Subscribe and enjoy more than 1 million books
Add this book to bookshelf
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Write a new comment Default profile 50px
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced 7236434c7af12f85357591f712aa5cce47c3d377e8addfc98f989c55a4ef4ca5
Die Insel - Ein Bella-Block-Krimi - cover

Die Insel - Ein Bella-Block-Krimi

Doris Gercke

Publisher: Haymon Verlag

  • 0
  • 3
  • 0

Summary

Verfallene Häuser, armselige Bars, Fischer ohne Arbeit und Rucksacktouristen – die Hamburger Detektivin Bella Block will auf einer spanischen Insel mal so richtig ausspannen. Aber natürlich kommt alles anders. Bella interessiert sich für eine Bucht, in der neuerdings viele Einheimische arbeiten. Sie begibt sich in die Hölle des Löwen und gerät in einen tödlichen Strudel aus Drogengeschäften und den Praktiken einer geheimnisvollen Sekte. 
Der Roman zur beliebten TV-Serie mit Hannelore Hoger als Bella Block.

Other books that might interest you

  • In aller Stille - Ein Wittgenstein-Krimi - cover

    In aller Stille - Ein...

    Wolfgang Breuer

    • 0
    • 1
    • 0
    Erst ein mysteriöser Leichenfund und dann ein Mordversuch. Beides innerhalb weniger Stunden. So etwas haben die Ermittler der Bad Berleburger Kripo auch noch nicht erlebt. Denn die Kurstadt gilt wahrlich nicht als Eldorado des Verbrechens. Die Beamten sehen sich plötzlich Aufgaben aus­gesetzt, die ihnen alles abverlangen. 
    Woher kam der Tote, der in der Nähe des Schlosses gefunden wurde? Wer war sein Mörder? Und warum wurde an der Umgehungsstraße ein Mann einfach von einem Lastzug geworfen und lebensgefährlich verletzt? 
    Auf dem Weg zur Lösung dieser Rätsel stoßen die Kriminalisten durch Zufall auf ein Netzwerk skrupelloser Waffenhändler. Und das mitten im idyllischen Wittgensteiner Land.
    Show book
  • Kremserfahrt in den Tod - Authentische Kriminalfälle - cover

    Kremserfahrt in den Tod -...

    Ralf Romahn

    • 0
    • 1
    • 0
    Als Ende der 80er Jahre in Ostberlin wiederholt Kinder bei Kremserfahrten verschwinden und später tot aufgefunden werden, bringt dies nicht nur eine groß angelegte Fahndung in Gang. Die Polizei ruft auch alle Bürger zur Mithilfe auf. Trotz Aufklärung erfährt die Tatserie nach der Wende eine grausame Fortsetzung. Als zuständiger Ermittler schildert Ralf Romahn gewohnt versiert den Fall und berichtet von den Hintergründen. Detailliert geht er auch bei weiteren Fällen auf die Polizeiarbeit ein, bei der er zuweilen in persönliche Interessenskonflikte gerät. Dass Eifersucht manchmal den Falschen trifft und dass auch Angestellte des Morddezernats nicht immer unbescholten sind, weiß Romahn überaus eindrücklich zu erzählen.
    Show book
  • Evas Geschichte - Anne Franks Stiefschwester und Überlebende von Auschwitz erzählt - cover

    Evas Geschichte - Anne Franks...

