Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Zeus und Goldenberg - Roman - cover

Zeus und Goldenberg - Roman

F. J. Brüseke

Publisher: Dittrich Verlag

  • 1
  • 3
  • 0

Summary

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft.
Hamm, im Jahr 1936. Hier, am östlichen Rand des Ruhrgebiets, treffen sich Zeus, ein junger Kommunist, und Goldenberg, ein ungläubiger Jude. Ein Pfarrer hat die beiden in seiner Gemeinde aufgenommen und hält sie versteckt, getarnt als Küster und Bibliothekar. Das geht so lange gut, bis der Pfarrer ins Visier der Nazis gerät. Zeus verhilft Goldenberg zur Flucht und muss bald selbst das Land verlassen. Für die Freunde beginnt eine gefährliche Odyssee. Goldenberg verschlägt es nach Paris, während Zeus unmittelbar an die Front gerät.
Der Autor erzählt die spannende Geschichte zweier ungleicher Männer, deren Schicksale in den Kriegswirren miteinander verknüpft werden, und deren Freundschaft auch die Nachkriegsjahre noch überdauert.

Other books that might interest you

  • Tanz mit mir Aurelia - Erzählung - cover

    Tanz mit mir Aurelia - Erzählung

    Titus Müller

    • 0
    • 2
    • 0
    London, 1647: Es ist die Blütezeit des strengen Puritanismus. Dessen Anführer Oliver Cromwell lässt sogar das Weihnachtsfest verbieten, mit der Begründung, es sei mit heidnischen Bräuchen vermischt und daher unbiblisch. Auch der junge John ist ein Puritaner. Sein Vater starb an Trunksucht, und von seinen Zieheltern hat er gelernt, dass ein gottgefälliges Leben aus Entsagung und Disziplin besteht. Er ist fest entschlossen, alles zu tun, um nicht das Schicksal seines Vaters zu teilen.
    
    Doch dann begegnet er der wunderschönen, lebenslustigen Aurelia Fox, und seine Welt gerät ins Wanken. Könnte Aurelia recht haben, und Gott ist auch in Schönheit, Freude und Musik zu finden? Und Aurelia versteht durch John, dass die fromme Ehrfurcht der Puritaner eine wichtige Facette Gottes lebendig werden lässt. So beginnen die beiden, das Beste aus beiden Welten zu vereinen.
    
    Doch ihrer jungen Liebe droht Gefahr: Aurelias Familie bereitet heimlich einen Weihnachtsgottesdienst vor, obwohl darauf laut Gesetz schwere Gefängnisstrafen drohen. Und dann bekommt Johns strenger Ziehvater Wind davon ...
    Show book
  • Königin Genevier 2 - Aufbruch nach Britannien - cover

    Königin Genevier 2 - Aufbruch...

    Frank Burns

    • 2
    • 2
    • 0
    Alarmierende Nachrichten aus Britannien! Treibt Morgan le Fey dort ihr diktatorisches Unwesen? Herrscht sie mit Folter und Mord?
    Ist die Person der liebevollen Diana-Priesterin nur eine Fassade?
    Oder steckt jemand anders dahinter?
    Die Königin reist nach Britannien und erlebt eine Überraschung, die sie in einen Strudel von Ereignissen stürzt, den sie kaum bewältigen kann. Nur gut, dass ihr der Wikinger Boltar und die zweite Heerführerin der Gralsburg, Sanderah, zur Seite stehen.
    Geneviers Mission – gesteuert von der Göttin – verlangt ihr alles ab. Oftmals völlig verzweifelt, behält aber die Kämpferin in ihr die Oberhand. Eher widerwillig muss sie dabei auch zum Schwert greifen …
    Show book
  • E T A Hoffmann - Gesammelte Werke - cover

    E T A Hoffmann - Gesammelte Werke

    E. T. A. Hoffmann

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Band umfasst die gesammelten erzählerischen Werke und andere Schriften des großen romantischen Autors E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann. 
    Inhalt:
    
    Beethovens Instrumentalmusik (Essay)
    Die Bergwerke zu Falun
    Die Brautwahl
    Don Juan
    Der Elementargeist
    Die Elixiere des Teufels
    Fantasiestücke in Callots Manier
    Die Fermate
    Das Fräulein von Scuderi
    Das fremde Kind
    Die Irrungen
    Die Geheimnisse - Merkwürdige Korrespondenz des Autors mit verschiedenen Personen (als Einleitung)
    Das Gelübde
    Die Geschichte vom verlornen Spiegelbilde
    Der goldne Topf
    Haimatochare
    Haimatochare
    Ignaz Denner
    Die Jesuitenkirche in G.
    Klein Zaches, genannt Zinnober
    Die Königsbraut (Märchen)
    Kreisleriana
    Lebensansichten des Katers Murr
    Die Doppeltgänger
    Datura fastuosa
    (Der schöne Stechapfel)
    Letzte Stücke
    Der Magnetiseur
    Das Majorat
    Meister Floh
    Meister Martin der Küfner und seine Gesellen
    Nussknacker und Mausekönig
    Das öde Haus
    Prinzessin Brambilla - Ein Capriccio nach Jakob Callot
    Rat Krespel
    Ritter Glück
    Das Sanctus
    Der Sandmann
    Seltsame Leiden eines Theaterdirektors
    Die Serapions-Brüder
    Das steinerne Herz
    Des Vetters Eckfenster
    Die Marquise de la Pivardiere (Nach Richers Causes célèbres)
    Die Irrungen
    Der Elementargeist
    Die Räuber
    Die Doppeltgänger
    Datura Fastuosa
    Meister Johannes Wacht
    Des Vetters Eckfenster
    Die Genesung - Fragment aus einem noch ungedruckten Werke
    Aus dem Nachlaß
    Der Feind
    Träume sind Schäume
    Mariens Brief an Adelgunde
    u.v.a.m.
    Show book
  • Wo das Licht herkommt - Roman - cover

