Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
CSS – kurz & gut - cover

CSS – kurz & gut

Eric A. Meyer

Translator Jørgen W. Lang

Publisher: O'Reilly Media

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Diese informative und kompakte Kurzreferenz ist für Webdesigner und Webentwickler ein äußerst nützliches Nachschlagewerk im Alltag. Die fünfte Auflage wurde auf CSS3 aktualisiert.
Das Taschenbuch enthält eine kurze Einführung in die zentralen Konzepte von CSS und bietet eine konzentrierte Beschreibung der CSS-Selektoren und -Eigenschaften in alphabetischer Reihenfolge. Hierzu gehören auch neue Merkmale wie CSS Grid Layout, Flexbox, Beschneidungspfade und Maskierung.

- Informationen gezielt nachschlagen
- Überblick über die zentralen CSS-Konzepte, Werte, Selektoren, Media-Queries und Eigenschaften
- CSS-Eigenschaften wie Animationen, Grid Layout, Flexbox, Maskierung und Filter kennenlernen
- Verstehen, wie die neuen CSS-Merkmale für eigene Projekte genutzt werden können

Other books that might interest you

  • … und jetzt das Wetter - Die beliebteste Minute der Tagesschau - cover

    … und jetzt das Wetter - Die...

    Silke Hansen

    • 0
    • 0
    • 0
    Heiter bis wolkig – alles über die beliebteste Sendeminute der Tagesschau
    "Und jetzt das Wetter" – wenn dieser Satz in der ARD-Tagesschau zu hören ist, steigt die Aufmerksamkeit der Fernsehzuschauer noch einmal deutlich an. Und das bereits seit sechzig Jahren!
    Seit dem 1. März 1960 wird der Wetterbericht der erfolgreichsten Nachrichtensendung Deutschlands beim Hessischen Rundfunk produziert. Während damals noch der Deutsche Wetterdienst seine Vorhersagen per Motorradkurier ins Studio brachte, sorgen heute hauseigene Meteorologen, Redakteure und Grafiker für dreidimensionale Wetterfilme und anschauliche Temperaturkarten.
    Wie es die beliebteste Wettervorhersage des deutschen Fernsehens so weit gebracht hat, verrät Silke Hansen, Leiterin des ARD-Wetterkompetenzzentrums. In einer Mischung aus Sachbuch, Lesebuch und Bildband beantwortet sie alle Fragen rund um das Wetter und wie es in die Wohnzimmer kommt.
    • Wie alles anfing – die Historie des Tagesschau-Wetters von 1960 bis heute
    • Wie Wetter entsteht – die Grundlagen der Meteorologie
    • Wie das Wetter heute in die Tagesschau kommt – ein Blick hinter die Kulissen des quotenstärksten Nachrichtenformats im öffentlich-rechtlichen Rundfunk
    Das unterhaltsamste Sachbuch seit Beginn der Wetteraufzeichnung
    Wie entstehen Wolken? Was ist das Azorenhoch? Ab wann wird eine Unwetterwarnung ausgegeben? In leicht verständlichen Texten und vielen anschaulichen Grafiken vermittelt Ihnen dieses Sachbuch das nötige Basiswissen zum Thema Wetter in all seinen Facetten. Kurzweilige und informative Texte laden auch an regnerischen Tagen zum Lesen ein, und integrierte QR-Codes sorgen für das passende Rahmenprogramm mit Filmausschnitten von früher und heute. Lernen Sie mehr über Hochs und Tiefs, Regen und Sonnenschein sowie Wolkenarten und Co., und tauchen Sie ein in ein Stück deutsche Fernsehgeschichte!
    Show book
  • Scrum - Agiles Projektmanagement erfolgreich einsetzen - cover

    Scrum - Agiles Projektmanagement...

    Roman Pichler

    • 0
    • 0
    • 0
    Scrum ist ein agiles Projektmanagement-Framework, das sich auf alle Arten der Softwareentwicklung anwenden lässt. Richtig eingesetzt hilft es, Kundenzufriedenheit und Wertschöpfung nachhaltig zu steigern. Roman Pichler vermittelt Ihnen das notwendige Wissen, um Scrum erfolgreich anzuwenden. Er beschreibt das Framework umfassend, systematisch und leicht verständlich. Das Buch wendet sich an Einsteiger in Scrum und agiles Projektmanagement sowie an Fortgeschrittene bzw. an Leser, die sich auf Scrum-Zertifizierungen wie Certified ScrumMaster und Certified Scrum Product Owner vorbereiten.
    Show book
  • Praxiswissen TYPO3 CMS 9 LTS - cover

