Which book are you going to read today?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Der Heiler und die Bienen - Eine wahre Geschichte - cover

Der Heiler und die Bienen - Eine wahre Geschichte

Edgar Zimmermann, Andrea Michaelis

Publisher: Freya

  • 1
  • 7
  • 0

Summary

Bienen begleiten ihn seit Jahrzehnten. Gerade in geistiger Hinsicht, so Edgar Zimmermann, sind Bienen bedeutsam für uns Menschen.
Herr Zimmermann muss es wissen, denn er ist nicht nur versierter Imker, sondern einer der wenigen begnadeten Seher und Geistheiler Deutschlands. Offen, mit Humor,
tiefer Weisheit und spitzer Zunge erzählt er aus seinem Leben. Er zeigt die Möglichkeiten und Grenzen des geistigen Heilens auf, immer mit Blick auf die Erde, die Menschen und unsere fleißigen Bestäuber und Honiglieferanten. "Wir können nur MIT der Natur und ihren Zyklen leben!"

Was ist Energie? Was ist Geist?
Der Schlüssel zu innerem und äußerem Wohlbefinden liegt immer im Geist. Jahrtausende altes Wissen fließt in Edgar Zimmermanns Geschichten ein. Er gewährt Einblicke in seine Art der Imkerei und den artgerechten Umgang mit Bienen. Er erzählt aber auch von den Grundlagen des Heilseins und was seine besondere Gabe ihm schon in jungen Jahren abverlangte.

Other books that might interest you

  • Abenteuer Pflegekind - Unser Leben mit der Hoffnung und der Angst - cover

    Abenteuer Pflegekind - Unser...

    Marco Gerber

    • 0
    • 1
    • 0
    Abenteuer Pflegekind. Unser Leben mit der Hoffnung und der Angst. Es erscheint mir selber eine Zeitreise zu werden, wenn ich mit diesem Satz beginne. Eine Reise zurück in das Jahr 2003. Von unseren Anfängen des Kinderwunsches, über die vielen unzähligen Versuche, die doch nie geklappt haben, bis in die Zeit zurück, in der wir beide bereit waren, es mit Hormonen und evtl. künstlicher Schwangerschaft zu versuchen. Doch es scheiterte. Es ist die Reise zurück, wo meine liebe Frau merkte, wie schlecht es ihr mit den Hormontabletten ging. Antriebslosigkeit, Traurigkeit und Depressionen. Und schließlich die Erkenntnis, dass wir einen anderen Weg gehen sollten, wenn nicht der sehnliche Kinderwunsch der Grund für eine Trennung sein sollte.
    
    Die Idee, sich damit abzufinden, dass wir besser ein fremdes Kind zu uns nehmen, als kinderlos miteinander in den Abgrund unserer Beziehung zu driften, war da. Wir nahmen, naiv wie wir damals waren und noch nicht täglich mit dem Internet verbunden, diesen Weg auf uns.
    
    Ich möchte Ihnen mit meiner Geschichte zeigen, wie einfach in der Theorie und wie schwer in der Praxis es ist, in Deutschland ein Pflegekind zu bekommen. Ich will Ihnen zeigen, wie sehr ich mich mit meiner Vergangenheit konfrontiert sah, als ich unser erstes Kind aufwachsen sah; und ich will Ihnen mit diesem Buch nahebringen, wie sehr sich all diese Opfer, all die lange Wartezeit und die zermürbenden Termine bis es endlich soweit war, doch gelohnt haben. Wie stolz ich heute sagen kann, dass es gut war all das durchzustehen und dass es sich lohnt ein Kind in die Familie zu integrieren, statt kinderlos gefrustet zu bleiben.
    
    Ich nehme Sie mit auf eine kleine Zeitreise durch unseren Alltag bis heute. Und wer weiß, vielleicht ist meine Geschichte für Sie auch Ansporn zu kämpfen, wenn Sie es noch nicht getan haben…
    Show book
  • Warum normal sein gar nicht so normal ist - und warum reden hilft - cover

    Warum normal sein gar nicht so...

    Dominique de Marné

    • 1
    • 18
    • 1
    "Wann hat man schon einmal die Möglichkeit, in den Kopf einer Gestörten zu schauen? Ich öffne mit meinem Buch mein Leben für alle. Ich möchte anderen einen Eindruck davon geben, wie es ist, mit einem Knacks im Kopf durch die Welt zu gehen. Und zeigen, dass wir uns in vielen Dingen gar nicht so sehr unterscheiden. Nur ist so manches bei mir einfach ein wenig stärker vorhanden als bei anderen sogenannten Gesunden."
    Dominique de Marné entspricht nicht dem Bild, das viele von psychisch kranken Personen haben – und das nutzt sie. Denn sie ist davon überzeugt, dass sich an unserem Umgang mit psychischen Problemen – nicht nur Krankheiten – etwas ändern muss. Alle 53 Minuten nimmt sich in Deutschland ein Mensch das Leben. Alle 5 Minuten versucht es jemand. Jeder kennt jemanden, der schon mal "verrückt" war – aber keiner redet darüber. Außer, einer fängt an. Oder eine.
    Show book
  • Abnehmen leicht gemacht - cover

