Instant satisfaction for your thirst for knowledge!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Nicu – Der Kleinste Vampir: In 'große Fänge' - cover

Nicu – Der Kleinste Vampir: In 'große Fänge'

Elias Zapple

Publisher: Elias Zapple

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

In einem gespenstischen Haus tief in den Bergen von Transsilvanien lebt Nicu, ein Vampir ohne Fangzähne. Ja, das ist richtig, ohne Fänge! Gehänselt von seinen Freunden, verspottet von seinem großen Bruder und fast verleugnet von seinen Eltern, wird Nicu alles Mögliche tun, um Fangzähne zu bekommen und die Rüpel zu bekämpfen. 

Other books that might interest you

  • Der Zauber der alten Eberesche - Magischer Sommer am Rennsteig - cover

    Der Zauber der alten Eberesche -...

    Colette Sachs

    • 0
    • 2
    • 0
    Diese Sommerferien scheinen die langweiligsten Ferien überhaupt zu werden, denn in diesem Jahr wird es nichts mit dem Sommerurlaub am Mittelmeer. Franzi und Robert beschließen, die Großeltern im Thüringer Wald zu besuchen. Das ist doch immer noch besser, als die ganze Zeit zu Hause zu sitzen. Doch was sie hier alles erleben werden, hätten sie nie gedacht. Als der Großvater mit Franzi und Robert im Garten auf die alte Eberesche ein Baumhaus baut, passieren seltsame Dinge, denn der Baum hat bereits eine Bewohnerin. Dieses Wesen zieht die beiden schon bald in seinen Bann. Sonnenstrahl oder Lichtgestalt, Windböe oder Naturwesen, Schmetterling oder Elfe, Wirklichkeit und Traum verschwimmen. Aber die Großmutter weiß noch von viel mehr wundersamen Dingen zu berichten und weiht Franzi in das geheime Wissen ein. Nicht nur die Einsiedelei am Blauen Stein birgt so manches Geheimnis, auch die Teufelsbuche und der Morast am Großen Dreiherrnstein sind unheimliche Orte. Außerdem machen die Eigenarten der Dörfler Franzi und Robert zu schaffen. Hier dauert es lange, bis man dazu gehört. Doch ein verhängnisvolles Unheil hat schon längst seinen Lauf genommen. Als an der Eberesche bereits im August die Herbstfärbung einsetzt, ist allen klar, dass etwas nicht stimmt. Muss der Baum vielleicht sogar gefällt werden? Doch dann würde nicht nur der Baum sterben. Das darf nicht geschehen! Sie müssen schnellstens herausfinden, was dem Baum fehlt.
    Show book
  • Zöli wohnt in meinem Bauch - Zöliakie aus der Sicht eines Kindes - cover

    Zöli wohnt in meinem Bauch -...

    Maren Lindemann

    • 0
    • 1
    • 0
    Der vierjährige Fridolin Hundertwasser leidet seit einiger Zeit unter starken Bauchschmerzen. Weil er Angst hat, dass sie nie wieder weg gehen, nimmt sein Arzt viele Untersuchungen vor und stellt fest, dass Fridolin ungebetenen Besuch bekommen hat – die Zöliakie, von Fridolin liebevoll Zöli genannt. 
    Zöli ist ein kleines, strubbeliges Monsterchen, das mit Vorliebe an Fridolins Darmzotten herumknabbert, wenn dieser etwas Falsches gegessen hat. Sie liebt es, Fridolin zu ärgern und möchte ihm damit zeigen, dass sie mit seinen bisherigen Essvorlieben so gar nicht einverstanden ist.
    ›Zöli wohnt in meinem Bauch‹ möchte Kindern, die die Diagnose Zöliakie erhalten haben, spielerisch erklären, was Zöliakie ist und wie man mit ihr umgehen kann. Den kleinen Leserinnen und ihren Eltern wird erklärt, was es mit dem ›Klebstoff‹ Gluten auf sich hat und was es bedeutet, wenn die Darmzotten von der Zöliakie angegriffen werden. Die Kinder sollen lernen, welche Lebensmittel sie in Zukunft meiden müssen, vor allem aber auch, was sie alles essen dürfen. 
    Fridolin und Zöli freunden sich an und nehmen die Leserinnen mit auf eine Reise durch ihren Alltag. Sie stellen ihnen ihre ›Zöli-Box‹ vor und geben leckere Rezept-Tipps. Am Ende des Buches erhält jedes Kind seinen eigenen ›Zöli-Pass‹, mit allen wichtigen Informationen über die Essvorlieben von Zöli. So steht auch einem künftigen Restaurantbesuch nichts mehr im Wege!
    Show book