Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Ausgeliefert - Roman der numerischen Welt - cover

Ausgeliefert - Roman der numerischen Welt

Elmar Tannert

Publisher: ars vivendi Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Der Fürst von St. Leonhard und Schweinau kommt kaum zu Atem auf der täglichen Hatz durch sein Fürstentum, dessen Straßen und Häuser sich in seinen Kopf brennen wie die Namen und Eigenheiten seiner Untertanen: der Bleistein, der mit dem Papagai auf der Schulter an der Ottilienstraße steht, die Geißler in der Narzissenstraße 15, bei der der Fürst Sturm klingeln muss, weil sie bis in die Morgenstunden fernsieht und sich betrinkt,.
Der erste Paketpost-Roman - überraschend, intelligent, unterhaltsam und witzig.
Available since: 12/01/2015.

Other books that might interest you

  • Walter Ulbricht Mein Urgroßvater - cover

    Walter Ulbricht Mein Urgroßvater

    Florian Heyden

    • 1
    • 3
    • 0
    Ein faszinierender Einblick in das Leben einer der umstrittensten Männer deutscher Geschichte. Walter Ulbrichts Urenkel stößt mit diesem Buch die Türen seiner Familiengeschichte auf, um lang verborgene Geheimnisse zu lüften. Walter Ulbricht gilt als einer der bedeutendsten Politiker des geteilten Deutschland. Als hochrangiger Funktionär und Vorsitzender des Staatsrats der DDR verehrten, belächelten oder hassten ihn die Menschen. Wer war der Mensch hinter dem Politiker? Über Jahrzehnte schwieg die Familie, nichts drang nach außen, was nicht nach außen sollte. Über den Privatmann Walter, Ehemann, Vater und Freund schwieg die Familie Jahrzehnte eisern. Neugierig, wer sein Urgroßvater wirklich war, begibt sich Florian Heyden auf Spurensuche quer durch Europa. Er taucht tief ein in Walters Jugend, seinen Aufstieg in der KPD und sein Exil in Moskau. Er erfährt von Geliebten und Adoptivkindern, von intensiven Beziehungen und schmerzlichen Trennungen. Bildhaft und spannend erzählt er, was Walter Ulbricht sein Leben lang umtrieb: Der ewige Wettkampf zwischen Familie und Partei. Ein nie da gewesener Blick auf die bis heute geheim gehaltene Geschichte des mächtigsten Mannes der DDR.
    Show book
  • Ich war HEINTJE - Sein Leben als Kinderstar mit der unvergesslichsten Stimme der Welt - cover

    Ich war HEINTJE - Sein Leben als...

    Jan Adriaan Zwarteveen

    • 1
    • 1
    • 0
    Genau 50 Jahre ist es inzwischen her, dass Hein Simons als junger holländischer Nachwuchssänger Heintje mit dem Song "Mama" schlagartig zum Superstar wurde: Der sympathische Junge mit der glockenhellen, umwerfenden Stimme verzauberte ab 1967 zuerst die ganze Nation, danach die ganze Welt. Auf seinen grössten Hit "MAMA" folgten viele weitere Hits mit 40 Millionen verkauften CDs. Auch vor der Kamera war das Wunderkind erfolgreich mit vielen gedrehten Filmen. Bis heute ist die Karriere als Kinderstar einzigartig geblieben und die Lieder von Heintje sind immer noch präsent bei vielen Menschen und leben als Teil ihrer Jugend in ihnen weiter.
    
    In diesem Buch hat der holländische Autor und Musikproduzent Jan Adriaan Zwarteveen aufgeschrieben, wie die einmalige Karriere des Wunderkinds begann, wie er entdeckt wurde und eine ganze Nation mit seiner Stimme berührte, wie aus dem Kind einfacher Eltern schlagartig das Wunderkind der Nation wurde, die "Nachtigall von Bleyerheide".
    
    Der Autor beschreibt viele spannende Momente und Stationen dieser einzigartigen Karriere mit berührenden Geschichten des Kinderstars. Bebildert mit vielen Fotos ist es ein eindrückliches Dokument Zeitgeschichte, das in vielen Menschen die Wehmut der guten alten Zeit wiedererwecken wird.
    
    Zeitgleich zum Buch erscheint auch eine CD und DVD zum 50jährigen Bühnenjubiläum von Heintje, die einmalig in der Musikgeschichte ist. Heintje singt mit Hein Simons, sozusagen mit sich selbst. Die Karriere von Hein Simons alias Heintje ist bis heute erfolgreich geblieben und er erfreut die Menschen immer noch mit seinen Liedern.
    Show book
  • War's das? - Erinnerungen - cover

    War's das? - Erinnerungen

    Peter Weck

    • 1
    • 1
    • 0
    "Schätzen Sie mich nicht falsch ein!" 
    
    90 Jahre, doch umtriebig wie eh und je: Schonungslos ehrlich und charmant blickt Publikumsliebling Peter Weck zurück auf sein Leben. Der Schauspieler, Regisseur, Intendant und Talententdecker schildert seine Kindheit und frühe Erfolge bei den Wiener Sängerknaben, Anekdoten aus seiner Zeit auf Theaterbühnen und Filmsets sowie Spannendes über Musicalhits wie "Cats" oder "Elisabeth" während seiner Intendanz bei den Vereinigten Bühnen Wien. Mit seinem unvergleichlich lapidaren Humor und sensiblem Understatement erinnert er sich an einzigartige Momente seiner Karriere, erzählt von Kollegen, Freunden und Familie, davon, was ihn beschäftigt und bewegt, und warum es so wichtig ist, immer nach vorne zu schauen.
    
