
    Wolfgang Bauernfeind nimmt die Befürworter, Skeptiker und Gegner »Teslas« in den Blick und legt ihre Motivationen dar.
    Show book
  • Arthrose bei Pferden - Vorbeugen - Erkennen - Behandeln - cover

    Arthrose bei Pferden - Vorbeugen...

    Birgit Dr. Janßen

    • 0
    • 1
    • 0
    Wenn ein Pferd lahmt, ist die Sorge des Besitzers vor der Diagnose "Arthrose" besonders groß. Denn diese Gelenkerkrankung, die vor allem die empfindlichen Beine des Pferdes betrifft, ist nicht mit zwei Wochen Trainingspause auskuriert. Oft sind viele aufwendige Behandlungen notwendig, um das entzündete und veränderte Gelenk schmerzfrei zu bekommen, und oft ist die sportliche Nutzung des Pferdes dauerhaft eingeschränkt. Bei frühzeitiger Behandlung und optimaler Betreuung durch den Pferdebesitzer kann der Krankheitsverlauf jedoch zumindest gestoppt und das Pferd noch viele Jahre lahmfrei geritten werden. Dieses Buch hilft dem Pferdebesitzer, die notwendigen Untersuchungen und Behandlungen, die der Tierarzt vornimmt, nachvollziehen zu können, und gibt viele wertvolle Hinweise, wie man selbst zur schnellen Genesung des Pferdes beitragen kann. Und da Vorbeugen auch bei Arthrose immer noch besser als Heilen ist, hat die Autorin – Pferdetierärztin mit langjähriger Erfahrung in eigener Praxis –diesem Thema ein eigenes Kapitel gewidmet.
    Show book
  • Die Bio-Revolution - Die erfolgreichsten Bio-Pioniere Europas - cover

    Die Bio-Revolution - Die...

    Georg Schweisfurth

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Name Schweisfurth steht seit den 80er-Jahren für ökologische Pionierarbeit in Deutschland. Der Vater leitete einmal den größten fleischverarbeitenden Konzern Europas, das Unbehagen über die damit verbundene Massentierhaltung führte jedoch zum Umstieg auf ökologische Landwirtschaft. Zu einem Zeitpunkt, als es für einen solchen Schritt noch wenige Vorbilder gab und "Bio" ein Synonym für verschrobene Weltverbesserer ohne Geschäftssinn war. Spätestens mit der Gründung der Bio-Supermarktkette "basic" zeigte Georg Schweisfurth, dass "Bio- Genuss für alle" möglich ist.
    In seinem neuen Buch zieht er Bilanz: Erleben wir, angesichts von Klimawandel und Lebensmittelskandalen, endlich eine echte "Bio-Revolution"? Wo steht "Bio" heute? Wo findet man funktionierende Modelle, und welche Lösungsansätze für eine Landwirtschaft der Zukunft bieten sie? 
    Georg Schweisfurth ist zu mehr als 20 Vorzeige-Bio-Betrieben in Europa gereist und hat mit den leidenschaftlichen Pionieren und Pionierinnen über autochthone Tierarten und Weinsorten, traditionelle Anbaumethoden und modernes Marketing,
    über Erfolge und Rückschläge diskutiert. Vom traditionellen Rohschinkenproduzenten in Andalusien bis zur ältesten deutschen Bio-Brauerei - die ungewöhnlichen
    Erfolgsgeschichten dieser Menschen geben uns einen unverstellten Einblick in das wahre Gesicht der Bio-Branche und zeigen, wie jeder einzelne von uns für eine gesündere
    Umwelt und eine zukunftsfähige Landwirtschaft kämpfen kann.
    Show book
  • Newtons Irrtum - cover

    Newtons Irrtum

    Matthias Härtel

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Autor versucht einem weiten Bogen zu schlagen und lässt längst vergessene Zeitzeugen, Befürworter sowie Gegner Newtons in seinem Buch zu Wort kommen. Wissen Sie was ein Perpetuum Mobile wirklich ist? Der Autor erklärt an Hand einer Zeitreise die Entstehung des Phänomens Perpetuum Mobile und welche Auswirkungen die Suche nach selbigen auf die Wissenschaft hatte und noch immer hat. Wissen Sie was Gravitation wirklich ist? Niemand wird ernsthaft behaupten es zu wissen, wieso sollte wohl ausgerechnet Newton es gewusst haben?
    Der Autor lässt auch die Erkenntnisse von Viktor Schauberger und Ludwig Kaul in sein Werk mit einfließen und eröffnet so seinen Lesern völlig neue Horizonte.
    Show book
  • Einstieg in Google Go - cover

    Einstieg in Google Go

    Dr. Mario Deilmann, Christian...

    • 0
    • 0
    • 0
    Google hat mit Go eine neue experimentelle Programmiersprache vorgestellt, die die Ausführungsgeschwindigkeit und Typsicherheit von Sprachen wie C, C++ und Java mit der syntaktischen Leichtgewichtigkeit dynamischer Programmiersprachen wie Python oder Ruby verbindet. Go erhöht die Produktivität von Programmierern durch eine effektive Unterstützung von massiv nebenläufigen Anwendungen und stellt sogenannte GoRoutinen für diese Aufgabe zur Verfügung. Die Ausführung der GoRoutinen übernimmt ein Thread Pool, welcher die Verteilung auf Betriebssystem-Threads realisiert. Es können mit geringem Overhead tausende von GoRoutinen parallel ausgeführt werden. Dieser shortcut führt mit vielen praktischen Beispielen in die Sprache Go ein und widmet sich anschließend der Realisierung paralleler Konzepte.
    Show book
  • Das Vulkan-API - Teil 2: Wie man ein Framework erstellt und Shader programmiert - cover

    Das Vulkan-API - Teil 2: Wie man...

    Alexander Rudolph

    • 0
    • 0
    • 0
    Bevor das neue plattformunabhängige Grafik-API Vulkan seinen explosiven Namen erhielt, wurde es in Fachkreisen schlicht als "OpenGL Next" bezeichnet. Und die Verwandtschaft zwischen den beiden APIs ist nicht abzustreiten, zumal beide die gleiche Sprache für die Shader-Programmierung verwenden: die OpenGL Shading Language (GLSL). Trotzdem werden Grafikprogrammierer schnell feststellen, dass Vulkan nicht nur deutlich mehr Möglichkeiten und Performance bietet als sein Vorgänger, sondern auch ungleich komplizierter in der Handhabung ist.
    In seinem zweiten Vulkan-shortcut geht Alexander Rudolph auf genau diese Schwierigkeit ein, indem er den Leser über die Erstellung eines einfaches Frameworks in die wichtigsten Funktionen des Low-Level-APIs einführt. Im zweiten Schritt gibt er dann einen Überblick über verschiedene Shader-Typen und einen Einstieg in die GLSL-Programmierung für Vulkan.
    Show book