Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Milchmittel in der Homöopathie - cover

Milchmittel in der Homöopathie

Farokh J. Master

Publisher: Narayana

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Der bekannte indische Arzt präsentiert hier das rundeste und klinisch fundierteste Werk über die Milchmittel. Mit 15 Mittelbeschreibungen ist es eine umfassende Sammlung dieser Familie.

Die deutsche Ausgabe wurde gegenüber der englischen um sechs neue Mittel ergänzt. So werden hier erstmals Fälle von Seehund-, Schweine- und Eselsmilch publiziert. Alle dargestellten Mittel werden durch klinische Erfahrungen bereichert. Es werden nicht nur Prüfungssymptome aufgelistet, sondern auch der Sinn der Symptome gezeigt und differentialdiagnostische Hinweise gegeben.

Neben den allgemeinen Themen der Milchmittel folgt eine Beschreibung der Arzneimittelbilder von Lac humanum (Mensch), Lac equinum (Pferd), Lac delphinum (Delphin), Lac caprinum (Ziege), Lac leoninum (Löwe), Lac caninum (Hund), Lac felinum (Katze), Lac vaccinum defloratum (entrahmte Kuhmilch), Lac ovinum (Schaf), Lac suinum (Schwein), Lac lupinum (Wolf), Lac asinum (Esel) und Lac phoca vitulina (Seehund).

In der dritten Auflage wurden durch die zwei aktuellen Milchmittel Lac loxodonta africana (Elefant) und Lac oryctolagus cunicilus (Kaninchen) ergänzt.

„Das Buch ist eine Empfehlung. Die Arzneien sind gut herausgearbeitet, auch aufgrund einer guten Mischung zwischen Prüfungssymptomen, klinischen Beobachtungen und Betrachtung des jeweiligen Tieres.“
Thomas Schweser (Homoeopathia viva)

Neu ab der 3. erweiterten Ausgabe:

- Kanninchen und Elefantenmilch
Available since: 07/31/2018.

Other books that might interest you

  • Silent Fructose - cover

    Silent Fructose

    Gerhard von Lentner, J. C. Paniagua

    • 0
    • 0
    • 0
    Silent Fructose - die Musik -CD, nach einer Idee von Gerhard von Lentner, komponiert von dem jungen Musiker und Komponisten  J.C. Paniagua aus Kolumbien - lässt Sie die Hektik des Alltags vergessen und bringt Sie zu innerer Ruhe und Gelassenheit.  Durch den wundervollen Klang der Musik kommt Ihr Chi wieder in Fluss und Yin und Yang werden wieder ins Gleichgewicht gebracht. Ausgeglichen und entspannt lassen sich so die Hürden des täglichen Lebens besser meistern.
    Show book
  • Übungsdiktate: Lange Vokale - Dehnung Regeln zur Rechtschreibung mit Beispielen und Wortlisten - Deutsch - ganz praktisch Band 3 - cover

    Übungsdiktate: Lange Vokale -...

    Friedel Schardt

    • 0
    • 0
    • 0
    Regeln kennen – Richtig schreiben: Die neue Serie zur Rechtschreibung! 
    Mit diesem eBook lernst du schnell und effektiv alle Regeln über lange Vokale und die sogenannte Vokaldehnung kennen und sachgerecht anwenden. Alle Regeln werden ausführlich beschrieben und mit Beispielen verdeutlicht. Außerdem findest du in dem eBook 30 Diktate, mit denen du jeweils die eine oder andere der Regeln gezielt üben kannst. Die Diktate kannst du dir außerdem kostenlos als MP3-Datei herunterladen auf www.bookmedia.de/diktate und damit jedes Diktat wie in der Schule üben! Mit diesem eBook verbesserst du spielerisch deine Rechtschreibung!  
     
    Weitere Bände in dieser Serie sind:  
    Band 1: Kurzgrammatik der deutschen Sprache: Wörter und Sätze. Ein Überblick über die wichtigsten Regeln  
    Band 2: Übungsdiktate: Groß- und Kleinschreibung. Regeln zur Reschtschreibung  
    Band 4: Übungsdiktate: Kurze Vokale: Regeln zur Reschtschreibung  
    Band 5: Übungsdiktate: Gleich und ähnlich klingende Vokale. Regeln zur Reschtschreibung  
     
    Mit jedem eBook kannst du deine Fähigkeiten gezielt verbessern. Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg dabei!
    Show book
  • Vermögensabschöpfung im Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren - Leitfaden für die Praxis - cover

    Vermögensabschöpfung im Straf-...

