Discover new books each day!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Gaismair - Ein Theaterstück und sein historischer Hintergrund - cover

Gaismair - Ein Theaterstück und sein historischer Hintergrund

Felix Mitterer

Publisher: Haymon Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Er gehört zu den bedeutendsten Gestalten nicht nur der Tiroler Geschichte und der Bauernkriege, und er schuf eine der großen Staatsutopien: Michael Gaismair, 1525 Anführer der rebellierenden Tiroler, nach der Niederschlagung der Erhebung. Freund und Bündnispartner von Ulrich Zwingli, dann venezianischer Condottiere, 1532 in Padua ermordert. Lange Zeit verschwiegen, entsprechend herrschender Ideologien umgedeutet, politisch mißbraucht, ist Gaismair in letzter Zeit wieder auf den Platz in der Geschichte gestellt worden, der ihm gebührt. Felix Mitterer hat Gaismairs an Dramatik reiches Leben nun auf die Bühne gebracht, die Uraufführung findet im Sommer 2001 bei den Tiroler Volksschauspielen in Telfs statt. Die Inszenierung besorgt der vieldiskutierte Oberammergauer Spielerneuerer Christian Stückl. Und der Haymon-Verlag bringt das Buch dazu: Mitterers Text, der sich übrigens bei aller Freiheit des Dichters ziemlich genau an die historischen Fakten hält, und dazu einen Hintergrundbeitrag des Historikers und Gaismair-Biographen Michael Forcher.

Other books that might interest you

  • Das lustige Komödienbüchlein - Erweiterte Ausgabe - cover

    Das lustige Komödienbüchlein -...

    Franz Pocci

    • 0
    • 0
    • 0
    Franz Ludwig Evarist Alexander Graf von Pocci (gesprochen "Potschi") war ein deutscher Zeichner, Radierer, Schriftsteller und Musiker und Komponist. Aufgrund seiner Werke für das Kasperl- und Marionettentheater wurde er auch als "Kasperlgraf" bekannt. Dieser umfangreiche Sammelband beinhaltet seine Werke:
    
    Prinz Rosenroth und Prinzessin Lilienweiß
    Casperl unter den Wilden.
    Heinrich von Eichenfels.
    Casperl in der Türkei.
    Blaubart.
    Casperl als Porträtmaler.
    Dornröslein.
    Das goldene Ei.
    Doctor Sassafras
    Der Weihnachts-Brief.
    Die drei Wünsche.
    Die Taube
    Muzl, der gestiefelte Kater.
    Herbed, der vertriebene Prinz.
    Casperl als Garibaldi
    Hansel und Grethel oder Der Menschenfresser.
    Die stolze Hildegard oder Asprian mit dem Zauberspiegel.
    Das Märchen vom Rothkäppchen
    Albert und Bertha oder Kasperl im Sacke.
    Die Zaubergeige.
    Kasperl als Prinz.
    Kalasiris, die Lotosblume, oder Kasperl in Aegypten.
    Das Schusserspiel
    Die geheimnißvolle Pastete.
    Die sieben Raben.
    Das Glück ist blind, oder: Casperl im Schuldthurm.
    Waldkönig Laurin oder: Casperl unter den Räubern.
    Das Eulenschloß.
    Aschenbrödel.
    Der artesische Brunnen oder Casperl bei den Leuwutschen.
    Casperl als Turner.
    Casperl wird reich.
    Der Zaubergarten.
    Schimpanse der Darwinaffe.
    Undine die Wassernixe.
    Casperl in der Zauberflöte.
    Die Erbschaft
    Schuriburiburischuribimbampuff oder Casperl als Bergknappe.
    Der gefangene Turko.
    König Drosselbart.
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Die lustigen Weiber von Windsor - Erweiterte Ausgabe - cover

    Die lustigen Weiber von Windsor...

    William Shakespeare

    • 0
    • 1
    • 0
    Die lustigen Weiber von Windsor (engl. The Merry Wives of Windsor) ist eine Komödie von William Shakespeare von 1597.
    
    Die Komödie handelt von Sir John Falstaff, einem rauf- und trinksüchtigen Soldaten. In völliger Überschätzung seiner Wirkung auf Frauen verspricht er gleich mehreren Damen die Ehe, um sie anschließend um ihr Geld zu betrügen. Die Damen aber sind über das Werben des übergewichtigen Säufers belustigt und berichten sich gegenseitig davon. So fliegt der Schwindel auf, die Damen locken Falstaff in die Falle und er muss schließlich fliehen.
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Fabeln von Jean de La Fontaine: 6 Buch - cover

    Fabeln von Jean de La Fontaine:...

    Jean de La Fontaine, Bäng...

    • 0
    • 0
    • 0
    6. Buch der weltberühmten Fabeln von Jean de La Fontaine. Mit dabei: Jupiter und der Pächter, Die Sonne und die Frösche, Der kranke Löwe und der Fuchs, Der Esel und seine Herren, Die Zwietracht und viele mehr. Mit dabei: Eine pdf-Datei mit Trackliste zum Ausdrucken.
    Show book
  • Gedichte - Erweiterte Ausgabe - cover

    Gedichte - Erweiterte Ausgabe

    Heinrich Christian Boie

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieser Band beinhaltet gesammelte Lyrik des deutschen Dichters.
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Wimmericks - cover

    Wimmericks

    Rainer Markus Wimmer

    • 0
    • 0
    • 0
    Was macht der Liedermacher Rainer Markus Wimmer mit Textideen und Wortspielen, die nicht in Liedform zu bringen sind? Er schreibt Wimmerricks. Da ein Gedicht auch eine Versmelodie hat, ist das gar nicht so weit entfernt vom Liedschreiben. Und so spürt man die Musik in den Versen und Reimen, auch wenn die Noten und die Harmonien fehlen. "Gedichte sind Lieder ohne Noten", so sieht es der Autor, und irgendwie gibt man ihm Recht, wenn man die Wimmerricks in sich schwingen lässt.
    Show book
  • Lucretia - Erweiterte Ausgabe - cover

    Lucretia - Erweiterte Ausgabe

    William Shakespeare

    • 0
    • 0
    • 0
    Lucretia (The Rape of Lucrece - Die geschändete Lukretia) ist eine epische Versdichtung von William Shakespeare, die im Jahr 1594 erschienen ist. Es erzählt eine sehr alte Geschichte, die tragische Geschichte der Römerin Lucretia, Gattin des Collatinus aus der königlichen Familie der Tarquinier, berühmt für ihre Schönheit und für ihre Tugendhaftigkeit. (aus wikipedia.de)
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book