A world full of adventures is waiting for you!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Der Fährmann - Kriminalroman - cover

Der Fährmann - Kriminalroman

Dustin Stevens

Translator Melanie Vogltanz

Publisher: Papierverzierer Verlag

  • 1
  • 18
  • 0

Summary

Detective Reed Mattox kehrt nach nur drei Monaten nach dem Tod seines Partners wieder in den Polizeidienst zurück. Mit seinem Wechsel zur Abteilung K 9, dem Übernehmen von Nachtschichten und seinem Umzug auf einen Bauernhof meilenweit entfernt von Columbus distanziert er sich aus der Öffentlichkeit.
Diese Abgeschiedenheit wird zerstört, als die ersten Leichen in Bottom auftauchen, dem ärmsten Viertel der Stadt, in dem er sich gerade auf Streife befindet. Mitten in der Nacht geschehen mehrere grauenvolle Ereignisse, und da die Bezirke überlastet sind, gibt es keine andere Möglichkeit, als dass sich der Detective darum kümmert.
Mit der Ruhe ist es gänzlich vorbei, als sich Reed mit seinem Partner, einem belgischen Schäferhund, auf die aufsehenerregende Suche nach den Mordopfern begibt, die ihn quer durch die Stadt und ihre Geschichte zu einem Ereignis führt, für das einige einflussreiche Personen alles tun würden, damit es begraben bleibt.

Other books that might interest you

  • Am Ende die Nacht - cover

    Am Ende die Nacht

    Michael Herzig

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein großartiger Roman um zwölf Menschen, die auf dem schmalen Grat zwischen Recht und Unrecht darum kämpfen, sich selbst treu zu bleiben - rasant, authentisch und gleichzeitig von hoher literarischer Qualität.
    
    Ein Migrant ist assimilierter, als es ihm lieb ist.
    Ein Lobbyist strauchelt über seine Laster.
    Eine Societylady wittert die Chance, verlorenes Familienglück herbeizuzwingen.
    Ein Hauswart wischt ausschließlich vor den Türen der anderen.
    Eine Bankerin kann sich keine Gefühle leisten und wird von ihren Emotionen überwältigt. 
    Eine Sekretärin sträubt sich gegen die Verbürgerlichung und verbürgerlicht dabei.
    Eine Journalistin nähert sich nicht dem Durchbruch, sondern starrt in den Abgrund.
    Ein Partygirl flieht vor der Ernüchterung.
    Eine Hausbesetzerin verwirkt ihre Glaubwürdigkeit. 
    Ein Zuhälter sieht sich als Unternehmer.
    Ein Polizist macht nichts als seinen Job und damit Schlagzeilen.
    Zsófia Bihari hat nichts als ihren Körper und viel zu verlieren.
    Show book
  • Schlusspfiff - Offenbach-Krimi - cover

    Schlusspfiff - Offenbach-Krimi

    Thorsten Fiedler

    • 0
    • 2
    • 0
    Ein Schuss Offenbach, eine Fußball-Liebe für die Ewigkeit und ein Fall, den Offenbach so noch nicht gesehen hat.
    Rund um das Kultstadion Bieberer Berg findet die Kripo Offenbach ermordete Schiedsrichter, die allesamt im Mittelkreis lokaler Sportplätze abgelegt wurden.
    Adi Hessberger, Kriminalhauptkommissar und glühender Kickers-Fan, will nicht glauben, dass OFC-Fans in den Fall verstrickt sein könnten. Sein Team der SOKO Bieberer Berg ermittelt, doch die Ereignisse überschlagen sich. Adi bekommt die Rote Karte gezeigt und bis zum denkwürdigen Finale mitten im Herzen Offenbachs werden noch einige Fouls begangen.
    Der spannende Fußball-Krimi "Schlusspfiff" – ein Muss nicht nur für Offenbacher!
    Show book
  • Bier mit Schuss - Kriminelle Biergeschichten von Joachim H Peters und den üblichen Verdächtigen - cover

    Bier mit Schuss - Kriminelle...

    Prolibris Verlag, Joachim H. Peters

    • 0
    • 1
    • 0
    Zur Herstellung von Bier darf in Deutschland nur Malz, Hopfen, Wasser und Hefe verwendet werden. So ist es seit 1516 geregelt. Wenn der Abend aber so richtig toll werden soll, dann fehlen noch ein paar Zutaten und das Reinheitsgebot hat nichts dagegen. Für den tollen Abend braucht man Malz, Hopfen, Wasser, Hefe, Phantasie, boshafte Gedanken, Schalk im Nacken, ein Augenzwinkern und kriminellen Spaß am Schreiben. Ich hatte bereits kriminellen Spaß am Lesen und ich bin erst auf Seite einhundertzwölf. Und jetzt entschuldigen Sie mich bitte. Die nächste Geschichte wartet. Aber vorher mache ich mir noch ein Bier auf. Viel Spaß beim Lesen und ... Prost! Bernd Stelter (TV-Comedian, -Moderator und Schriftsteller)
    Show book
  • Darf`s ein bisschen Mord sein? - Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs - cover

    Darf`s ein bisschen Mord sein? -...

    Lotte Minck

    • 1
    • 2
    • 0
    Seit Jahrzehnten ist Gittis Tante-Emma-Laden Dreh- und Angelpunkt der nachbarschaftlichen Nachrichten- und Lebensmittelversorgung. Als Gitti sich bei einem Sturz das Schlüsselbein bricht, ist es für Stammkundin Loretta Ehrensache, im Laden auszuhelfen. Doch der Sturz war nur vermeintlich ein Unfall. Als dann auch noch eine Leiche vor Gittis Haustür liegt, steht für Loretta fest: Hier stinkt es gewaltig, und zwar nicht nach dem Tilsiter aus der Käsetheke!
    Show book
  • Friesenmilch - Ein Fall für Thamsen & Co - cover

    Friesenmilch - Ein Fall für...

    Sandra Dünschede

    • 1
    • 4
    • 0
    Eine Putzfrau findet Dr. Scholz tot in seiner Praxis. Schnell ist die Todesursache geklärt: ein vergifteter Joghurt der ortsansässigen Meierei in Niebüll. 
    Bei seinen Ermittlungen erfährt Kommissar Thamsen, dass die Molkerei erpresst wird. Doch wer steckt hinter den Drohungen und dem Giftanschlag? Der Sohn des Meiereibesitzers und einige Mitglieder einer Aktivistengruppe geraten ins Visier der Polizei. Doch keiner der Ermittlungsansätze führt zur Lösung des Falls und der Druck wächst rasant, als es ein weiteres Opfer gibt.
    Show book
  • Die Kräutersammlerin - Historischer Schwarzwaldkrimi - cover

    Die Kräutersammlerin -...

    Heidrun Hurst

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine junge Frau auf der Suche nach der Wahrheit  - ein einfühlsamer und mystischer Schwarzwaldkrimi aus dem Mittelalter.
    
    Schiltach im Kinzigtal, 1343: Heilerin und Kräutersammlerin Johanna entdeckt im Wald ein totes Mädchen, offenbar ein Opfer von Wölfen. Doch einige der Verletzungen passen nicht zum Biss eines Raubtiers. Johanna beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen, und findet in dem jungen Flößer Lukas einen Verbündeten. Haben die Leprosen, die zurückgezogen im Wald leben, etwas damit zu tun? Oder der geheimnisvolle Einsiedler? Und was hat es mit dem fahrenden Spielmann auf sich, der immer wieder unerwartet auftaucht? Als ein weiteres Mädchen verschwindet, werden die Nachforschungen für Johanna lebensgefährlich ...
    Show book