    Johann Podolsky, Tobias Brenner,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Reform der Vermögensabschöpfung
    Das Vermögensabschöpfungsrecht wurde zum 1.7.2017 vollständig neu gefasst. Der Begriff "Einziehung" ersetzt jetzt den bisherigen Begriff "Verfall". Der neu eingeführte § 73d StGB schränkt das Bruttoprinzip ein.
    
    Kernstück der Reform ist die Neuregelung der Opferentschädigung. Die Ansprüche der Tatgeschädigten werden nunmehr im Strafvollstreckungsverfahren befriedigt. Das Taterlangte wird per Urteil eingezogen und an den Tatverletzten zurückübertragen. Bei der Einziehung des Wertersatzes werden die sichergestellten Vermögensgegenstände verwertet und an den oder die Tatverletzten ausgekehrt.
    
    Das Gesetz hat den bisher beschränkten Anwendungsbereich für die erweiterte Einziehung (vormals erweiterter Verfall) von Taterträgen aufgehoben, sodass jetzt jede rechtswidrige Tat in Betracht kommt.
    
    Neu eingeführt wurde ferner die Vorschrift des § 76a Absatz 4 StGB, die es ermöglicht, Vermögen unklarer Herkunft unabhängig vom Nachweis einer konkreten rechtswidrigen Tat selbständig einzuziehen, sollte das Gericht davon überzeugt sein, dass der sichergestellte Gegenstand aus einer rechtswidrigen Tat herrührt.
    
    Bewährte Erläuterungen
    Zahlreiche Prüfungsschemata und Übersichten erschließen die schwierige Materie. Fallbeispiele aus der Praxis mit Hinweisen zu neuester Rechtsprechung verdeutlichen die Rechtsanwendung. Muster, u.a. für Eintragungsersuchen, Pfändungsbeschluss und Einziehungssanordnung, erleichtern den Umgang mit der Vermögensabschöpfung.
    
    Das Werk wendet sich an alle, die mit Finanzermittlungen und Vermögensabschöpfung rechtlich in Berührung kommen, insbesondere Polizeibeamte, Staatsanwälte, Richter, Rechtsanwälte, Versicherungen, Banken und Verwaltungsbehörden.
    
    Aus dem Inhalt:
    Entwicklung der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
    Anforderungen an die Ermittlungsbehörden
    Vermögensabschöpfung bei der Justiz
    Zusammenarbeit von Polizei und Justiz
    Gesetzliches Modell der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
    Rückgewinnungshilfe vs. Opferentschädigung
    Rechtsnatur und Zweck der Einziehungsvorschriften, §§ 73 ff. StGB
    Einziehung von Taterträgen
    Bestimmung des Wertes des Erlangten, Schätzung gemäß § 73d StGB
    Qualifizierter Zusammenhang zwischen Tat und Erlangtem
    Mittäterschaft
    Schätzung nach § 73d Absatz 2 StGB
    Faktische Verfügungsgewalt der Mittäter über das Taterlangte
    Haftung von Mittätern
    Einziehung von Nutzungen und Surrogaten
    Erweiterte Einziehung von Taterträgen bei Tätern, Teilnehmern und anderen
    Selbständige Einziehung von Vermögenswerten unklarer Herkunft
    Verfahren nach §§ 979 ff. BGB bei Erschütterung der Eigentumsvermutung nach § 1006 BGB
    Einziehung von Taterträgen bei anderen nach § 73b StGB
    Ausschluss der Einziehung des Tatertrages oder des Wertersatzes nach § 73e StGB
    Einziehungsvorschriften nach §§ 74–75 StGB
    "Außergerichtliche" Einziehung
    Verfahrensvorschriften zur vorläufigen Vermögenssicherung
    Opferentschädigung
    Aufgaben der Polizei bei der Vollstreckung der Einziehungsanordnung (des Wertes)
    Vermögensbeschlagnahme
    Vermögensabschöpfung im Ordnungswidrigkeitenrecht
    Muster
    Show book
  • Nikotinsucht - die große Lüge - Warum Rauchen nicht süchtig macht und Nichtrauchen so einfach sein kann! - cover

    Nikotinsucht - die große Lüge -...

    Andreas Winter

    • 0
    • 0
    • 0
    Frage: Warum werden Passivraucher eigentlich nicht süchtig? Antwort: Weil Rauchen gar nicht süchtig macht! Jeder Mensch kann von jetzt auf gleich aufhören zu rauchen, wenn er ganz genau weiß, warum er raucht.
    