    
    Neu bebildert mit zahlreichen Abbildungen in Farbe
    Show book
  • Der Mann der einmal ein Mädchen war - Meine zwei Leben im Dorf - cover

    Der Mann der einmal ein Mädchen...

    Ricardo Föger

    • 1
    • 1
    • 0
    Ricardo Föger ist der Mann, der einmal ein Mädchen war. Anja, um genau zu sein. So ganz stimmt das aber nicht: Denn er war immer schon Ricardo, nur wurde er in den Körper von Anja hineingeboren. 
    Von diesem langen und harten Weg von Anja zu Ricardo, von Mädchen zu Mann, von sich zu sich erzählt Ricardo Föger in seinem Buch. Er erzählt seine Geschichte vom Allein- und Ausgestoßensein, von der Suche nach sich selbst und dem eigenen Platz in der Welt, die wir alle kennen – und doch auch nicht. Denn Ricardo hat erlebt, was Anderssein wirklich bedeutet. 30 Jahre lang lebte er in Verstellung. Konnte nie und nirgends sein, wer er wirklich war. Weder vor Arbeitskolleg*innen noch vor seiner Familie oder in Beziehungen – nicht einmal vor sich selbst.
    Er erzählt, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, ohne Details zu verschweigen, ohne sich selbst und seine Leser*innen zu verschonen. Er will mit seiner Direktheit Augen öffnen und Hoffnung machen. Er will aufklären und Rat geben. Und dabei verliert er nie seinen Optimismus, nie verfällt er in Bitterkeit oder erhebt Schuldvorwürfe. Und nie gibt er auf, ist nie geflüchtet und versteckt sich nicht länger: Noch immer lebt er in der kleinen Tiroler Gemeinde, in der er als Anja aufgewachsen ist. Wo er endlich er selbst sein kann.
    Show book
  • Habt ihr Kummer oder Sorgen … - Mein Leben als Frau Puppendoktor Pille - cover

    Habt ihr Kummer oder Sorgen … -...

    Urte Blankenstein

    • 1
    • 1
    • 0
    Sie liebt das Leben, seit sie lieben kann. Und das tut sie von Anfang an. Schon als Kind will Urte alles nur irgend Mögliche werden. Vornehmlich das, was ihr in der jeweiligen Lebenssituation am begehrenswertesten erscheint. Bäckers- und Försterfrau sind nur zwei ihrer vielen Traumberufe. Eigentlich logisch, dass sie mit 18 Jahren genau den Beruf ergreift, in dem sie all das und noch viel mehr sein kann, ja sein muss. Natürlich wird Urte Schauspielerin! Auf der Bühne und vor der Kamera verkörpert sie viele Rollen – bis ihr schließlich die Rolle begegnet, die alsbald immer mehr ihr Leben bestimmt. Jeweils für einige Folgen des "Abendgruß" schlüpft Urte Blankenstein ins Kostüm der Frau Puppendoktor Pille mit der großen klugen Brille. Für die Schauspielerin zunächst nur eine Rolle von vielen, ist sie deren dritte Darstellerin – und schon bald "die Pille", die bis heute alle Kinder der DDR kennen und lieben. Dass die meisten Urte und Pille als eine und dieselbe Figur ansahen, konnte sie nicht erahnen. Viele hielten die Frau hinter der Fernsehfigur für eine Kindergärtnerin oder Kinderärztin. Bald spielt Urte die fürsorgliche Frau Puppendoktor auch auf der Bühne. Die dabei auftretenden kleinen Katastrophen und Pannen meistert sie mit genau dem herzerfrischenden Humor, der ihr bereits in schwerer Nachkriegszeit oder während ihres kurzzeitigen Aufenthalts im Kinderheim aus mancher Patsche half. Er blieb ihr erhalten, genau wie ihre tiefe Liebe zu den gar nicht immer so lieben Mitmenschen. Bis heute kümmert sie sich – längst nicht nur mit Perücke, Kittel und Brille der Frau Puppendoktor – um die Seelchen ihrer kleinen und großen Mitmenschen, Zuschauer und Fans. Wer sie nicht mindestens gern hat, dem ist nicht mehr zu helfen!
    Show book
  • Nächster Halt: Wildnis - Wie eine Auszeit in Südafrika mein Leben und meinen Glauben veränderte - cover

    Nächster Halt: Wildnis - Wie...

    Stefanie Vetter

    • 1
    • 3
    • 0
    Eine junge Lehrerin hat genug von der Enge des Alltags und sucht buchstäblich das Weite. Stefanie Vetter beschließt, ein Sabbathalbjahr in Südafrika einzulegen. Dort macht sie eine Ausbildung zur Rangerin und lernt dabei viel über das Leben, andere Menschen, Gott und sich selbst. Neben allen kleinen und großen Abenteuern, die sie in dieser besonderen Auszeit erlebt, ist es vor allem die beeindruckende Schöpfung Gottes, die sie fasziniert und nachhaltig verändert. Sie entwickelt eine ganz neue Achtsamkeit für ihre Umgebung, und die Bewahrung dieser wunderbaren Schöpfung wird ihr ein brennendes Herzensanliegen. In allen Begegnungen mit dem Fremden wird ihr einer umso vertrauter: Gott, der überall auf sie wartet - im Busch genauso wie im Lehrerzimmer.
    
    Dieser durchgehend farbige, reich bebilderte Reisebericht ist ein Plädoyer für die Bewahrung unserer Erde und das sinnerfüllte Leben in Gemeinschaft mit dem Schöpfer und seinen Geschöpfen.
    Show book