    Wo das Licht herkommt - Roman

    Clementine Skorpil

    • 0
    • 1
    • 0
    Philippine soll den Seppel heiraten, das haben sich ihr Vater und der Vater vom Seppel nach der Sonntagsmesse ausgemacht. Aber das geht nicht, denn der Seppel ist ein böser Bub, der den Hendln die Flügel ausreist und Frosche bei lebendigem Leib zerschneidet. Philippine läuft davon – nicht leicht für ein Mädchen im 18. Jahrhundert.
    Der Weg von ihrem Dorf nach Wien ist weit. Sie verkleidet sich als Bub, wird von einem Jesuitenpater aufgelesen, besucht das Gymnasium. Studiert in Rom Medizin, in Coimbra Kartografie. Sie will ins Reich der Mitte, wie so viele Jesuiten vor ihr.
    Immer wieder droht sie aufzufliegen. Aus Rom muss sie fliehen. In Coimbra begegnet sie einem jungen Mann, Adam aus Regensburg. Als er erfährt, dass Philipp eine Philippine ist, stößt er sie von sich. Die junge Frau ist auf sich selbst zurückgeworfen. Sie muss weg, weit weg, am besten nach China, mit brennenden Fragen im Gepäck: Wer ist sie wirklich? Sind Frauen den Männern wirklich intellektuell unterlegen? Ist die Aufklärung der Ausweg aus dem Unglück?
    Show book
  • Leuchte: Kinzigtal-Trilogie 1 - Ein historischer Mystery-Krimi aus dem Kinzigtal - cover

    Leuchte: Kinzigtal-Trilogie 1 -...

    Tanja Bruske

    • 2
    • 6
    • 0
    "Leuchte" ist Band 1 der Kinzigtal-Trilogie. Band 2 "Tod am Teufelsloch" und Abschlussband 3 "Fratzenstein" liegen ebenso bei mainbook vor
    
    Ein Leuchten im Nebel. Ein totes Mädchen im Wald. Eine Marköbler Legende, die es seit Urzeiten gibt. Lisas Leben wird nach einem Autounfall auf den Kopf gestellt. Plötzlich findet sich die Studentin im Jahr 1792 wieder und wird konfrontiert mit dem Frauenmörder aus dem Kinzigtal, einem geheimnisumwobenen Arzt und einem historisch-verbürgten Marköbler Helden. Das sind die Zutaten eines spannenden Thrillers, der geschickt Geschichte und Fiktion verknüpft und sie mit historischen Figuren würzt.
    Show book
  • Donnergrollen im Land der grünen Wasser - cover

    Donnergrollen im Land der grünen...

    Kerstin Groeper

    • 0
    • 1
    • 0
    Maisblüte, ein junges Mädchen der Choctaw-Indianer am Alabama-Fluss, wächst wohlbehütet im Dorf ihres Vaters auf. Ihr Häuptling Tuscalusa ist ein mächtiger Mann, der von den Nachbarvölkern gefürchtet wird. Gleichzeitig bereitet sich im hohen Norden der Schildkröteninsel ein junger Mann der Menominee namens Machwao auf seine erste große Handelsreise in den Süden vor. Ihre beiden Leben nehmen eine dramatische Wendung, als Männer aus einem fernen Land mit seltsamen Helmen und auf bedrohlichen vierbeinigen Monstern mordend und brennend durch das Land ziehen. Die Spanier zerstören auf ihrer Suche nach Gold alles, was sich auf ihrem Weg befindet; doch die schlimmste Gefahr, die von ihnen ausgeht, ist unsichtbar: Krankheiten dezimieren die Urbevölkerung und zerstören dabei blühende Kulturen. Auch Maisblüte gerät als Sklavin in die Fänge der spanischen Conquistadores, die auf ihrem Weg nach Norden auch bald für Machwao zur Bedrohung werden. Die Schicksale dieser beiden Menschen verknüpfen sich auf abenteuerliche Weise.
    Ein historischer Roman über eine fast unbekannte Zeit:
    Die Ankunft der Spanier um das Jahr 1540 in Nordamerika
    Show book