    Mit dieser provokanten These zieht Autor Andreas Winter gegen einen weltweiten Irrtum zu Felde - erfolgreich, wie die Zahlen beweisen: Weit über eintausend Betroffene, die den Hintergrund ihrer Gewohnheit kennengelernt haben, konnten das Rauchen kontrollieren. Weder Rückfall noch Entzugserscheinungen treten dabei auf.
    
    Winter stellt klar: Rauchen macht zwar unter Umständen krank, aber nicht süchtig, und man kann es mühelos aufgeben. Denn ein angelerntes Verhalten sorgt für den Zwang zum Rauchen, aber keine körperliche Sucht. Dieses Buch erläutert den neuen Ansatz, mit dem die "Entwöhnungsindustrie" auf den Kopf gestellt wird. Provokant, anschaulich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit.
    
    Wollen Sie wissen, warum Menschen nach dem Sex und sogar nach einer Herzoperation rauchen?
    Show book
  • Außergewöhnliche Verdienst-Quellen - Ungewöhnliche Möglichkeiten zum Geld verdienen - cover

    Außergewöhnliche...

    Georgius Anastolsky

    • 0
    • 0
    • 0
    Sie tragen nachts bei Wind und Wetter Zeitungen aus? Sie lassen dafür um drei Uhr früh den Wecker klingeln, mühen sich durch die Dunkelheit – und bekommen am Ende des Monats ein paar hundert Euro dafür?
    Sie putzen Töpfe in der Restaurantküche und verbrennen sich dabei auch noch die Finger – für einen 400-Euro-Job?
    Sie tragen Prospekte aus - für einen Hungerlohn oder räumen im Winter den Schnee? Vielleicht gehören auch Sie zu denen, die gleich mehrere Putzstellen für acht oder zehn Euro die Stunde haben und dafür fremde Toiletten reinigen!?
    Als Sicherheits-Wachmann schlagen Sie sich in gefährlichen Gegenden die Nächte um die Ohren – für acht Euro die Stunde und mit der Gefahr, überfallen und verletzt zu werden? Ja, Sie riskieren sogar für ein paar Piepen Ihr Leben?
    Merken Sie etwas?
    Sie kommen absolut nicht auf einen grünen Zweig, im Gegenteil: Sie setzen womöglich Ihre Gesundheit aufs Spiel! Die paar Kröten, die Sie mit harten Nebenjobs verdienen, setzen Sie anschließend wieder ein, um Ihre Gesundheit zu reparieren. Sie leben also von der Hand in den Mund; am Ende des Monats bleibt nichts außer Frust.
    Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht einen völlig anderen Weg einzuschlagen bei der Jobsuche? Die Reichen dieser Welt sind ja auch nicht mit dem Austragen von Zeitungen und anderen normalen Jobs zu ihrem Reichtum gelangt.
    Die meisten von ihnen haben Erfolg, weil Sie Dinge tun, die andere nicht tun! Sie sind erfolg(reich), weil Sie auf unkonventionelle, sprich etwas verrückte Weise, ihr Geld verdienen. Aber warum eigentlich nicht auch mal etwas verrückt sein bei der Suche nach dem (großen) Geld? Das ist doch allemal besser, als am Ende wegen eines harten oder ungeliebten Jobs krank und unglücklich zu sein, oder?
    Tipp: Ziehen Sie deshalb auch außergewöhnliche Job-Ideen in Betracht.
    Show book
  • Top Emotional Selling - Die 7 Geheimnisse der Spitzenverkäufer - cover

    Top Emotional Selling - Die 7...

    Ingo Vogel

    • 0
    • 1
    • 0
    Wohin geht es mit dem Verkäufer?
    Welche Philosophie verspricht auf Dauer Erfolg?
    Ingo Vogel gibt eine überzeugende Antwort: Sein Konzept Top Emotional Selling hat ganz klar das Zeug dazu! Begründet auf Erkenntnissen aus Neuromarketing und Neuolinguistischem Programmieren (NLP), hat es sich in vielen Jahren Verkaufspraxis bewährt.
    Menschen kaufen Emotionen, keine Produkte!
    Das Buch erläutert die Big Points des emotionalen Verkaufens. Sieben faszinierende Verkaufsgeschichten aus der Praxis nehmen Sie mit in lebendig geschilderte Situationen des Verkäuferalltags. Im zweiten Teil des Buches finden Sie einen Überblick über das System "Top Eomtional Selling" - glasklar strukturiert, sofort umsetzar und einfach anwendbar. Entscheiden Sie selbst, mit welchem Teil Sie einsteigen möchten. Nutzen Sie jedoch auf jeden Fall diese Erfolgsimpulse und entwickeln Sie emotionale Verkaufskompetenz, die auf Authentizität, echter Leidenschaft und Begeisterung basieren.
    Show book