    Eva Schloss

    • 3
    • 6
    • 0
    "Meine Geschichte erzählt Anne Franks Geschichte dort weiter, wo Annes Tagebuch aufhört. Sie ist sozusagen eine Fortsetzung des Tagebuch der Anne Frank, die Geschichte, die sie selbst nicht mehr erzählen konnte. Aber ich kann es, weil ich überlebt habe. Ich erzähle die Geschichte eines Mädchens, das so alt ist wie Anne, mit dem sie in Amsterdam gespielt hat, und diese Geschichte zeigt, was Anne - und uns allen - geschehen ist, nachdem man uns verraten und verhaftet hatte:
    ...Der Uniformierte war Dr. Mengele, der über Leben und Tod entschied ... Wir versuchten alle, möglichst aufrecht zu stehen und sicher dreinzuschauen, aber wir waren jämmerlich unterernährt und bis auf die Knochen abgemagert ... Als ich an der Reihe war, winkte er mich nach rechts. Ich drehte mich um und wartete auf Mutti. Zu meinem Entsetzen sah ich, wie ein Kapo sie brutal nach links stieß. Ich schrie ... ich zitterte am ganzen Körper und meine Zähne schlugen aufeinander, als ich zusehen musste, wie man meine Mutter mit den anderen Frauen abführte. Das war der schlimmste Moment meines Lebens. Ich dachte, ich würde sie nie mehr wiedersehen."
    Eindringlicher Bericht vom Überleben einer Fünfzehnjährigen in Auschwitz, die - anders als ihre Stiefschwester Anne Frank - das KZ überlebte.
    Show book
  • Hilde Sonntagskind - Ein Leben im 20 Jahrhundert - cover

    Hilde Sonntagskind - Ein Leben...

    Walter Häberle

    • 0
    • 4
    • 0
    Bei ihrer Geburt glaubte keiner, dass dieses schwächliche Mädchen durchkommen wird. Doch schmunzelnd stellt Hilde an ihrem 90. Geburtstag fest: "Ich habe sie alle überlebt." Die Jubilarin lässt ihr ereignisreiches Leben Revue passieren. Zeitgeschichtliche und romanhafte Elemente verknüpfen Hildes Erinnerungen zu einem Ganzen, erzählt aus der Sicht einer einfachen schwäbischen Frau, die trotz aller Widrigkeiten niemals am Leben verzweifelte. Jetzt als Taschenbuch.
    Show book
  • Wie ausgewechselt - Verblassende Erinnerungen an mein Leben - cover

    Wie ausgewechselt - Verblassende...

    Rudi Assauer

    • 0
    • 3
    • 0
    Selbstsicher, ehrgeizig, temperamentvoll, ein Mann wie eine Eiche, geboren im Zeichen des Stiers — so kennen wir Rudi Assauer, den starken Mann der Königsblauen, den legendären Manager des FC Schalke 04.
    
    Doch das ist Vergangenheit, denn Rudi Assauer ist krank. Alzheimer. Sein Gedächtnis lässt langsam nach, die Erinnerungen verblassen und kehren nur noch in lichten Momenten zurück.
    Der Sportjournalist Patrick Strasser hat Rudi Assauer mehrere Monate lang begleitet. In vielen persönlichen Gesprächen ist er mit ihm in die Vergangenheit gereist, um die letzten Erinnerungen an ein ereignisreiches Leben vor dem Vergessen zu bewahren.
    
    Entstanden ist eine bewegende Autobiografie, die uns Rudi Assauer in vielen persönlichen Worten und Bildern ein letztes Mal so nahebringt, wie wir ihn kannten, die aber auch davon berichtet, wie ihn das Schicksal seiner Krankheit viel zu früh aus dem vollen Leben reißt.
    
    Ein einzigartiges Buch über und gegen das Vergessen.
    Show book
  • Rosen und Steine - Menschen die mich berührten - cover

    Rosen und Steine - Menschen die...

    Lydia Stilz

    • 0
    • 1
    • 0
    Menschen, die für ihr Leben wichtig waren – im Guten wie im Bösen – schildert die 1928 in Schnait geborene Lydia Stilz mit liebevollem Blick in ihrer genauen und zugewandten Sprache. Viele Begegnungen und Ereignisse mögen sich so und ähnlich auch in anderen Gegenden und zwischen anderen Menschen abgespielt haben, es ist das Verdienst der Autorin, sie hier auf ihre ganz eigene Art mit Humor und weiser Distanz zum Leben zu erwecken.
    Show book