    Praxiswissen TYPO3 CMS 9 LTS

    Robert Meyer, Martin Helmich

    • 0
    • 0
    • 0
    Mit der richtigen Anleitung gelingt der Einsatz von TYPO3 ohne Probleme. Das beweist dieses Buch, das seit Jahren als Standardwerk für den TYPO3-Einstieg gilt. Praxiswissen TYPO3 CMS 9 LTS ist eine gut verständliche Einführung in das beliebte Content-Management-System, die sich auch an TYPO3-Einsteiger ohne ausgeprägte Programmierkenntnisse richtet.
    Robert Meyer und Martin Helmich erklären Zusammenhänge detailliert, gut nachvollziehbar und immer praxisbezogen. Sie vermitteln das nötige Handwerkszeug, um responsive Websites mit TYPO3 erfolgreich einzurichten und zu optimieren. Für die 10. Auflage wurde der Bestseller aktualisiert, er deckt jetzt TYPO3 in der LTS-Version 9.5 ab.
    TYPO3 installieren und kennenlernen
    Installieren Sie TYPO3 auf Ihrem Linux- oder Windows-System manuell oder auf Grundlage der Container-Virtualisierung Docker und machen Sie sich mit den Funktionen des Backends vertraut.
    TypoScript und Templates verstehen
    Lernen Sie die objektorientierte Struktur, die Sprachsyntax und die wichtigsten Objekte der Konfigurationssprache TypoScript kennen und setzen Sie HTML/CSS-basierte Fluid-Templates ein.
    Inhalte auf der Website darstellen
    Formatieren Sie redaktionelle Inhalte, integrieren Sie Suchfunktionen, ermöglichen Sie Mehrsprachigkeit und realisieren Sie eine Druckversion der Website sowie zugriffsgeschützte Bereiche.
    Responsive Webdesign umsetzen
    Legen Sie das Layout Ihrer Website von Anfang an responsive an, so dass sie auf verschiedenen Ausgabegeräten optimal nutzbar ist.
    Erweiterungen integrieren und selbst entwickeln
    Erfahren Sie anhand des News-Plug-ins, wie Erweiterungen im System verankert und konfiguriert werden. Entwickeln Sie mit Extbase und Fluid eigene Erweiterungen, die sich durch gute Software-Architektur und Wartbarkeit auszeichnen.
    Die Website optimal verwalten
    Lernen Sie das neue Site Management von TYPO3 CMS 9 kennen, mit dem Sie das Verhalten Ihrer Website genauer steuern können. Nutzen Sie Site Packages, um Ihre Dateien zu bündeln – eine Best Practice, die sich unter Entwicklern etabliert hat.
    Show book
  • Schuld oder Schicksal? - Hirnforscher Psychologen und Humangenetiker zweifeln an der Entscheidungsfreiheit des Menschen - cover

    Schuld oder Schicksal? -...

    Michael Scheele

    • 0
    • 0
    • 0
    Gibt es Menschen, die böse geboren werden? Ist Moral angeboren oder anerzogen? Werden unsere Handlungen und Äußerungen überwiegend vom Unterbewusstsein gesteuert? Können wir den Einfluss von genetischer Veranlagung von elementaren Bedürfnissen und evolutionären Kräften unter Kontrolle bringen? Darf der Wunsch nach Veränderung von Genen "zum Wohle der Menschheit" erfüllt werden oder öffnen wir damit die Tür zur Menschenzucht? Können Verbrecher dank neurobiologischer Techniken erkannt oder sogar geheilt werden? Ist der Ruf nach Sühne und Vergeltung noch zeitgemäß?
    
    Michael Scheele hat in diesem Buch die Antworten der Hirnforscher, Psychologen und Humangenetiker zur Entscheidungsfreiheit des Menschen zusammengetragen. Er zeigt auf, dass und warum ein jeder von uns stets freimütig bereit ist, die Schuld für Misserfolge, für Fehler und (empfundenes) Unrecht bei anderen zu suchen während er gleichzeitig eigene Unfehlbarkeit beansprucht. Aber warum ist das so? Scheele liefert in diesem Buch plausible Erklärungen, die zum Nachdenken anregen.
    Show book
  • Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz - Die praktische Anwendung der FwDV 3 - cover

    Einheiten im Lösch- und...

    Jochen Thorns

    • 1
    • 3
    • 0
    Im Februar 2008 hat der Ausschuss Feuerwehrangelegenheiten, Katastrophenschutz und zivile Verteidigung des Arbeitskreises V der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (AFKzV) den Ländern empfohlen, die Feuerwehr-Dienstvorschrift (FwDV) 3 "Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz" einzuführen. Diese ergänzt die bisherige FwDV 3 "Einheiten im Löscheinsatz" um einen neuen Abschnitt "Einsatzablauf im Hilfeleistungseinsatz". Im Gegensatz zur reinen Textausgabe erläutert das Rote Heft die FwDV 3 praxisnah und gibt so einen raschen Überblick über das einsatztaktische Vorgehen.
    Show book
  • Pferde richtig ausbilden - Von der Losgelassenheit bis zur Versammlung - cover

    Pferde richtig ausbilden - Von...

    Anne-Katrin Hagen

    • 0
    • 1
    • 0
    Wie bilde ich mein Pferd auf Grundlage der klassischen Reitlehre richtig aus? Wie kann ich die Punkte der Ausbildungsskala Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Schwung, Geraderichtung und Versammlung aufeinander aufbauen und fördern? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Autorin mithilfe von konkreten Übungen.
    Show book