Enjoy 2020 without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Superhenne Hanna - cover

Superhenne Hanna

Felix Mitterer

Publisher: G&G Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Felix Mitterer wurde 1948 in Tirol geboren. Seine leibliche Mutter war eine verwitwete Kleinbäuerin und sein Vater rumänischer Flüchtling. Von einem Landarbeiterehepaar adoptiert wuchs Felix Mitterer in Kitzbühel und Kirchberg auf. Er besuchte von 1962- 66 die Lehrerbildungsanstalt in Innsbruck und ist seither als freier Autor tätig. Von den bislang 27 Theaterstücken sind "Kein Platz für Idioten" und "Sibirien" die bekanntesten, von den 30 Drehbüchern die Vierteiler "Die Piefke-Saga"und "Verkaufte Heimat". Das Kinderbuch "Superhenne Hanna" ist 1977 erschienen und wird von kleinen und großen Menschen bis heute gelesen. Die 22. Auflage dieses Buches spricht sowohl für den unterhaltenden wie auch für den pädagogischen Wert dieses Klassikers der Kinder- und Jugendliteratur.

Other books that might interest you

  • Pfeffer und Salz - cover

    Pfeffer und Salz

    Klaus Michel

    • 0
    • 1
    • 0
    Während Cindy sich der Zubereitung des Mittagsmahls zu widmen begann, schlich ich mit Ingeborg zur Begutachtung des Schadens ins Restaurant. Der Anblick erinnerte an Kriegsbilder zerstörter Städte und ließ mich in der Hoffnung auf einen zweiten Marshall-Plan zurück. Um dem Grauen zu entgehen, verschloss ich die Augen vor dem Schreckensbild und stellte mir das Pfeffer und Salz nach dem Wiederaufbau vor.
    Show book
  • Die Braut des blauen Raben - cover

    Die Braut des blauen Raben

    Mariella Heyd

    • 0
    • 2
    • 0
    Die Braut des blauen Raben – eine magisch-mysteriöse Liebesgeschichte, die polnischen Märchen neues Leben einhaucht.
    
    Alte Sagen berichten, dass Raben die Albträume bringen. Dank einer Hellseherin sind sie jedoch seit Langem aus dem Dorf verschwunden, in dem Lobna lebt. 
    Als die jährliche Hochzeitszeremonie bestimmt, dass Lobna einen totgeglaubten Junggesellen heiraten soll, wendet sich das Blatt. Raben fallen über das Dorf her und Lobna wird in den Wald getrieben, in dem ihr Verlobter verschwunden ist. 
    
    Tief im Tannendickicht entdeckt sie ein dunkles Geheimnis. Kann sie ihrem Herzen trauen oder wird ihre Liebe ihr Untergang sein?
    Show book
  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 137 - Überlistet - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Fred McMason

    • 0
    • 1
    • 0
    Dan O´Flynn hatte nur noch die Wand im Rücken, als die Männer in den Burnussen im Dutzend auf ihn eindrangen und ihre Säbel schwangen. Einige hatten Steinzeit-Keulen in den Fäusten, mit denen man einen Elefanten fällen konnte. Es sah böse aus für Dan O´Flynn, aber er dachte nicht daran, aufzugeben. Noch hatte er das lange Entermesser, und er zeigte, wie ein Seewolf zu kämpfen verstand. Er parierte Säbelhiebe, brach eine Sarazenenklinge glatt ab und trat einem der wutschnaubenden Burnus-Träger derart auf die Zehen, daß der jammernd davonwankte...
    Show book
  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 153 - Die Falle von Wight - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Roy Palmer

    • 0
    • 1
    • 0
    Die drei spanischen Kriegsgaleonen waren Jäger. Südlich der Insel Wight patrouillierten sie, um ihr Wild zu stellen: die Seewölfe mit Ihrer "Isabella". Sie meinten, leichtes Spiel zu haben, auch wenn ihr Gegner Philip Hasard Killigrew hieß. Was konnte ein einzelnes Schiff schon gegen drei schwer armierte Galeonen Seiner Majestät des Königs von Spanien ausrichten! Nichts! Sie würden ihre vollen Breitseiten sprechen lassen und die "Isabella" zu Kleinholz zerschießen. Nur ging ihre Rechnung nicht auf, denn als sie den Gegner gestellt hatten und ihre Stückpforten nach unten rasselten, löste sich bereits ein zischendes und fauchendes Ding von der Back der englischen Galeone und zog eine funkensprühende Bahn über das Wasser - auf das spanische Flaggschiff zu...
    Show book
  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 159 - Nordsee - Mordsee - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Joan Curtis

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Branderangriff der Seewölfe hatte die Armada vor Calais auseinandergerissen. Als die furchtbare Nacht vorbei war, wurde für die Spanier offenkundig, daß dies der Anfang vom Ende war - was blieb, war die Flucht nordwärts, durch die mörderische Nordsee, denn den Weg zurück nach Süden durch den Kanal verriegelten die englischen Schiffe. Die Schlacht war geschlagen und verloren. Die weite Heimreise begann. Sie begann mit wilden Stürmen, denen viele angeschossene spanische Schiffe nicht mehr gewachsen waren - die See nahm sie zu sich. Und als die Stürme abflauten, zeigte sich ein neuer Feind. Die Spanier kannten ihn unter dem Namen "El Draque" - und er war noch erbarmungsloser als die mörderische Nordsee...
    Show book
  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 158 - Die Höllenschiffe - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Fred McMason

    • 0
    • 1
    • 0
    Als auf dem Brander des Seewolfs mittschiffs ein Feuerschein aufzuckte, fing es auch zur selben Zeit auf den anderen Brandern an zu brennen. Lichtsäulen erhoben sich, Feuer zuckte zum Himmel und beleuchtete die unheimlichen Schiffe, die ziemlich rasch auf die dicht an dicht ankernde Armada zutrieben. Die spanischen Ankerwachen schrien entsetzt auf und brüllten Ihre Alarmrufe. Der Anblick der heranjagenden Höllenschiffe ließ bei Ihnen das blanke Entsetzen hochsteigen. Panik brach aus, Befehle wurden durcheinandergeschrien, die keiner beachtete. Auf der Reede war der Teufel los - und immer näher rückten die Brander, unaufhaltsam...
    Show book