    Abnehmen leicht gemacht

    Thorsten Schmitt

    • 0
    • 6
    • 0
    Du möchtest abnehmen? Was manchen Menschen eher leicht fällt, ist für andere sehr schwer umzusetzen. Dabei ist es meist mehr als "etwas mehr bewegen", oder "etwas weniger essen". Ganz viele Faktoren spielen zusammen, um das Wunschgewicht zu erreichen und vor allem auch zu halten.
    Im Internet und Buchhandel finden sich mittlerweile sehr viele Quellen mit Informationen zu tollen Fitness-Programmen, oder Trainingsmethoden zum Abnehmen. Auch wenn einiges davon nicht zu empfehlen ist, ist doch vieles an hilfreichen Tipps dabei. Die Auswahl kann einem Laien aber oft schwerfallen. Ebenso gibt es Unmengen an Informationen zu Ernährungsweisen, Diäten, Nahrungsmitteln. Einiges davon kann durchaus beim Abnehmen helfen. Leider können diese Quellen natürlich nicht auf jeden Menschen individuell eingehen. Die Wenigsten Tipps sehen auch über den Tellerrand hinaus und sind allgemein gehalten. Viele Menschen haben einfach individuell andere Voraussetzungen. Einige erreichen trotz Befolgen verschiedener Ernährungs- und Fitness-Tipps ihre Ziele nicht.
    Show book
  • Guter Sex für Glück und Gesundheit - Orientierung im Sex-Dschungel - cover

    Guter Sex für Glück und...

    Christian Hamann

    • 0
    • 2
    • 0
    IM LEBENSBEREICH SEXUALITÄT geht es auch Jahrzehnte nach der vermeintlichen Befreiung und Aufklärung bemerkenswert unreif zu. Während die einen den durch eine milliardenschwere Pornoindustrie vorgegebenen Weg von einer extremen Sexualpraktik in die nächste gehen, kultivieren die anderen weiter die prüde, lustfeindliche und ängstliche Haltung vergangener Zeiten. Ein natürlicher Umgang mit Sexualität kommt kaum noch vor. Aber wie entwickelt man angesichts der allgegenwärtigen Manipulation ein fittes Urteilsvermögen für die Entwicklung eines erfüllten Sexuallebens?
    
    GUTER SEX FÜR GLÜCK UND GESUNDHEIT untersucht die vielfältigen sexuell motivierten Verhaltensweisen und Neigungen der Menschen unvoreingenommen, liefert eine Fülle von Tipps für die erfolgreiche Selbstbeobachtung und generell für die Einschätzung sexuellen Verhaltens. Für den partnerschaftlichen Alltag werden praxisnahe Anregungen geboten.
    
    Christian Hamann, geboren in Berlin, studierte Biologie und Geografie, bevor er als Experte für Evolution und biologische Verhaltenslehre aus äußerst naheliegenden Gründen zum Thema fand. Er ist Vater von vier Kindern und hält das Patent an einem Beckenbodentrainer für Frauen.
    
    Eine Orientierungshilfe durch den Dschungel der Sex-Praktiken.
    
    Mit umfangreichem Register!
    Show book
  • Schluss mit dem ewigen Aufschieben - Wie Sie umsetzen was Sie sich vornehmen - cover

    Schluss mit dem ewigen...

    Hans-Werner Rückert

    • 0
    • 1
    • 0
    Gute Vorsätze zu fassen ist einfach. Aber wie kann man sie auch tatsächlich umsetzen? Mit verbessertem Zeitmanagement ist es oft nicht getan. Hans-Werner Rückerts vollständig überarbeitetes Standardwerk erklärt unter anderem, welche Mechanismen hinter dem ewigen Aufschieben stecken, und liefert Anleitungen und Tipps, wie man wirkungsvoll dagegen angeht. So können längst gesetzte Ziele endlich erreicht werden!
    Show book
  • Rebellion der Astronautenwächter - Gefallene Göttersöhne die Sintflut und versunkene Ur-Kulturen - cover

    Rebellion der Astronautenwächter...

    Lars A. Fischinger

    • 0
    • 2
    • 0
    »Kommen Sie mit - und begleiten Sie mich auf eine unglaubliche Reise ...«  Lars A. Fischinger
    
    Eine provokante These: Die Engel waren Kosmonauten - Außerirdische, die vor Jahrtausenden gegen ihre Anführer rebellierten und zu uns auf die Erde kamen. Erst die Sintflut vernichtete sie und die ersten Kulturen der Menschheit. Unglaublich? Nichts anderes haben unsere Vorfahren uns weltweit überliefert. Eine globale Spurensuche zeigt, dass solche Sagen und Mythen offensichtlich einen realen Kern haben.
     
    Der Autor hält regelmäßig Vorträge und Lesungen.
    
    Lars A. Fischinger ist einer der bekanntesten Journalisten und Autoren zu Themen wie Prä-Astronautik, Geheimnisse der Archäologie und Mysterien der Geschichte. Er befasst sich seit über 20 Jahren mit den großen Rätseln der Menschheit und schrieb bereits zahlreiche erfolgreiche Sachbücher.
    Show book