Enjoy 2020 without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Ein Jedermann - cover

Ein Jedermann

Felix Mitterer

Publisher: Haymon Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Mitterers "Jedermann" stellt durch sein zeitgemäßes Konzept eine Alternative zu Hugo von Hofmannsthals bekanntem "Spiel vom Sterben des reichen Mannes" dar. Jedermann ist kein anachronistischer Playboy und Müßiggänger mehr, sondern der hart arbeitende Generaldirektor eines Stahl- und Waffenkonzerns, der nicht nur über das Wohl und Wehe seiner vieltausendköpfigen Firmenbelegschaft bestimmt, sondern mittels seiner wirtschaftlichen Macht auch Einfluss auf die Politik gewinnt. Mit seinen Waffen verkauft er den Tod in alle Welt. Am letzten Tag seines Lebens schickt Gott ihm harte Prüfungen, an denen er sich bewähren mag, wenn er seine Seele retten will.

Other books that might interest you

  • Von Nähe und Abschied - Lyrik - cover

    Von Nähe und Abschied - Lyrik

    Sigrid Lichtenberger

    • 0
    • 1
    • 0
    Gedichte stehen in der Realität. Sie berühren sie sogar tiefer als banale Worte, bringen eine Wahrheit ans Licht, die ungedeutet bleibt.
    Nur noch zwei Tage
    Show book
  • Die Hutterer - Eine Chronik - cover

    Die Hutterer - Eine Chronik

    Felix Mitterer

    • 0
    • 0
    • 0
    Felix Mitterer begleitet in seinem Stück die Hutterer auf ihrem leidvollen Weg durch die Geschichte: Beginnend 1529 in Rattenberg/Tirol erzählt er ihre Geschichte über einen Zeitraum von fast einem halben Jahrtausend, bis ihre Odyssee in Kanada ihren Abschluss findet, wo die Hutterer endlich ihr verheißenes Land gefunden haben - wenn auch die moderne Konsumgesellschaft es schwierig macht, die urchristlichen Anschauungen aufrecht zu erhalten. Einerseits Requiem und Passion, denn nur wenige Geschichten sind so sehr mit Blut und Tränen geschrieben wie die der Hutterer, andererseits aber auch die unglaubliche Geschichte einer in die Wirklichkeit umgesetzten Utopie: die Utopie einer gerechten Gesellschaft.
    Show book
  • Sonette (Ungekürzte Lesung) - cover

    Sonette (Ungekürzte Lesung)

    William Shakespeare

    • 0
    • 0
    • 0
    Insgesamt 154 Sonette schreibt man Shakespeare zu. Kein Werk der Weltliteratur - außer der Bibel - wurde häufiger ins Deutsche übersetzt. Shakespeare besingt in seinen Sonetten das Begehren, die Angst vor dem Altern und die Folgen krankhafter Eifersucht. Er schuf damit eine moderne Form der Liebeslyrik, die bis heute nichts von ihrer metaphorischen Suggestivkraft eingebüßt hat.
    Show book
  • Die Nacht mit Nancy - cover

    Die Nacht mit Nancy

    Wilson Collison

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Ostküsten-USA Anfang der 1930er Jahre. Eine Hausparty in einem großbürgerlichen Landhaus. Ein lauter Schrei lässt die Bewohner mitten in der Nacht aufschrecken. Die sittenstrenge Gastgeberin Mrs. Hanley eilt heran und traut ihren Augen kaum: In einem der Gästezimmer trifft sie nicht nur auf die junge, attraktive und nur mit einem Negligé bekleidete Witwe Nancy, sondern auch auf drei Männer in Pyjamas. Empört lässt sie alle Gäste und Bediensteten herbeirufen und fordert den jungen Anwalt Jimmie Landon auf, ein Kreuzverhör durchzuführen, um diese pikante Angelegenheit aufzuklären …
    
    Nach dem erfolgreichen Gefühls-Drama "Das Haus am Kongo" (Louisoder, 2015) liefert Wilson Collison mit "Die Nacht mit Nancy" ein weiteres nostalgisches Lesevergnügen um eine selbstbewusste,
    präemanzipierte Heldin und zugleich ein spannendes Sittengemälde der US-Mittelschicht der 1930er Jahre. Unterhaltsam, spannend, humorvoll, romantisch und voller Überraschungen …
    Show book
  • Othello - Shakespeare kurz und bündig - cover

    Othello - Shakespeare kurz und...

    William Shakespeare

    • 0
    • 0
    • 0
    Der dunkelhäutige Feldherr Othello hat sich in Desdemona verliebt, die seine Gefühle erwidert. Doch der grenzenlos eifersüchtige Othello merkt nicht, dass der missgünstige Lago ihm eine verhängnisvolle Falle stellt... Die berühmtesten Dramen und Komödien des Barden aus Stratford-upon-Avon als Kurzgeschichte! Die Stücke und ihre Helden begreifen, Shakespeare-Kenntnisse auffrischen oder einfach nur die Story genießen! Ideal für Schüler, Studenten und Freunde klassischer Literatur!
    Show book
  • Volksstücke - Erweiterte Ausgabe - cover

    Volksstücke - Erweiterte Ausgabe

    Adolph L'Arronge

    • 0
    • 0
    • 0
    Adolph L'Arronge war ein deutscher Bühnenautor, Theaterleiter, Theaterkritiker und Dirigent. Dieser Band enthält seine Theaterstücke "Mein Leopold" und "Hasemanns Töchter".
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book