Enjoy 2020 without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Superhenne Hanna gibt nicht auf - cover

Superhenne Hanna gibt nicht auf

Felix Mitterer

Publisher: G&G Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Felix Mitterer wurde 1948 in Tirol geboren. Seine leibliche Mutter war eine verwitwete Kleinbäuerin und sein Vater rumänischer Flüchtling. Von einem Landarbeiterehepaar adoptiert wuchs Felix Mitterer in Kitzbühel und Kirchberg auf. Er besuchte von 1962- 66 die Lehrerbildungsanstalt in Innsbruck und ist seither als freier Autor tätig. Von den bislang 27 Theaterstücken sind "Kein Platz für Idioten" und "Sibirien" die bekanntesten, von den 30 Drehbüchern die Vierteiler "Die Piefke-Saga"und "Verkaufte Heimat". Das Kinderbuch "Superhenne Hanna" ist 1977 erschienen und wird von kleinen und großen Menschen bis heute gelesen. Die 22. Auflage dieses Buches spricht sowohl für den unterhaltenden wie auch für den pädagogischen Wert dieses Klassikers der Kinder- und Jugendliteratur.

Other books that might interest you

  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 150 - Teufelskerle - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Fred McMason

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Kerl war um einen Kopf größer als Ed Carberry, auch breiter, wuchtiger und schwerer. An seinen Lenden baumelten zwei Hände, die man getrost als Schmiedehämmer bezeichnen konnte. Pete Ballie, der mit Abstand die größten Flossen an Bord der "Isabella" hatte, verblasste dagegen wie ein Säugling. Solche Schaufeln hatte Ed Carberry in seinem ganzen Leben noch nicht gesehen, und das wollte etwas heißen. Und dieser Kerl, das hatte sich Nathaniel Plymson so ausgedacht, sollte dem Profos das Fürchten beibringen - eine halbe Stunde später weinte der Goliath, und in der "Bloody Mary", Plymsons Schenke, legten die Seewölfe los, daß die Wände wackelten...
    Show book
  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 139 - Die Galleone des Admirals - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Roy Palmer

    • 0
    • 1
    • 0
    Die "Isabella" war ein bizarrer Schatten, der aus der Dunkelheit hervorwuchs und anluvend längsseits der Admirals-Galeone ging. Plötzlich war die Nacht von einem Scheppern und Klirren erfüllt - es war das Geräusch der Enterhaken, die sich hinter das Schanzkleid der spanischen Galeone krallten und von kräftigen Fäusten durchgeholt wurden. Die Distanz zwischen den beiden Schiffen schrumpfte auf ein Nichts zusammen, eine Erschütterung lief durch die beiden Galeonen. Und dann enterten die Seewölfe...
    Show book
  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 112 - Im Reich des Drachen - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Fred McMason

    • 0
    • 1
    • 0
    Die "Fremden Teufel", das waren die Seewölfe und die Männer des Wikingers. Und sie brachten den Zopfmännern das Fürchten bei. Matt Davies wütete mit seiner Hakenprothese. Smoky und zwei der Wikinger prügelten sich mit einer kleinen Horde wildgewordener Chinesen auf der Back herum. Ben Brighton hatte gleich zwei Männer gegen sich, Blacky klopfte wie besessen drauflos, und Dan O´Flynn knallte einem Zopfmann den Knauf der Pistole über den Schädel. Auch Luke Morgan, der Hitzkopf, war in seinem Element. Seit er eins ins Kreuz gekriegt hatte, sah er nur noch rot...
    Show book
  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 145 - Vagabunden zur See - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Kelly Kevin

    • 0
    • 1
    • 0
    Dieses Mal hatten die Seewölfe Verbündete - Geusen, mit denen sie Schulter an Schulter kämpften, aber da war Verrat im Spiel, und das merkten Philip Hasard Killigrew, Al Conroy und Sam Roskill in der Schenke der Basken zu spät. Da waren sie in der Schenke bereits von gut zwei Dutzend wilden, bis an die Zähne bewaffneten Kerlen eingekreist, die Schulter an Schulter verharrten und einen dichten Ring bildeten. Der Wortführer der Kerle grinste - für den berüchtigten Seewolf würde er von den Spaniern eine Menge Geld kassieren...
    Show book
  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 147 - Sturm über Bilbao - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Kelly Kevin

    • 0
    • 1
    • 0
    Zischend lösten sich zwei der Raketen von der "Isabella" und zogen ihre funkensprühende Bahn zum Hafen hinüber. Noch in der Luft zerplatzten sie und verstreuten gleich explodierenden Sonnen ihre Flammen. Erschrockene Schreie gellten. Auf den getroffenen Schiffen brachen an zahllosen verschiedenen Stellen Brände aus. Auf der "Isabella" hatten die Männer bereits die Bronzegestelle nachgeladen. Wieder flogen zwei der Raketen zischend los. Die Ankerwache auf den spanischen Galeonen sprangen ins Wasser, um sich vor dem chinesischen Feuer in Sicherheit zu bringen...
    Show book
  • Seewölfe - Piraten der Weltmeere 143 - Nordwärts - cover

    Seewölfe - Piraten der Weltmeere...

    Roy Palmer

    • 0
    • 1
    • 0
    Viele Schiffe segelten nordwärts - die einen als Jäger, andere als Gejagte. Aber alle mußten sie versuchen, vor dem Sturm, der auf Portugals Küsten zupfiff, Unterschlupf zu suchen. Die einen fanden ihn, die anderen nicht. Zu jenen, die eine geschützte Bucht ansteuerten, gehörte die "Isabella" Philip Hasard Killigrews. Sie hatten dem Teufel wieder einmal ein Ohr abgesegelt und ihm die Zähne gezeigt. Mochte draußen der Sturm weiter herumtoben, sie waren in Sicherheit - dachten sie. Aber als sie an Land gingen, begriffen sie, daß es besser gewesen wäre, draußen auf See zu bleiben...
    Show book